TISSOT S.A.

NBA und Tissot kündigen zukunftsweisende globale Partnerschaft an

Die US-amerikanische National Basketball Association NBA und Tissot, die führende traditionelle Schweizer Uhrenmarke, geben eine wegweisende globale Partnerschaft bekannt: Tissot wird der erste offizielle Zeitnehmer und offizielle Uhr der NBA, der Women´s NBA (WNBA) sowie der NBA Development League. Die Kooperation beginnt mit den in dieser ...

New York (ots) -

   - Schweizer Uhrenmarke wird erster offizieller Zeitnehmer bei der 
     NBA, der WNBA und der NBA Development League 
   - Neue Partnerschaft wird Spiele durch ein gemeinsames 
     integriertes Zeitnahmesystem bereichern  

Die National Basketball Association (NBA) und TISSOT haben heute eine neue langjährige globale Partnerschaft bekanntgegeben, die die Schweizer Uhrenmarke zum ersten Offiziellen Zeitnehmer bei der NBA, der Women's National Basketball Association (WNBA) und der NBA Development League (NBA D-League) macht.

Es handelt sich für TISSOT um die erste Partnerschaft als Offizieller Zeitnehmer in einer nordamerikanischen Sportliga und um die größte Partnerschaft in der über 160-jährigen Unternehmensgeschichte. Mit der Vereinbarung bereichtert TISSOT sein bereits solides Portfolio an internationalen Sport- und Sporteventpartnerschaften.

Als führender traditioneller Schweizer Uhrmacher im Hinblick auf Volumen und als Mitglied der Swatch Group - des weltweit größten Uhrenherstellers und -Vertreibers - wird TISSOT in Zusammenarbeit mit der NBA ein hochmodernes integriertes Zeitnahmesystem entwickeln. Das neue Präzisionszeitnahmesystem, einschließlich der TISSOT Wurfuhren, wird zur NBA Saison 2016/17 in allen 29 NBA-Arenen installiert werden.

"TISSOT ist sehr stolz darauf; mit der NBA zusammenzuarbeiten und eine Bindung zu den Spielern und den Fans aufzubauen", so François Thiébaud, President von Tissot. "Die Emotionen und der Sportsgeist, die beim Sport zutage treten, werden sich in unseren Produkten widerspiegeln. Es ist unsere tägliche Arbeit, Zeit zu designen. Wir gestalten Produkte, die sich durch Schönheit und Präzision, jedoch vor allem durch ihre Emotionalität auszeichnen, und genau das ist es, worum es im Sport, und insbesondere bei der NBA, geht."

"Beim Basketball kann jede Sekunde - oder jede Zehntelsekunde - entscheidend sein und dank der neuen Partnerschaft mit TISSOT werden in allen NBA-Arenen hochmoderne Zeitnahmesysteme installiert", so Adam Silver. " Wir sind stolz darauf, TISSOT als Partner zu haben, eine Marke von Weltklasse mit einer langen Geschichte der Entwicklung innovativer und verlässlicher Zeitnahmesysteme."

Außerdem wird das Uhrenunternehmen weltweite Lizenzrechte für Zeitmesser, Armbanduhren, Uhren und Uhrenaccessoires für alle NBA-Teams bekommen. TISSOT wird die Partnerschaft weltweit in seinen Einzelhandelsgeschäften unterstützen.

Die Partnerschaft wird diese Woche während der NBA Europe Live Tour 2015/16, bei der sechs NBA-Teams in sieben regulären Saison- und Vorsaisonspielen in sechs verschiedenen Ländern gegeneinander antreten, eingeleitet. Weiterhin wird TISSOT Offizieller Zeitnehmer und Offizielle Uhr bei mehreren Top-Liga-Veranstaltungen: NBA All-Star, NBA Draft präsentiert von der State Farm Samsung NBA Summer League und NBA Global Games.

Im Rahmen der Partnerschaft wird TISSOT in sämtliche NBA-Teams und Medienpartner der Liga investieren. Darüber hinaus werden TISSOT und die NBA auf weltweiter Ebene bei Events sowie in den Bereichen Marketing und Medien zusammenarbeiten und neue kreative Werbekampagnen zum Thema NBA starten.

Kontakt:


Kim Mandara, NBA, 212.407.8158 or kmandara@nba.com
Chloé McGill, TISSOT, +41 32 933 34 73 or chloe.mcgill@tissot.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: TISSOT S.A.

Das könnte Sie auch interessieren: