InterContinental Hotels Group

InterContinental Hotels & Resorts beginnt 2007 mit noch breiterer angebotepalette

    London (ots/PRNewswire) -

    - Das neue Hotel in Los Angeles signalisierte wichtige Westküsten-Präsenz

    Die InterContinental Hotels Group (IHG) [LON: IHG; NYSE: IHG (ADRs)] und Sumitomo Realty & Development Co., Ltd. gaben heute die Eröffnung des Hotels InterContinental Los Angeles Century City bekannt, das sich an der 2151 Avenue of the Stars in Los Angeles in Kalifornien befindet.

    (Logo:  http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070109/CLTU026LOGO )

    Dieses Hotel mit 363 Zimmern, das dem in Tokio ansässigen Unternehmen Sumitomo Realty gehört, wird ab dem 10. Januar 2007 der Basis eines auf lange Zeit ausgelegten Managementabkommens von der IHG Managementabteilung für Nord- und Südamerika, der Hotel Management Group geleitet werden.

    "Die Einfügung des InterContinental Los Angeles Century City in unser globales Angebot ist ein wichtiger Bestandteil des strategischen Wachstumsplans von IHG," so Andrew Cosslett, Chief Executive der InterContinental Hotels Group. "InterContinental wächst schneller als je zuvor, angefacht durch eine verbesserte Markenposition, die dem Hotelgast von heute ganz besonders wichtig ist und zu der insbesondere ein erstklassiges Concierge-Programm gehört. Wir freuen uns in Zusammenarbeit mit Sumitomo Realty & Development Co., Ltd. an diesem interessanten Projekt arbeiten zu können."

    Das neue InterContinental Los Angeles Century City Hotel ist nur eine Fortsetzung des Wachstumserfolgs, das die InterContinental-Marke während der letzten zwei Jahre verzeichnen konnte und während der das Unternehmen seine Angebotsplatte um 16 neue Objekte in 10 verschiedenen Ländern ergänzen konnte. Im November 2006 wurden zwei Flaggschiff-Objekte der neuen Generation eröffnet, und zwar das InterContinental Boston und das InterContinental London Park Lane. Das Unternehmen wird auch 2007 weiterhin expandieren, wie z.B. durch die geplante Eröffnung von drei Hotels in China -- Chengdu, Shenzhen und Jiuzhaigou -- und durch die Eröffnung des Hotels InterContinental Dubai Festival City.

    Das 363-Zimmer-Hotel, das zuvor den Namen Park Hyatt getragen hatte, verfügt über private Balkone mit Blick auf die Stadt und die Berge und ca. 1160 Quadratmeter Veranstaltungsfläche. Das Hotel liegt zentral in der Stadtmitte von Century City und befindet sich somit nur ein paar Minuten von Westwood, Bel Air und Rodeo Drive in Beverly Hills.

    "Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, die Präsenz von IHG in Los Angeles durch die Einführung der InterContinental-Marke in den Markt zu expandieren," erklärte Kirk Kinsell, SVP und Chief Development Officer der InterContinental Hotels Group für Nord- und Südamerika. "Dieses neue Abkommen spiegelt unsere Markenvision wider und verfestigt weiterhin unsere verstärkte Präsenz im Segment der Luxusobjekte in den USA."

    InterContinental Hotels & Resorts wird weiterhin seine Präsenz und die Anzahl seiner Objekte in Nord- und Südamerika ausweiten. Das InterContinental Hotel in Milwaukee öffnete Ende 2006 seine Türen. Das Unternehmen gab ebenfalls bekannt, welche neuen Hotels es innerhalb der nächsten Jahr eröffnen wird, unter anderem das InterContinental San Francisco, das InterContinental Sacramento, der InterContinental Montelucia Resort & Spa in Scottsdale, Arizona und die InterContinental Resort & Residences in Orlando, Florida.

    InterContinental ist in mehr als 60 Ländern vertreten, managt 138 Hotels weltweit und 48 Hotels in Nord- und Südamerika. Um eine Reservierung vorzunehmen, besuchen Sie bitte die Website www.intercontinental.com oder rufen Sie InterContinental unter der Rufnummer +1-800-IC-HOTELS an.

    Informationen über die InterContinental Hotels Group

    InterContinental Hotels Group PLC mit Sitz in Grossbritannien [LON:IHG, NYSE:IHG (ADRs)] ist, der Zimmeranzahl nach, die grösste Hotelgruppe der Welt. InterContinental Hotels Group besitzt, verwaltet, least oder konzessioniert durch eine Reihe von Tochtergesellschaften 3.680 Hotels und 543.775 Gästezimmer in fast 100 Ländern und Hoheitsgebieten in aller Welt. Die Gruppe verfügt über ein anerkanntes und respektiertes Portfolio von Hotelmarken, wie z.B. InterContinental(R) Hotels & Resorts, Crowne Plaza(R) Hotels & Resorts, Holiday Inn(R) Hotels and Resorts, Holiday Inn Express(R), Staybridge Suites(R), Candlewood Suites(R) und Hotel IndigoTM und verwaltet ebenfalls das weltweit grösste Stammkundenprogramm Priority Club(R) Rewards.

    Auf der Website von InterContinental Hotels Group www.ichotelsgroup.com finden Sie Informationen und Online-Reservierungsmöglichkeiten für alle Hotelmarken. Informationen über das Priority Club Rewards Programm befinden sich unter www.priorityclub.com.

    Sollten Sie an aktuellen Informationen über die InterContinental Hotels Group interessiert sein, besuchen Sie bitte unser Internet-Pressestelle unter www.ihgplc.com/media.

ots Originaltext: InterContinental Hotels Group
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Lisa Beachy, InterContinental Hotels & Resorts, +1-770-604-2429,
lisa.beachy@ichotelsgroup.com , Celia de la Llama, Weber Shandwick,
+1-212-445-8240, cdelallama@webershandwick.com ; Photo:  NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070109/CLTU026LOGO ,  AP
Archive:  http://photoarchive.ap.org , PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: InterContinental Hotels Group

Das könnte Sie auch interessieren: