Staatssekretariat f├╝r Wirtschaft (SECO)

SECO: Die Stimme der Exportwirtschaft in Cancun

      Bern (ots) - Das Internationale Handelszentrum (ITC) ┬ľ eine
Tochterorganisation der United Nations Conference on Trade and
Development (UNCTAD) und der Welthandelsorganisation (WTO) ┬ľ f├╝hrte
zum f├╝nften Mal in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer
Staatssekretariat f├╝r Wirtschaft (seco) ein internationales Forum
durch. Das Executive Forum fand zwischen dem 06. und 09.09.2003 in
Cancun ┬ľ im Vorfeld der f├╝nften WTO-Ministerialkonferenz ┬ľ statt. Im
heutigen Umfeld ist die Exportf├Ârderung in Entwicklungs- und
Transitionsl├Ąndern nicht voll in die Wirtschaftspolitik integriert
und wird entwicklungspolitisch zu wenig wahrgenommen. Der Dialog
zwischen ├Âffentlichem und privatem Sektor ist in diesen L├Ąndern erst
ansatzweise vorhanden. Zudem fehlen Informationen ├╝ber den
erfolgreichen Aufbau und die Umsetzung solcher nationaler
Strategien.

    Hier bot das Forum seinen Teilnehmern eine M├Âglichkeit, bei der Formulierung und Ausarbeitung exportrelevanter handelspolitischer Themen eine aktive Rolle zu ├╝bernehmen. Rund 130 Minister, Leiter von nationalen Exportf├Ârderungsbeh├Ârden und Wirtschaftsvertreter aus allen Kontinenten sowie Experten von internationalen Organisationen tauschten im Rahmen von Seminarien Erfahrungen aus, studierten Beispiele von ┬äbest practices┬ô und zogen praxisorientierte Schlussfolgerungen. Dieser Dialog soll sich in einer gemeinsamen Positionierung von Privatsektor und Regierung auf die WTO- Ministerialkonferenz auswirken.

Bern, 9. September 2003

Staatssekretariat f├╝r Wirtschaft Kommunikation / Information

Ausk├╝nfte: Damian Elsig Handels- und Umwelttechnologiekooperation Tel. +41 (0)31 325 07 64



Weitere Meldungen: Staatssekretariat f├╝r Wirtschaft (SECO)

Das könnte Sie auch interessieren: