LHA Internationale Lebensmittelhandelsagentur Krause AG

EANS-Adhoc: LHA Internationale Lebensmittelhandelsagentur Krause AG Widerruf der Zulassung zum 'Regulierten Markt'

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Wechsel vom regulierten Markt in den 'Premium Capital Port' der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg (kurz: HWH)

18.12.2009

Hiermit teilen wir mit, dass die Geschäftsführung der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg (kurz: HWH) die Zulassung der Aktien der LHA Internationale Lebensmittelhandelsagentur Krause AG (kurz: LHA - WKN 649010 - ISIN DE0006490105) zum 'Regulierten Markt' mit Wirkung vom 30.12.2009 widerrufen. Die Notierung der Aktien der LHA wird mit Ablauf des 30.12.2009 eingestellt und ab dem 04.01.2009 im Marktsegment 'Premium Capital Port' der HWH wieder aufgenommen. Skontroführer ist die MWB Fairtrade Wertpapierhandelsbank AG (KV 3808), Rathausmarkthof, Kleine Johannisstrasse 4, 20457 Hamburg.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: LHA Internationale Lebensmittelhandelsagentur Krause AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Axel Krause
Aufsichtsratsvorsitzender
Telefon: +49-(0)2165-879 879
E-Mail: krause-juechen@t-online.de

Branche: Lebensmittel
ISIN:      DE0006490105
WKN:        649010
Börsen:  Frankfurt / Open Market (Freiverkehr)
              Berlin / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              Hamburg / Regulierter Markt



Weitere Meldungen: LHA Internationale Lebensmittelhandelsagentur Krause AG

Das könnte Sie auch interessieren: