Onyx Pharmaceuticals, Inc.

Onyx Pharmaceuticals International GmbH ernennt Luigi Costa zum Vice President of Europe

Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) - Die Onyx Pharmaceuticals International GmbH gab heute bekannt, dass das Unternehmen Luigi Costa zum neuen Vice President und Head of Europe ernannt habe. Costa wird Dr. Helen Torley, seinerseits Executive Vice President und Chief Commercial Officer von Onyx Pharmaceuticals, Inc. , zukünftig direkt unterstellt sein. In dieser Schlüsselposition wird Costa für den Aufbau und die Leitung der Vermarktungsaktivitäten von Onyx in Europa verantwortlich sein. Ausserdem wird er den Ausbau der unternehmerischen Organisationsstruktur in Europa sowie die kommerzielle Umsetzung von Wachstumsinitiativen zur Unterstützung der Globalisierungsstrategie des Unternehmens leiten.

"Luigi Costa ist eine ausgewiesene Führungskraft aus der europäischen Biopharma-Branche", so Dr. Torley. "Seine nachweislichen Erfolge bei der wachstumsfördernden Ausrichtung etablierter Marken wie Neulasta(R) und Aranesp(R) und bei der gezielten Steuerung von Rückvergütungsprozessen im Rahmen der Einführung neuer onkologischer Produkte werden für die Weiterentwicklung der globalen Vermarktungspläne von Onyx und die potenzielle Markteinführung von Carfilzomib in Europa von entscheidender Bedeutung sein."

"Ich bin begeistert, in dieser aufregenden Zeit zu Onyx zu wechseln", so Costa. "Ich freue mich schon darauf, mit dem gesamten Team am Aufbau einer gewerblichen Onyx-Niederlassung in Europa zu arbeiten und so einen Teil dazu beizutragen, europäischen Patienten vielversprechende Behandlungen wie Carfilzomib schnellstmöglich zur Verfügung zu stellen."

Vor seinem Wechsel zu Onyx war Costa acht Jahre lang bei Amgen tätig. Zuletzt war er dort als Vice President und Geschäftsführer für den französischen Markt zuständig. Davor war er als Geschäftsführer für die Schweiz und Italien verantwortlich und zudem als internationaler Leiter der Nephrologie- und Onkologie-Franchise beschäftigt. Von 1995 bis 2003 war er bei Eli Lilly in den Vereinigten Staaten und Europa aktiv. Dort bekleidete er verschiedene Funktionen mit wachsender Verantwortung und war beispielsweise als Bereichsleiter sowie Global Pricing und Access Manager von Indianapolis aus tätig. Costa absolvierte sein Bachelor-Studium im Fachbereich Betriebswirtschaft an der Universität Parma in Italien. Sein MBA-Studium absolvierte er an der SDA Bocconi und der Manchester Business School in England.

Informationen zu Onyx Pharmaceuticals

Onyx Pharmaceuticals hat seine weltweite Firmenzentrale im Süden San Franciscos im US-Bundesstaat Kalifornien und betreibt eine europäische Unternehmenszentrale in Zug (Schweiz). Das globale biopharmazeutische Unternehmen entwickelt und vermarktet innovative Behandlungen, die Krebspatienten und Menschen mit anderen schweren Erkrankungen das Leben erleichtern. Besuchen Sie die Unternehmenswebsite http://www.onyx.com für nähere Informationen zu Onyx.

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemeldung von Onyx enthält "vorausschauende Aussagen" im Sinne der Bundeswertpapiergesetze. Zu diesen vorausschauenden Aussagen zählen uneingeschränkt alle Aussagen über Fortschritte und Ergebnisse klinischer Entwicklungen sowie über das erweiterte Zugangsprogramm, die Sicherheit, Regulierungsprozesse, Vermarktungsbemühungen oder das kommerzielle Potenzial von Carfilzomib. Diese Aussagen unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse in erheblichem Umfang von Prognosen abweichen. Hierzu zählen Risiken hinsichtlich der Vorlage, Prüfung und potenziellen Genehmigung der Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA) sowie der Entwicklung und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten. In dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen, die nicht auf historischen Tatsachen beruhen, können als vorausschauende Aussagen aufgefasst werden. Wir verweisen auf den Jahresbericht von Onyx auf Formular 10-K für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2011, den das Unternehmen der Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) bereits vorgelegt hat. Unter der Überschrift "Risk Factors"und in den Quartalsberichten von Onyx auf Formular 10-Q werden diese Faktoren ausführlichbeschrieben. Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, sich nicht unverhältnismässig auf vorausschauende Aussagen zu verlassen, die sich ausschliesslich auf das Datum dieser Meldung beziehen. Onyx übernimmt keinerlei Verpflichtung, vorausschauende Aussagen jeglicher Art öffentlich zu aktualisieren, um sie an neue Informationen, Ereignisse oder Umstände anzupassen, die nach dem Datum dieser Meldung eintreten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Kontakt:

Investoren: Amy Figueroa, Senior Director, Anlegerpflege,
+1-650-266-2398; oder Presse: Lori Melancon, Senior Director,
Unternehmenskommunikation, +1-650-266-2394



Das könnte Sie auch interessieren: