PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

10.09.2021 – 16:01

Fürstentum Liechtenstein

Die Partnerschaft mit der Schweiz als wichtiger Pfeiler im liechtensteinischen Bevölkerungsschutz

Vaduz (ots)

Liechtenstein und die Schweiz pflegen im Bereich des Bevölkerungsschutz traditionell eine enge Partnerschaft. Liechtenstein ist nicht nur Teil der wirtschaftlichen Landesversorgung der Schweiz, welche in Not- und Krisenlagen um die Bereitstellung von lebenswichtigen Gütern besorgt ist, sondern nimmt auch an verschiedenen Kommunikationssystemen teil, die im Rahmen des Bevölkerungsschutzes täglich zum Einsatz gelangen.

Anlässlich des Arbeitsgesprächs von gestern Freitag, 10. September 2021, unterhielt sich Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni mit der Chefin des Departementes für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), Bundesrätin Viola Amherd, über die Weiterentwicklung der in Krisenlagen für die Warnung, Alarmierung und Information der Bevölkerung erforderlichen technischen Systeme. Mit der Installation eines stromsicheren Datenverbundsystems (SDVS) soll in naher Zukunft die Zusammenarbeit mit der Schweiz im Bereich Sicherheit weiter gestärkt werden. Zum Abschluss des Arbeitsbesuches wurde zudem eine Vereinbarung im Rahmen des ABC-Schutzes unterzeichnet.

Pressekontakt:

Ministerium für Inneres, Wirtschaft und Umwelt
Emanuel Banzer, Leiter Amt für Bevölkerungsschutz, Vaduz
T +423 236 6856

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein