IAC

Ben Silvermans Multimedia-Studio Electus gibt seinen internationalen TV- und digitalen Programmplan auf der MIPTV bekannt

New York, April 12, 2010 (ots/PRNewswire) - Ben Silvermans Multimedia-Studio der nächsten Generation Electus, ein Geschäftsbereich von IAC , gab heute im Vorfeld der MIPTV-Konferenz in Cannes (Frankreich) seinen kommenden internationalen TV- und digitalen Programmplan bekannt. Silverman wird am 13. April ausserdem die Hauptrede der Veranstaltung halten und über die weltweiten Veränderungen der Programmlandschaft und des Vertriebs im digitalen Zeitalter referieren. Electus ist das erste integrierte Multimedia-Studio, das Produzenten, kreative Köpfe, Werbetreibende und Vertreiber an einem einzigen Standort zusammenführt, um gemeinsam Inhalte jeglicher Form zum weltweiten Vertrieb über zahlreiche Plattformen zu produzieren. Das Studio entwickelt ausserdem TV- und digitale Programmpläne für eine umfassende Auswahl an führenden Kabelsendern, Sendernetzen und Online-Anbietern. Das Unternehmen wird von Silverman geleitet. Es stellt den Kontakt zwischen allen involvierten Interessengruppen bereits in der Frühphase des Entwicklungsprozesses her, um so bessere Inhalte zu produzieren und Vermarktern wie auch Werbetreibenden die Möglichkeit zu bieten, über den gesamten schöpferischen Prozess hinweg in einer echten Partnerschaft zusammenzuarbeiten und so gemeinsam Kampagnen zu entwickeln. "Wir sind wirklich begeistert, mit den talentiertesten Produzenten, Sendehäusern und digitalen Anbietern zusammenzuarbeiten, um eine wirklich überzeugende Programmauswahl der nächsten Generation voller grossartiger Konzepte und Programminhalte für ein weltweites Publikum zu vermarkten", so Ben Silverman, der CEO und Gründer von Electus. "Wir sind insbesondere deshalb so begeistert, weil zahlreiche unserer Projekte tatsächlich in der Lage sind, die Lücke zwischen herkömmlichen TV-Angeboten, dem Internet sowie sonstigen Medienplattformen zu schliessen. So wird das Unterhaltungserlebnis für unser Publikum erheblich verbessert." Electus Distribution, der internationale Vertriebszweig des Studios, der 2010 im Zusammenhang mit dem Aufbau von Shine International gegründet wurde, wird sich mit dem Vertrieb des internationalen TV- und digitalen Programmangebots befassen. Folgende Programminhalte zählen zu diesem neuen Sendeblock aus TV- und digitalen Programmen, der für den internationalen Vertrieb bestimmt ist: - MUNCH MADNESS: The National Food Tournament: Munch Madness wird in Zusammenarbeit mit Sharp Entertainment, den Schöpfern der Travel- Channel- Hitserie Man v. Food, produziert. In Anlehnung an den Eurovision Song Contest dreht sich diese Sendung um ein landesweites Wettessen, in dessen Rahmen Wettbewerber aus dem ganzen Land in verschiedenen Essenskategorien gegeneinander antreten. Das gespielte Turnierformat ähnelt dem NCAA-Männer-Basketballturnier March Madness, wobei köstliche Speisen, die Zuschauern das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, bei dieser Version des Turniers im Mittelpunkt stehen. Die Frage, welcher Fresstempel oder welche Imbissbuden- Institution landesweit die besten Gerichte zubereitet, soll im Rahmen dieser Sendung ein für alle Mal geklärt werden. Dabei handelt es sich um das erste von insgesamt drei Projekten, in deren Rahmen Sharp Entertainment und Electus zusammenarbeiten. - BIG TIME SPENDER: Electus Distribution, Mark Burnett Productions und der in Schweden ansässige plattformübergreifende TV-Entwickler Bringiton werden gemeinsam die äussert beliebte chinesische Gameshow Big Time Spender für das US-amerikanische Publikum produzieren. Die von Bringiton geschaffene innovative chinesische Reality-Gameshow Big Time Spender, bei der Wettbewerber mit verschiedenem persönlichen Hintergrund gegeneinander antreten, um den cleversten Einkäufer des Landes zu ermitteln, ist das erste in westlichen Gefilden entwickelte Programmformat, das auf dem chinesischen Festland produziert, gesendet und syndiziert wird. Das Programm wird auf CC-TV ausgestrahlt und erzielt dabei die höchsten Einschaltquoten des gesamten Fernsehnetzes. Martin Gisselman, der die Serie in China kreierte und produzierte, wird auch bei der US-Version als Produzent auftreten. Zahlreiche globale Werbeträger sind bereits in die Serie eingebunden und weitere Interessenten stehen weltweit bereits in den Startlöchern. - HICCUPS: Electus Distribution hat sich die internationalen und US-amerikanischen Rechte am neuen kanadischen Serienhit Hiccups von Thunderbird Films, der erfolgreichsten kanadischen Produktionsfirma, gesichert. Die Hauptrollen der auf CTV ausgestrahlten Sendung spielen Brent Butt, Kanadas grösster Komödienstar, und Nancy Robertson, seine ehemalige Serienpartnerin aus Corner Gas und Ehefrau aus dem