Das könnte Sie auch interessieren:

MCI schließt Abkommen mit Spitzenuniversität in Hongkong

Innsbruck (ots) - Unternehmerische Hochschule® mit weltweit top-gerankter Partneruniversität Das neue Jahr ...

ineltec 2019 mit Parallelmesse sicherheit und neuen Themen auf Kurs

Basel (ots) - Die «ineltec» ist schweizweit die führende Messe und Branchentreffpunkt für intelligente ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? ...

17.09.2013 – 09:00

homegate AG

1. Umzugsstudie von homegate.ch (Anhang)

Ein Dokument

Zürich (ots)

Begrenztes Angebot ist das grösste Problem bei der Wohnungssuche

Das kleine Angebot, das schlechte Preis-Leistungsverhältnis und das mühsame Auswahlprozedere sind die grössten Ablöscher bei der Wohnungs- und Haussuche für Herr und Frau Schweizer. Beim Umzug selbst machen vor allem der Organisationsaufwand und der Zeitdruck sowie die vielfältigen Probleme beim Transport - von Schäden an Möbeln und Wohnung bis zu engen Treppenhäusern - Kopfschmerzen. Diese und andere Erkenntnisse rund um das Zügeln liefert die erste schweizweite Zügel-Studie von homegate.ch, dem grössten Schweizer Immobilienportal.

Die Wohnungssuche ist und bleibt ein Stressfaktor

Die in der homegate.ch-Studie befragten Personen nennen eine lange Liste an Sorgen rund ums Zügeln: Zu wenig und zu teure Wohnungen, eine Heerschar an Bewerbern, viele Absagen, mühsame Besichtigungen, falsche Angaben in Inseraten und ein bürokratisches Auswahlprozedere sind nur einige davon. Die überwiegende Mehrheit versucht dies so gut es geht abzufedern und nimmt sich sowohl genug Zeit zur Vorbereitung wie auch externe Hilfe in Anspruch: Über 60% planen ihren Umzug mindestens einen Monat im Voraus, und über 90% lassen sich beim Transport der Wohnungseinrichtung von der Familie, Freunden oder einem Umzugsunternehmen helfen. Rund 70% reinigen die alte Wohnung entweder zusammen mit dem Partner, Freunden oder engagieren sogar ein Putzinstitut.

«Wir wissen, dass Zügeln mühsam ist - deshalb bietet homegate.ch Hilfestellung, wo es nur möglich ist: Zuallererst natürlich mit der grössten Auswahl an Immobilien der Schweiz bei uns auf dem Portal, aber natürlich auch mit Checklisten, Zügelkartons und sogar dem Zusammenstellen des Bewerbungsdossiers», so Daniel Bruckhoff, Marketingleiter der Homegate AG. «Wir gehen so weit, dass wir auch rund um Rechtsfragen oder bei der Finanzierung Hilfestellung anbieten, zum Beispiel mit unserer Online-Hypothek. Und selbst zu Themen wie «Garten» oder «Wohntrends» findet der Wohnungssuchende bei uns auf der Webseite Tipps und Tricks».

Infografik

homegate.ch hat eine Infografik mit den Resultaten der Deutschschweiz erstellt. Die Infografik finden Sie unter: http://www.homegate.ch/umzugsstudie

Kontakt:

Homegate AG
Daniel Bruckhoff
Leiter Marketing/Mediensprecher
Tel. 044 711 86 69
daniel.bruckhoff@homegate.ch

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von homegate AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung