PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Valiant Holding AG mehr verpassen.

25.11.2021 – 08:00

Valiant Holding AG

Eröffnung der Valiant Geschäftsstelle in Frauenfeld

Eröffnung der Valiant Geschäftsstelle in Frauenfeld
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Eröffnung der Valiant Geschäftsstelle in Frauenfeld

Valiant erweitert das Netz ihrer Geschäftsstellen in der Ostschweiz: An der Kirchgasse 4, im Zentrum von Frauenfeld, gehen am 29. November 2021 die Türen auf. Sieben Mitarbeitende sind am 101. Standort von Valiant tätig und vereinfachen Privatkunden und KMU das Finanzleben.

Die neue Valiant Geschäftsstelle betreut sowohl Privat- wie auch Unternehmenskunden in Frauenfeld und Umgebung. Sie ist die erste im Kanton Thurgau und bereits die vierte in der Ostschweiz: «Die Eröffnung ist für unsere Expansion vom Bodensee bis zum Genfersee von grosser Bedeutung», sagt Ewald Burgener, CEO von Valiant. «Wir freuen uns sehr, den lila Weg in Frauenfeld fortzuführen und unsere Ostschweizer Kundinnen und Kunden im Herzen der Stadt in allen Finanzbelangen unkompliziert und kompetent zu beraten.»

Bodenständig und kompetent

Valiant setzt sich zum Ziel, das Finanzleben der Kundinnen und Kunden zu vereinfachen. «Eine bodenständige Unternehmenskultur, einfache und klare Beratung, kurze Entscheidungswege, das macht Valiant aus. Wir setzen sowohl auf persönlichen Kontakt wie auf digitale Kanäle», erläutert Yago Bellón, Geschäftsstellenleiter von Valiant in Frauenfeld. Er ist überzeugt, «dass diese Kombination von individueller Beratung und digitalen Angeboten auch in Frauenfeld sehr gefragt ist».

Lokale Experten für alle Finanzbelange

Wie das gesamte Valiant Team in Frauenfeld verfügt Yago Bellón über eine breite und fundierte Bank- und Beratungserfahrung. Bellón ist diplomierter Betriebswirtschafter und verfügt über ein MBA sowie ein Executive MBA in Finanzmanagement. Er ist 32-jährig, verheiratet und wohnt mit seiner Frau in Kreuzlingen. Das Valiant Team in Frauenfeld ist regional bestens vernetzt und betreut Privatkunden, Selbständigerwerbende sowie kleine und mittelgrosse Unternehmen in allen Finanzfragen. Ob Finanzierung, Vermögensberatung oder Vorsorgelösung – die Beratung wird stets auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden zugeschnitten.

Valiant geht auf individuelle Bedürfnisse ein

Valiant setzt auch in Frauenfeld auf ihr innovatives Geschäftsstellenkonzept. Die Kundinnen und Kunden werden von Valiant Mitarbeitenden per Video empfangen. Je nach Bedürfnis werden sie anschliessend per Video, Telefon oder von den vor Ort anwesenden Kundenberatenden betreut. Kleinere Anliegen können sie in einem separaten Raum in der Geschäftsstelle selbstständig erledigen. Am Samstag, 27. November 2021, findet von 10 bis 16 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Die Bevölkerung von Frauenfeld und Umgebung ist herzlich eingeladen, sich ein Bild von der modernen Geschäftsstelle zu machen.

Fünf neue Geschäftsstellen 2021

Valiant, deren Wurzeln ins Jahr 1824 zurückreichen, schafft im Zuge ihrer Expansion 170 zusätzliche Vollzeitstellen, davon 140 in der Kundenberatung. Zwischen 2020 und 2024 eröffnet Valiant schweizweit 14 zusätzliche Geschäftsstellen. Vier davon hat Valiant 2021 schon früher in diesem Jahr an den Standorten Oerlikon, Liestal, Bülach und Wohlen eingeweiht.

Weitere Informationen und ein Video sind hier erhältlich: valiant.ch/frauenfeld

Kontakt für Medienschaffende:
Simon Bickel, Mediensprecher, 031 320 96 18, medien@valiant.ch
Über Valiant 
Valiant ist ein unabhängiger Schweizer Finanzdienstleister. Valiant ist ausschliesslich in der Schweiz tätig und bietet Privatkunden und KMU ein umfassendes, einfach verständliches Angebot in allen Finanzfragen. Valiant ist an 101 Standorten in folgenden 14 Kantonen lokal verankert: Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Freiburg, Jura, Luzern, Neuenburg, Solothurn, St. Gallen, Thurgau, Waadt, Zug und Zürich. Zudem ist sie dank innovativen, digitalen Dienstleistungen in der ganzen Schweiz präsent. Valiant hat eine Bilanzsumme von 35,9 Milliarden Franken und beschäftigt über 1000 Mitarbeitende – davon 80 Auszubildende.