PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SV Group mehr verpassen.

03.11.2021 – 10:10

SV Group

Presseinformation: Betriebsrestaurant Porschehof mit Gütesiegel AMA GENUSS REGION ausgezeichnet

Presseinformation: Betriebsrestaurant Porschehof mit Gütesiegel AMA GENUSS REGION ausgezeichnet
  • Bild-Infos
  • Download

Betriebsrestaurant Porschehof in Salzburg mit Gütesiegel AMA GENUSS REGION ausgezeichnet

Regionale Herkunft, frische Zubereitung und beste Qualität: Das Engagement des Cateringspezialisten SV Österreich hat bereits diverse Auszeichnungen und Zertifikate eingebracht, denn der Betreiber von Betriebsrestaurants setzt sich seit Jahren für Nachhaltigkeit, den bewussten Umgang mit wertvollen Lebensmitteln und die Förderung der österreichischen Landwirtschaft ein. Jetzt erhielt das SV Betriebsrestaurant „Porschehof“ der Porsche Holding Österreich in Salzburg das Gütesiegel AMA GENUSS REGION.

Wien, 3. November 2021 – SV Österreich hat sich zum Ziel gesetzt, die CO2 Emissionen in ihren Restaurants zu senken. „Seit jeher achten wir auf die frische Zubereitung vor Ort in unseren Küchen sowie auf den Einsatz von regionalen und saisonalen Produkten. Wir erhöhen zudem laufend unser Angebot an vegetarischen und veganen Gerichten – für SV Österreich der wichtigste Beitrag zum Klimaschutz, der gleichzeitig die heimische Landwirtschaft stärkt“, sagt Lorenz Halm, Geschäftsführer von SV Österreich.

Steigende Bedeutung der Nachhaltigkeit

„Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Kunden laufend wirkungsvolle Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsgastronomie umzusetzen“, so Lorenz Halm. SV Österreich setzt dabei auf die Zusammenarbeit mit dem Gütesiegel AMA GENUSS REGION.

Steigende Bedeutung der Nachhaltigkeit

„Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Kunden laufend wirkungsvolle Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsgastronomie umzusetzen“, so Lorenz Halm. SV Österreich setzt dabei auf die Zusammenarbeit mit dem Gütesiegel AMA GENUSS REGION.

Auch für die Porsche Holding in Salzburg wird Nachhaltigkeit immer wichtiger. Das Unternehmen investiert deshalb in eine klimafreundliche Ernährung für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wilhelm Strigl, Geschäftsführer der Porsche Immobilien: „Für uns ist es wichtig, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht nur ein schmackhaftes, sondern vor allem frisches und hochqualitatives Mittagessen zu bieten. Gleichzeitig beeinflussen wir mit einer regionalen, saisonalen und fleischarmen Ernährung die Klimabilanz positiv. Das Gütesiegel AMA GENUSS REGION macht das nun auch nach außen sichtbar!“

Das Gütesiegel AMA GENUSS REGION garantiert den Gästen der Porsche Betriebsrestaurants regionale Herkunft und beste Qualität der Lebensmittel, kurze Transportwege und Frische. Dafür werden die teilnehmenden bäuerlichen Direktvermarkter, Manufakturen und Gastronomiebetrieben von externen Kontrollstellen auf klar definierten Qualitätskriterien überprüft. Bereits vor der Auszeichnung stammten in den betriebseigenen Restaurants von Porsche ein Großteil der Lebensmittel aus Salzburg und Umgebung – das Fleisch etwa von der Firma Ablinger und das Gemüse von der Firma Brötzner.

Christina Mutenthaler, Leitung Netzwerk Kulinarik der AMA-Marketing: „Wir merken vor allem seit Beginn der Corona Krise, dass die Nachfrage nach regionalen Lebensmitteln immer größer wird. Die Menschen möchten wissen, woher ihr Essen kommt. Umso mehr freut es uns, dass SV Österreich auf das Gütesiegel AMA GENUSS REGION setzt.“

Nachhaltigkeit bei SV Österreich: Im Rahmen des Nachhaltigkeitskonzepts übernimmt SV Österreich Verantwortung für einen wirkungsvollen Beitrag zu einer nachhaltigen Gastronomie. Sie berücksichtigt dabei den gesamten Prozess vom Einkauf bis hin zur Entsorgung. Der nachhaltige Warenkorb wird stetig ausgebaut, eine umweltfreundliche Logistik sichergestellt und wirksame Aktivitäten im Bereich der Lebensmittelabfallvermeidung gesetzt. SV Österreich ist außerdem seit Jahren Teilnehmer der Initiative United Against Waste, der Brancheninitiative zur Lebensmittelabfallvermeidung in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung.

Über die SV Group

Die SV Group ist eine führende Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe mit Schweizer Wurzeln. Der Hauptsitz der SV Group Österreich befindet sich in Wien. Die Gruppe ist in mehreren Geschäftsfeldern tätig: Restaurants für Unternehmen und Schulen, Hotels mit Eigenmarken sowie mit weiteren renommierten Marken als Franchisenehmerin, öffentliche Restaurants mit innovativen Konzepten sowie gastronomischer Lieferservice und Catering. Die SV Group beschäftigt rund 6’100 Mitarbeitende, davon 500 in Österreich.

Die SV Group geht auf eine 1914 gegründete Non-Profit-Organisation zurück. Else Züblin-Spiller errichtete landesweit Soldatenstuben und servierte dort ausgewogene und preiswerte Verpflegung. Die ideellen Werte der Gründerin werden heute von der SV Stiftung weitergeführt. Diese gemeinnützige Stiftung ist Mehrheitsaktionärin der SV Group und setzt ihre Dividende für Projekte im Bereich der gesunden Ernährung und für das Gemeinwohl ein.

www.sv-group.at

www.sv-group.com

Kontakt

Salome Ramseier, Corporate Communications & Public Affairs SV Group, Wallisellenstrasse 57, 8600 Dübendorf, Schweiz; Telefon +41 79 254 53 12; E-Mail media@sv-group.ch