Bundeskanzlei BK

Corrigendum: Vorlagen für die Volksabstimmung vom 24. November 2002

    Bern (ots) - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 3. Juli beschlossen, die folgenden Vorlagen am 24.November 2002 zur Abstimmung zu bringen:

    * die Volksinitiative vom 13.November 2000
        «gegen Asylrechtsmissbrauch» sowie,

    * unter Vorbehalt des Zustandekommens des Referendums, die
        Änderung vom 22.März 2002 des Bundesgesetzes über die
        obligatorische Arbeitslosenversicherung und die
        Insolvenzentschädigung (Arbeitslosenversicherungsgesetz, AVIG).
        Ablauf des Referendumsfrist: 18. Juli 2002.

ots Originaltext: SCHWEIZERISCHE BUNDESKANZLEI  (BK)
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
SCHWEIZERISCHE BUNDESKANZLEI
Information und Kommuniation



Weitere Meldungen: Bundeskanzlei BK

Das könnte Sie auch interessieren: