RTL II

RTL II: Starke Dokumentationen am Dienstag

RTL II überzeugte am Dienstagabend einmal mit bewegenden Dokumentationen. "Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken" verfolgten bis zu 2,01 Mio. Zuschauer gesamt und nahmen Anteil am Schicksal von Rentnerin Gudrun. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RTL II"
RTL II überzeugte am Dienstagabend einmal mit bewegenden Dokumentationen. "Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken" verfolgten bis zu 2,01 Mio. Zuschauer gesamt und nahmen Anteil am Schicksal von Rentnerin Gudrun. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes... mehr

München (ots) - "Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken" mit 10,3 % MA (14-49 Jahre) und 13,2 % MA (14-29 Jahre)

   - "Hier und jetzt" mit 8,8 % MA (14-49 Jahre) und 9,7 % MA (14-29 
     Jahre)
   - RTL II-Tagesmarktanteil: 7,1 % (14-49 Jahre) 

RTL II überzeugte am gestrigen Dienstagabend das Fernsehpublikum einmal mehr mit starken Dokumentationen. Eine Folge "Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken" erzielte 10,3 % MA bei den 14-49-Jährigen sowie sehr gute 13,2 % MA bei den jungen Zuschauern (14-29 Jahre). Die bewegenden Geschichten rund um Rentnerin Gudrun und die Langzeitarbeitslose Petra verfolgten bis zu 2,01 Mio. Zuschauer gesamt.

Im Anschluss erreichte auch die Dokumentationsreihe "Hier und jetzt" sehr gute Werte: 8,8 % MA in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre) sowie 9,7 % MA bei den 14-29-Jährigen wurden hier verzeichnet. Bis zu 1,29 Mio. Zuschauer gesamt nahmen am Schicksal der schwerkranken Susanna Anteil.

Insgesamt erzielte RTL II gestern einen Tagesmarktanteil von 7,1 % (14-49 Jahre).

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 04.12.2018, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Kontakt:

RTL II Programmkommunikation
Eva Römhild
089 - 64185 6510
eva.roemhild@rtl2.de



Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: