First Choice Business Brokers AG

First Choice Business Brokers (FCBB) als erster Unternehmensmakler an der Frankfurter B├Ârse

US-amerikanischer Business Broker mit Hauptsitz in Z├╝rich hat Notierung im Open Market aufgenommen ┬ľ FCBB begleitet Transaktionen von Kleinen und Mittelst├Ąndischen Unternehmen (KMU) mit Hilfe speziell ausgebildeter Agenten

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews ├╝bermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. F├╝r den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen/Finanzen/Aktien/B├Ârse/Franchise

Z├╝rich (euro adhoc) - Z├╝rich/ Las Vegas, 5. November 2008 - First Choice Business Brokers mit Hauptsitz in Z├╝rich und einer Niederlassung in Las Vegas ist als erster  Business Broker an der Deutschen B├Ârse notiert. Das Franchise-Unternehmen ist seit  August 2008 an der Frankfurter B├Ârse im Open Market notiert. Die Notierungsaufnahme geht einher mit der internationalen Expansionsstrategie des Unternehmens. FCBB begleitet Transaktionen von Kleinen und Mittelst├Ąndischen Unternehmen (KMU) mit Hilfe speziell ausgebildeter Unternehmensmakler. Seit der Gr├╝ndung im Jahr 2005 hat das Unternehmen in den USA ├╝ber 20 Franchise-Lizenzen verkauft und mehr als 150 Agenten ausgebildet.

Das FCBB-Franchise-System basiert auf einem Netzwerk unabh├Ąngiger Franchisenehmer innerhalb der USA, f├╝r gr├Â├čere Gebiete au├čerhalb der USA sind Master-Franchisenehmer verantwortlich. Die Master-Franchisenehmer verkaufen Lizenzen an individuelle Franchisenehmer, die ihrerseits speziell ausgebildete Agenten anstellen. Diese vermitteln Unternehmensverk├Ąufe, d.h. sie bringen Verk├Ąufer und K├Ąufer in einem professionellen Umfeld zu Verhandlungen zusammen. Der Agent unterst├╝tzt den Unternehmensbesitzer mit einer speziellen Marktbewertung und bringt ihn mit potenziellen K├Ąufern zusammen.

Bevor ein Unternehmen in das FCBB-Netzwerk zum Verkauf aufgenommen wird, muss sich der Verk├Ąufer einer detaillierten Unternehmensbewertung durch den vertretenden Agenten unterziehen.   Alle bewerteten Unternehmen, die zum Verkauf stehen, werden dann in die FCBB-Online-Plattform aufgenommen, die Informationen bez├╝glich Verkaufspreis, Gesch├Ąftsmodell, Umsatz- und Verkaufszahlen liefert - unter Wahrung der Vertraulichkeit.

Die FCBB-Online-Plattform verbindet K├Ąufer und Verk├Ąufer im ganzen Land und macht Verkaufsangebote weltweit verf├╝gbar. Dies geschieht im Einklang mit der internationalen Orientierung, eingeleitet durch die Notierungsaufnahme.

Das Management-Team hat ├╝ber 30 Jahre gemeinsame Erfahrung im Verkauf mittelst├Ąndischer Unternehmen und hat bei seinen Kunden einen herausragenden Ruf f├╝r professionelle Gesch├Ąftsabwicklungen. Mit ├╝ber tausend verkauften Unternehmen in den USA kann das Management seine Agenten fachkundig unterweisen.

FCBB erwartet, zu einem f├╝hrenden Global Player im Bereich Business Brokerage zu werden. Denn pro Franchiseeinheit hat das Unternehmen eine gro├če Zahl an Einzelmaklern, die dem gesamten Netzwerk Stabilit├Ąt bringen. Was spezielle Franchise-Richtlinien angeht, kommt FCBB aus dem am st├Ąrksten regulierten Land und hat somit das Hintergrundwissen, in den weniger komplizierten und regulierten europ├Ąischen Markt einzusteigen. "Wir sehen die Notierung an der Frankfurter B├Ârse als Sprungbrett zu prim├Ąren europ├Ąischen M├Ąrkten", erkl├Ąrt Jeffrey Nyman, CEO von FCBB. "Die Notierung unseres Unternehmens an einer der gr├Â├čten B├Ârsen weltweit unterstreicht unser Ziel, in den n├Ąchsten Jahren exponentiell zu wachsen."

Das Unternehmen First Choice Business Brokers ist ein schnell wachsendes, weltweit t├Ątiges Franchiseunternehmen, das kleine und mittelgro├če Unternehmer bei der Bewertung und dem Verkauf ihres Unternehmens unterst├╝tzt. Die Kunden von FCBB sind Franchisenehmer sowie Unternehmensinhaber, die ihr Gesch├Ąft ver├Ąu├čern wollen. FCBB steht nicht in Konkurrenz zum M&A Gesch├Ąft, da das Unternehmen auf kleine und mittelgro├če Unternehmen spezialisiert ist. Der US-amerikanische Franchisemarkt unterliegt im Vergleich zu anderen L├Ąndern strengsten Auflagen: Daraus resultierend bietet FCBB seinen Kunden fundierte Branchenkenntnisse, die nur wenige andere Unternehmen aufweisen. Mit dem Franchise System generiert FCBB schnelles Wachstum - seit seiner  Gr├╝ndung hat das Unternehmen ├╝ber 20 Lizenzen verkauft und mehr als 150 Vermittler ausgebildet.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: First Choice Business Brokers AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

R├╝ckfragehinweis:
Press Contact
fr financial relations gmbh
Peter Liepolt
Gutleutstra├če 75
60329 Frankfurt a. M.
Germany
Phone: +49 0)69/959083-10
Email: p.liepolt@financial-relations.de
Website: www.financial-relations.de

Contact:
First Choice Business Brokers
Richard Giannini
5420 West Sahara Ave
Las Vegas, NV 89146
USA
Phone: +1 (0)702 368 2500
0800-181-9876
Email: richg@fcbbi.com
Website: www.fcbb.com; www.fcbbi.com

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      CH0034060654
WKN:        A0M1MY
B├Ârsen:  B├Ârse Frankfurt / Open Market (Freiverkehr)



Weitere Meldungen: First Choice Business Brokers AG

Das könnte Sie auch interessieren: