Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von IKEA AG mehr verpassen.

23.01.2013 – 09:42

IKEA AG

IKEA Schweiz: Das erste Mal über eine Milliarde Umsatz

Ein Dokument

Spreitenbach (ots)

IKEA Schweiz hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 (es dauerte vom 1. September 2011 bis 31. August 2012) einen Umsatz von 1,02 Milliarden Schweizer Franken erzielt. Die Besucherzahl in den Einrichtungshäusern erhöhte sich auf 16,2 Millionen. Gegenüber dem Vorjahr ist der Umsatz um 2 Prozent und die Besucheranzahl um 4,5 Prozent gestiegen. Der weltweite Umsatz von IKEA konnte um 9,5 Prozent auf 27 Milliarden Euro gesteigert werden.

Simona Scarpaleggia, CEO von IKEA Schweiz, ist stolz auf das erreichte Ergebnis: "Gerade in einem etablierten Markt wie in der Schweiz, ist es keine Selbstverständlichkeit, ein kontinuierliches Wachstum sicherstellen zu können. Mit diesem Resultat festigen wir unsere Position als klare Nummer 1 des Schweizer Wohneinrichtungsmarktes."

Der IKEA Konzern konnte auf allen Märkten wachsen. Der weltweite Umsatz stieg um 9,5 Prozent auf insgesamt 27 Milliarden Euro. Auf vergleichbarer Fläche verzeichnete IKEA ein Umsatzwachstum von 4,6 Prozent. Der Jahresüberschuss stieg um 8 Prozent auf 3,2 Milliarden Euro und ist in einem grösseren Verkaufsvolumen und einem stetigen Kostenbewusstsein begründet.

Kontakt:

David Affentranger
PR & Communications Manager IKEA Schweiz
Tel.: +41/58/853'36'56
E-Mail david.affentranger@ikea.com