CA Technologies

Real Madrid C.F. vertraut beim Schutz seiner Unternehmensdaten auf CA Technologies

    Morges, Schweiz, November 23 (ots/PRNewswire) - CA Technologies gibt bekannt, dass Real Madrid C.F., einer der erfolgreichsten und angesehensten Fussballvereine der Welt, die Backup-Software CA ARCserve von CA Technologies für die Sicherung, Verfügbarkeit und Datenwiederherstellung seiner Unternehmensdaten und -systeme nutzt.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101014/412869)  

    Real Madrid C.F. verwendet CA ARCserve zum Schutz seiner gesamten Informationssysteme, angefangen bei Datenbanken und E-Mail bis hin zu Geschäftsablauf-Systemen wie Personalwirtschaft, Finanzen und CRM. Zehn Terabyte Daten werden auf dreissig Servern abgespeichert. Das Speichernetzwerk, das die zentralisierte Architektur des Datenzentrums ausmacht, liegt dabei im Santiago Bernabeu Stadion. Der Einsatz von CA ARCserve soll auf virtualisierte Umgebungen ausgedehnt werden, die derzeit implementiert werden.

    Jose Manuel Peña Arroyo, IT-Manager bei Real Madrid C.F.: "Dank CA ARCserve wissen wir, dass unsere Daten geschützt sind, und wir können unsere Geschäftskontuinität und Business Compliance gewährleisten. Die Verlässlichkeit des Produkt ist das bemerkenswerteste Merkmal, wie auch seine einfache Anpassungs- und Reaktionsfähigkeit auf unsere sich weiterentwickelnden Anforderungen - und all dies kostenoptimiert."

    Zu den bewährten Praktiken, die von der IT-Abteilung des Vereins erstellt worden sind, zählen Wiederherstellungstests, die regelmässig durchgeführt werden, um die ordnungsgemässe Abwicklung des vorhandenen Prozesses und Systems zu überprüfen. Reaktive Wiederherstellungen auf Nutzernachfrage werden über das CA Service Desk angefordert. Dabei handelt es sich um eine von CA Technologies bei Real Madrid implementierte Software, die als unternehmenseigene Helpdesk-Lösung dient.

    "Es freut uns, mit Real Madrid zusammenarbeiten zu dürfen, einem hochangesehenen Fussballverein, der sich ganz eindeutig darauf versteht, seine Leistung mit einer leistungsfähigen Datenwiederherstellung und einem ebensolchen Backup zu maximieren", so Chris Ross,Vice President Data Management in EMEA und APAC bei CA Technologies.

    Für weitere Informationen zur ARCserve-Produktfamilie von CA besuchen Sie bitte http://www.arcserve.com/.

    Die vollständige Pressemitteilung finden Sie auf: http://ow.ly/3dLfq

    Über CA Technologies  

    CA Technologies  ist ein Anbieter von IT-Management-Software und -Lösungen mit Expertise über alle IT-Umgebungen hinweg - vom Mainframe über verteilte und virtuelle Umgebungen bis hin zur Cloud. CA Technologies verwaltet und sichert IT-Umgebungen und ermöglicht es so Unternehmen, flexiblere IT-Dienste zu liefern. Die innovativen Produkte und Services von CA Technologies ermöglichen den Einblick und die Kontrolle, welche IT-Organisationen benötigen, um ihren Geschäftsprozessen die nötige Agilität zu verleihen. Die Mehrheit der Global Fortune 500-Unternehmen vertraut auf CA Technologies, um ihre sich kontinuierlich entwickelnden IT-Systeme zu steuern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ca.com/de.

ots Originaltext: CA Technologies
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Pressekontakt: Agnes Herrero,
agnes.herrero@ca.com,+34-93-4927500



Weitere Meldungen: CA Technologies

Das könnte Sie auch interessieren: