Ambiance Technology

AT-Tablet unterstützt Microsoft in der Konkurrenz mit Apple

Hilversum, Niederlande (ots/PRNewswire) - Ambiance Technology und Microsoft beginnen die Eroberung des deutschen Markts mit dem ersten 3G Tablet-Computer, der unter Windows 7 Home Premium läuft. In den deutschen Media Märkten hat der Verkauf des AT Tablets ATP-103G bereits begonnen, nachdem es sich in Tests als der beste Touchpad erwies.

AT und Microsoft nehmen gemeinsam die Konkurrenz mit dem iPad von Apple und anderen Touchpads auf, die unter Android laufen. Das verwendete Betriebssystem Windows 7 von Microsoft läuft auf dem AT-Tablet völlig problemlos. "Wir sind so etwas wie die Sturmtruppen von Microsoft im Konkurrenzkampf mit Apple. Unser Tablet hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis unter den auf dem Markt angebotenen Tablet Computern, die mit Windows betrieben werden", erklärt der Managing Director von Ambiance Technology Eric Schouten.

Media Markt, einer der grössten Märkte in Europa für Elektronik, hat eine grosse Zahl von Tablet-Computern getestet und dem AT-Tablet den Preis als bestes 3G-Tablet zuerkannt. "Nach der Auffassung von Media Markt war er der einzige unter Windows laufende 3G-Tablet welchen sie gut genug fanden, um ihn zu verkaufen," meint Eric Schouten.

Media Markt verkauft den AT-Tablet online und in den Märkten. Ferner vertreibt Tech Data, einer der wichtigen europäischen Grosshändler für Informations- und Kommunikationsgeräte, den AT-Tablet an seine Vertriebspartner.

Im letzten Jahr führte Ambiance Technology als erstes europäisches Unternehmen einen 10-Zoll Tablet für Endverbraucher ein, welcher unter Windows 7 Home Premium läuft. Die Leistungsfähigkeit des neuen Tablet im Bereich der PC-Funktionen entspricht der moderner Laptops. Im Gegensatz zu dem berühmten Gegenstück, dem iPad, kann die gesamte Windows-Software eingesetzt werden.

Dank des AT-Tablets müssen Verbraucher ihre Programme oder Anwendungen nicht mehr in speziellen App Stores herunterladen, sondern können die Programme nutzen, die ihnen vom PC her vertraut sind.

Mit diesem Gerät können die Kunden über eine schnelle drahtlose 3G-Verbindung im Internet surfen, Filme ansehen, Musik hören, E-Books lesen, Dokumente lesen oder bearbeiten, soziale Netzwerke besuchen und all das tun, was sie sonst am Computer machen - jetzt allerdings überall, wo sie sich gerade aufhalten. "Sie können Ihr digitales Leben mit sich führen. Dieses Tablet macht sie mobiler, freier und unabhängiger von Kabeln, Anschlüssen oder speziellen App Stores", bemerkt Schouten.

Der AT-Tablet hat einen Multi-Touch-Screen, bei dem gleichzeitig mehrere Keys berührt werden können. Er verfügt über einen Schacht für eine 3G SIM-Karte, eine 160 GB Festplatte, USB-Anschlüsse, Kartenleser, LAN, Bluetooth und einen Mini-VGA-Anschluss für einen LCD-Monitor. Mit der eingebauten 1,3 Mp Webcam und einem Mikrofon können Nutzer chatten, skypen oder MSNs austauschen. Es ist auch möglich, mit einem Stift auf dem Bildschirm zu schreiben, um Notizen aufzuzeichnen oder Dokumente anzupassen. Nutzer können Apps von anderen Nutzern oder Firmen in einem speziellen App Store erwerben; sie können auch eigene Apps entwickeln.

Ambiance Technology ist in Europa als Lieferant der AT Telecom-Mobiltelefone bekannt, welche Dual SIM-Lösungen verwenden, sowie als Importeur von Unterhaltungselektronik mit hoher Qualität.

Weitere Informationen: http://www.attablet.com

Kontakt:

Redaktioneller Hinweis: Wenden Sie sich für weitereInformationen
bittean Eric Schouten, Managing Director von Ambiance Technology,
Tel.:+31(0)73-6145656, Mobil: +31(0)6-22787003 oder
E-Mail:e.schouten@ambiancetechnology.com



Weitere Meldungen: Ambiance Technology

Das könnte Sie auch interessieren: