iLove GmbH

Dating-Portal iLove: Marktführer im deutschsprachigen Raum!

Berlin (ots) - - Einzigartig: Der persönliche Flirt- und Freundeskreis sowie der Face-to-Face-Flirtchat 2,3 Millionen User können nicht irren: iLove ist die beliebteste Online-Flirtbörse im deutschsprachigen Raum. Innerhalb von nur eineinhalb Jahren ist die Dating-Plattform www.ilove.de damit zum führenden Portal in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgestiegen. Seit Juli 2003 ist iLove offiziell in vier Ländern online und flirtwillige User greifen 24 Stunden auf die Sites in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Großbritannien zu. Mit über 300.000 Logins pro Tag ist es damit derzeit das aktivste Dating-Portal. Frauen (53%) und Männer (47%) nutzen iLove gleich stark. Das Besondere an iLove: für Frauen ist der Service kostenfrei und iLove bietet Singles eine Vielzahl an direkten Kontaktmöglichkeiten, um ihren Traumpartner kennen und lieben zu lernen. Besonders häufig wird der direkte Kontakt im Face-to-Face-Flirtchat wahrgenommen. Hier kann sie mit ihm oder er mit ihr dank neuester Technologie in ungestörter, und wenn gewünscht anonymer, Zweisamkeit flirten. Im Voraus kann auf ein Profil mit Foto und Angaben zur Person zugegriffen werden, um individuelle Interessen und Ansprüche zu erfüllen. Wer bei iLove online ist, kann jederzeit "angechattet" werden, um eine Face-to-Face-Begegnung zu starten. Es sind gleichzeitig bis zu sieben Gespräche mit verschiedenen iLovern möglich. So trifft man in der privaten Community im Unterschied zu herkömmlichen Dating-Portalen nicht nur einzelne Personen, sondern baut sich einen persönlichen Flirt- und Freundeskreis auf, über den der Traumpartner gefunden werden kann. Um aus der Vielzahl der registrierten User schnell den Menschen zu wählen, der wirklich zu einem passt, gibt es bei iLove umfangreiche Kriterien wie z.B. die Schnellsuche oder die Intensivsuche. Besonders beliebt sind die iLove-Geburtstagskinder, Singles mit einem Datingfaktor über 80% und die Kategorie "Neu bei iLove". Auch Erfolgsgeschichten von glücklich verliebten Paaren dank iLove kann man einsehen. So können millionenfach aus einsamen Herzen zweisame werden! Das Anlegen eines individuellen Profils inklusive Foto-Upload, die Suche nach Profilen anderer Mitglieder sowie die Anzeige dieser Profile bleibt für Männer komplett kostenfrei. Erst bei der unbeschränkten Kontaktaufnahme, dem Schreiben von Kommentaren sowie der Nutzung des Chats kommt es für männliche iLove-User zu einer geringen Kostenpauschale in Höhe von 4,99 Euro pro Woche, die über die transparente Zahlungsart via Telefonrechnung abgewickelt wird. Hierbei ist eine Kündigung jederzeit zum Ende dieses Abrechnungszeitraumes möglich. iLove (www.ilove.de) ist mit 2,3 Millionen Nutzern im deutschsprachigen Raum führendes Portal für Dating und Flirten. iLove vereint die besten Ideen aus der globalen Datingwelt in einem einzigen Portal. Wer mitmacht, baut sich über ein einzigartiges Netzwerk in kurzer Zeit einen lebendigen Flirtkreis auf, aus dem sich dann tiefer gehende Partnerschaften ergeben. ots Originaltext: iLove Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: iLove: http://www.ilove.de Presse Jamba!: Tilo Bonow; Tel.: 030-69538-120; E-Mail: presse@jamba-ag.de PR-Agentur: Trimedia Communications Deutschland GmbH; Stefan Gurda; Tel.: 030-726 194-790, Fax: 030-726 194-798; E-Mail: jamba@bln.trimedia.de

Das könnte Sie auch interessieren: