PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Ford Motor Company Switzerland SA mehr verpassen.

02.06.2021 – 11:00

Ford Motor Company Switzerland SA

Der Ford Mustang Mach 1 ist angekommen - und bereit, auf sowie abseits von Rundstrecken durchzustarten

Ein Dokument

Wallisellen (ots)

Die ersten Schweizer Kunden können den neuen Mustang Mach 1 in Empfang nehmen. Die Auslieferung des 338 kW (460 PS)* starken Sondermodells (Verkaufspreis: ab 68.900 Schweizer Franken), das sich wie kein anderes zuvor in Europa angebotenes "Pony Car" für den Einsatz auf Rundstrecken eignet, hat begonnen. Die Mach 1-Version des weltweit bestverkauften Sportwagens zeichnet sich durch eine massgeschneiderte Aerodynamik und neuen Performance-Komponenten aus. Sie verleihen dem Mustang eine noch grössere Agilität und steigern seine konstante Leistungsfähigkeit.

Der neue Mustang Mach 1, der ausschliesslich als Fastback (2-Türen, 4 Sitze) angeboten wird, beschleunigt in nur 4,4 Sekunden auf 100 km/h und übertrifft den serienmässigen Mustang GT in puncto aerodynamischem Abtrieb um 22 Prozent - dies stabilisiert seinen Geradeauslauf bei hohen Tempi und ermöglicht grössere Geschwindigkeiten speziell in schnellen Kurven. Besondere Motorsport-Design- und Ausstattungselemente runden das limitierte Modell ab, mit dem Ford das "Mach 1"-Kult-Logo erstmals auch auf dieser Seite des Atlantiks einführt.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in der angehängten PDF-Datei.

Pressekontakt:

Dominic Rossier
Manager Communications & Public Affairs
043 233 22 80, drossier@ford.com