Das könnte Sie auch interessieren:

Unmittelbarer Start des neuen Mazda3: Der erste Mazda-Hybrid in Europa, ab 27'990 Franken

Petit-Lancy (ots) - Nur wenige Wochen nach seiner Enthüllung in Los Angeles und anschliessender ...

Ericsson verbessert seine 5G-Plattform für eine reibungslose Netzentwicklung

Düsseldorf (ots) - - Neue Ergänzungen im Plattform-Portfolio in den Bereichen Kern- und Funkzugangsnetz, ...

SWISS-MOTO 2019: Start in die neue Töff-Saison mit Wikingerbike und dem teuersten Motorrad der Welt

Zürich (ots) - Alle Trends und Neuheiten der Töff-Saison 2019, abwechslungsreiche Side-Events und ...

22.04.2002 – 15:03

MCM Klosterfrau Vertriebs. mbH

Internationaler Preis für Asthma-Forschung verliehen
Allergene im Haus verursachen kein Kinder-Asthma

    Köln (ots)

In diesem Jahr geht der mit 40.000 Schweizer Franken
dotierte Internationale Klosterfrau-Forschungspreis an die
Kinderärztin und Pneumologin der Berliner Charité Dr. Susanne Lau,
verliehen von Prof. Dr. D. Reinhardt, Kinderklinikum der Universität
München. Mit Hilfe einer Langzeitstudie gelang der Ärztin
nachzuweisen, dass häufiger Kontakt mit Tierhaaren und
Hausstaubmilben zwar vermehrt frühkindliche Allergien auslöst, jedoch
nicht für die Entwicklung von Asthma bronchiale im Schulalter
verantwortlich ist. Genetische Prädisposition und Virusinfektionen
kommt hingegen bei der Entwicklung des kindlichen Asthma bronchiale
eine wesentlich grössere Bedeutung zu. Der Verzicht auf Haustiere und
die Beseitigung von Hausstaubmilben behalten zwar ihren Stellenwert
als Therapiemassnahme für Allergiker, können künftig aber nicht mehr
als Vorbeugung von Kinder-Asthma relevant sein.
    
ots Originaltext: MCM Klosterfrau Vertriebsges. mbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
MCM Klosterfrau Vertriebsges.mbH
Öffentlichkeitsarbeit
Tina von Almen
50606 Köln
Tel. +49/221/165'22'33
Fax  +49/221/165'25'75
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@klosterfrau.de
Internet: www.klosterfrau.de

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von MCM Klosterfrau Vertriebs. mbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung