Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Renault Suisse SA mehr verpassen.

11.09.2020 – 14:05

Renault Suisse SA

Renault Twingo Electric: Das günstigste Elektroauto der Schweiz ab sofort bestellbar

Renault Twingo Electric: Das günstigste Elektroauto der Schweiz ab sofort bestellbar
  • Bild-Infos
  • Download

Urdorf (ots)

- Der 100% elektrisch angetriebene Renault Twingo Electric ist in der Schweiz ab CHF 18'900.- erhältlich (CHF 20'900.- abzüglich 2'000.- Elektrobonus von Renault)
- Das günstigste Elektroauto der Schweiz ist ab sofort bestellbar. Die ersten Fahrzeuge treffen im Dezember 2020 ein.
- Agiles City-Elektrofahrzeug mit 60 kW (82 PS), Heckantrieb und bis 190 Reichweite (WLTP gemischt) und 270 km Reichweite im Stadtverkehr (WLTP City)
- Dank Chameleon Charger Ladeleistungen von 2 kW bis 22 kW und Aufladen bis 80% bzw. 140 km in nur 1 Stunde (22 kW Ladestation).
- Vier Ausstattungen und volle Konnektivität, ab ZEN mit Multimediasystem EASY LINK und 7-Zoll-Touchscreen, Apple Car Play/Android Auto und Remote-Zugriff auf verschiedene Funktionen.
- Marktstart mit der Sonderserie VIBES: exklusive Metallic-Lackierung Orange Valencia, spezifische 16-Zoll-Alufelgen, Sitzbezüge in Leder-Optik, dazu passende Strippings und Dekorelemente.
- Informationen zu Modellvarianten und Finanzierung sind auf www.renault.ch verfügbar. 

Twingo goes Electric! Elektro-Europamarktführer Renault bringt mit dem Twingo Electric einen kompakten und dank Heckmotor besonders wendigen City-Stromer auf den Markt. Die 60 kW/82 PS starke Antriebseinheit wird von einer 22 kWh Batterie gespeist, die eine WLTP-Reichweite von 190 Kilometern im gemischten Zyklus oder 270 Kilometer im Stadtverkehr ermöglicht. Das bedeutet, dass die Kunden im Schweizer Pendler-Durchschnitt von 37 km problemlos eine Arbeitswoche ohne Nachladen absolvieren können. Vom Renault ZOE übernimmt der Twingo Electric das Batterieladesystem Chameleon Charger, das die Energieversorgung des Akkus mit einer breiten Spanne von Ladeleistungen erlaubt (von 2 bis zu 22 kW).

Der neue Twingo Electric kann in der Schweiz ab sofort bestellt werden. Vier Ausstattungs-Niveaus stehen zur Auswahl: LIFE (ab CHF 20'900.-), ZEN (ab CHF 22'900.-), INTENS (ab CHF 23'600.-) und die Sonderserie VIBES (ab CHF 24'900.-). Auf diese attraktiven Preise gibt Renault zurzeit einen Elektrobonus von CHF 2'000.- ab. Dieser Cash Bonus macht den neuen Renault Twingo Electric LIFE mit CHF 18'900.- zum günstigsten 4-Plätzer Elektrofahrzeug der Schweiz (Batterie inklusive).

Nicht berücksichtigt sind die unterschiedlich hohen Fördermittel für Elektrofahrzeuge in der Schweiz. Im Kanton Thurgau beispielsweise kostet der Twingo Electric LIFE noch CHF 15'400.- (Förderbeitrag von CHF 3'500.- für Elektrofahrzeuge, Stand Sept. 2020).

Informationen zu öffentlichen Fördermitteln für Elektromobilität in der Schweiz sind zum Beispiel auf dieser Webseite verfügbar:

https://www.swiss-emobility.ch/de/elektromobilitaet/Foerdermassnahmen/

Electric Vibes - und mehr!

Wenn der Twingo an sich schon elektrisierend ist, gilt dies für den neuen Twingo Electric ganz besonders. Ab der Version ZEN bietet das kultige City-Fahrzeug unter anderem volle Konnektivität mit integriertem Multimediasystem EASY LINK und hochauflösendem 7-Zoll-Touchscreen, Smartphone-Anbindung via Apple Car Play und Android Auto, Remote-Funktionen für Aufladung, Klimaanlage und Heizung, eine automatische Klimaanlage, Scheinwerfer- und Scheibenwischer-Automatik wie auch elektrische Fensterheber vorn. Optional ist unter anderem ein elektrisch bedienbares Stoffschiebedach erhältlich (ab ZEN).

Für die Markteinführung bringt Renault den Twingo Electric als Sonderserie VIBES. Diese baut auf der Top-Version INTENS auf. Nebst der exklusiv verfügbaren Metallic-Lackierung Orange Valencia bietet der Twingo Electric VIBES ein Innendekor in schwarz, weiss und orange, einen Stoffsitzbezug mit Lederoptik in denselben Farben, spezifische Vibes 16-Zoll-Alufelgen, passende Strippings an der Karosserie und Chromeinlagen an der Front.

Elektrifizierung der Modellpalette von Renault

Mit dem Twingo Electric eröffnet Renault das nächste Kapitel seiner Elektrostrategie. Bereits heute umfasst das elektrifizierte Modellprogramm der Renault Gruppe den kompakten 5-Türer ZOE, den Lieferwagen Kangoo Z.E., den Fullsize-Transporter Master Z.E. und den zweisitzigen City-Flitzer Twizy. Zudem führt Renault in der Schweiz in diesen Tagen den Clio Hybrid, Captur Plug-in Hybrid und Mégane Plug-in Hybrid ein.

ÜBER GROUPE RENAULT UND RENAULT SUISSE SA

Der 1898 gegründete Autohersteller Renault ist heute ein internationaler Konzern, der 2019 in 134 Ländern 3,8 Millionen Fahrzeuge verkauft hat. Aktuell beschäftigt Renault rund 183'000 Menschen, produziert in 36 Werken und hat 12'700 Verkaufsstandorte weltweit. Um auch weiterhin mit den technologischen Herausforderungen der Zukunft Schritt halten und die Strategie des rentablen Wachstums fortführen zu können, setzt Renault konsequent auf seine internationale Entwicklung, auf die Komplementarität seiner fünf Marken (Renault, Dacia, Renault Samsung Motors, Alpine und LADA), auf den weiteren Ausbau seiner Marktführerschaft bei Elektrofahrzeugen und seine einzigartige Allianz mit Nissan und Mitsubishi. Mit einem eigenen Formel 1 Team macht Renault den Motorsport zum Hebel für Innovationen und die Bekanntheit der Marke Renault.

In der Schweiz ist Renault seit 1927 vertreten. Heute vermarktet und vertreibt die Renault Suisse SA die Marken Renault, Dacia und Alpine. Im Jahr 2019 wurden mehr als 24'500 neue Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge der Renault Gruppe in der Schweiz immatrikuliert. Mit mehr als 2'000 Neuzulassungen für die 100 % elektrisch angetriebenen Modelle ZOE, Kangoo Z.E. und Master Z.E. in 2019 verfügt Renault in dieser Sparte über 15 % Marktanteil.

Das Händlernetz der drei Marken wird kontinuierlich ausgebaut und zählt mittlerweile mehr als 200 Partner, die Autos und Dienstleistungen an 225 Standorten anbieten.

Die Medienmitteilungen und Bilder befinden sich zur Ansicht und/oder zum Download auf der Renault Medien Seite: www.media.renault.ch.

Pressekontakt:

Karin Kirchner
Direktorin Kommunikation
Tel: +41 44 777 02 48
karin.kirchner@renault.ch

Marc Utzinger
Kommunikationsattaché
Tel: +41 (0) 44 777 02 28
marc.utzinger@renault.ch

www.media.renault.ch