PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von GastroSuisse mehr verpassen.

24.08.2021 – 14:57

GastroSuisse

Point-de-presse: GastroSuisse nimmt Stellung zur Information des Bundesrats
Mittwoch, 25. August 2021, im Bellevue Palace in Bern

Zürich (ots)

Einige Kantone fordern, dass das Zertifikat im Gastgewerbe Pflicht wird. Morgen wird sich auch der Bundesrat dazu äussern und wohl in diese Richtung vorpreschen. GastroSuisse wehrt sich dagegen. Täglich kehren 2,5 Millionen Menschen im Restaurant, im Café oder in der Bar ein. Die Ausweitung des Zertifikats führt zu einer Diskriminierung und droht die Gesellschaft zu spalten. GastroSuisse nimmt Stellung:

Point-de-presse

Mittwoch, 25. August 2021

1 Stunde nach Beginn der Medienkonferenz des BR

Bellevue Palace in Bern

Livestream abrufbar über www.gastrosuisse.ch

Nachstehende Vertreter stehen Ihnen vor Ort im Anschluss an den Livestream für Interviews zur Verfügung:

  • Casimir Platzer, Präsident GastroSuisse

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Anmeldung bis Mittwoch, 25. August, 10 Uhr an: communication@gastrosuisse.ch Vielen Dank!

GastroSuisse ist der Verband für Hotellerie und Restauration in der Schweiz. Die Organisation mit dem Gründungsjahr 1891 setzt sich für die Interessen der Branche ein. GastroSuisse ist der grösste gastgewerbliche Arbeitgeberverband mit gegen 20'000 Mitgliederbetrieben (davon rund 2500 Hotels), organisiert in 26 Kantonalverbänden und vier Fachgruppen.

Pressekontakt:

GastroSuisse-Präsident Casimir Platzer
Telefon 044 377 53 53, communication@gastrosuisse.ch