wirklichen Leben. Die Komödie dreht sich um Millie Upton, eine griesgrämige Kinderbuchautorin, die Probleme mit der Bewältigung ihrer Aggressionen - auch "Hiccups" genannt - hat und sich daher von einem unbeholfenen Life Coach (Brent Butt) beraten lässt. Die von Brent Butt kreierte Serie, der auch als leitender Produzent der Sendung tätig ist, wird zum ersten Mal auf der internationalen Bühne ausgestrahlt. - READY, SET, DANCE: Die von den Notional-Führungskräften Cleve Keller und Dave Noll in Zusammenarbeit mit Electus geschaffene Serie Ready, Set, Dance! Dreht sich um einen völlig neuartigen Tanzwettbewerb, der Internet und Fernsehen nahtlos miteinander verbindet. - ABBOTT REIF HAMEIRI PRODUCTION COMPANY: Die in Israel ansässige Abbot Reif Hameiri Production Company ist die führende Produktionsfirma Israels und einer der ersten Vertriebspartner von Electus Distribution. Gemäss der vertraglichen Absprache wird sich Electus Distribution in den Vereinigten Staaten um die Entwicklung des gesamten israelischen Programmangebots von Abbot Reif Hameiri über alle Plattformen hinweg kümmern. Dies betrifft die Bereiche Mobilfunk, Internet und Fernsehen. Gleichzeitig besteht für Abbot Reif Hameiri die Möglichkeit, die plattformübergreifenden Inhalte von Electus neu auszurichten und auf dem israelischen Markt zu vertreiben. - CUCKOO'S NEST: Electus Distribution hat sich die internationalen und US-amerikanischen Rechte am israelischen Programmformat Cuckoo's Nest, einer von der Abbott Reif Hameiri Production Company produzierten megainteraktiven Gameshow, gesichert. Dieses Programmformat der nächsten Generation, das ursprünglich live über Facebook und Cellcom, den grössten Mobilfunkbetreiber Israels, vertrieben wurde, vereint virtuelle Spieleformate für zu Hause mit echten Spieleformaten im Studio. - TLV: Electus Distribution hat sich die internationalen und US-amerikanischen Rechte an TLV, einem israelischen Dokumentar-Drama der Abbott Reif Hameiri Production Company, gesichert. Diese Serie verfolgt vier junge Menschen im Alter zwischen zwanzig und dreissig, die in der schnelllebigen und glamourösen Welt von Unterhaltung, Medien und Werbung die Karrierechance ihres Lebens erhalten. Dabei wohnen sie in einer Grossstadt-WG zusammen und müssen persönliche wie auch berufliche Herausforderungen meistern, vor die sie das Show-Geschäft und die Grossstadt stellen. - STYLIZED WITH PATRICIA FIELD: Electus kooperiert mit der preisgekrönten Schauspielerin Vanessa Williams und ihrem Produzenten Michael Gruber, um gemeinsam die Serie Stylized with Patricia Field zu produzieren. Hierbei handelt es sich um eine neue Internetserie, in der die bekannte Stylistin Patricia Field - der kreative Kopf hinter Sex and the City, Der Teufel trägt Prada und Alles Betty! - als höchste Modeinstanz gewöhnliche Frauen berät und ihnen dabei hilft, den für sie perfekten Look zu entdecken. Electus wird den US-amerikanischen Programmplan des Studios innerhalb der kommenden Wochen bekannt geben. Informationen zu Electus Electus ist das erste integrierte Multimedia-Studio, das Produzenten, kreative Köpfe, Werber und Vertreiber an einem einzigen Standort zusammenführt, um gemeinsam Inhalte jeglicher Form zum weltweiten plattformübergreifenden Vertrieb zu produzieren. Das Unternehmen wird in Zusammenarbeit mit IAC von Ben Silverman geleitet. Es stellt bereits im Frühstadium des Entwicklungsprozesses einen Kontakt zwischen Werbern, Vertreibern und Urhebern von Inhalten her, sodass Vermarkter und Werbetreibende im Rahmen von Kampagnen wie auch beim Schaffungsprozess als echte Partner operieren können. Informationen zu Electus Distribution Electus Distribution wurde 2010 von Ben Silvermans Multimedia-Studio Electus und Shine International, dem internationalen Vertriebszweig von Elisabeth Murdochs Shine Group, gegründet. Das Unternehmen wird von Silverman und Chris Grant, dem Präsidenten von Shine International, geleitet und dabei als Vertriebsbereich betrieben, über den der gesamte internationale Vertrieb für die Bereiche Film und Fernsehen sowie digitale Inhalte abgewickelt wird. Informationen zu IAC IAC betreibt mehr als 50 führende diversifizierte Internet-Unternehmen in 30 Ländern... Unser Auftrag besteht darin, das Potenzial der Interaktivität voll auszuschöpfen, um das tägliche Leben für Menschen aus aller Welt einfacher und produktiver zu gestalten. Für eine vollständige Aufzählung aller Unternehmen von IAC anzusehen besuchen Sie unsere Website unter http://www.iac.com/. Kontaktinformationen: -------------------- IAC Communications Leslie Cafferty +1-212-314-7326 leslie.cafferty@iac.com Electus Sunshine, Sachs & Associates Jessica Berger +1-212-691-2800 berger@sunshinesachs.com ots Originaltext: IAC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: IAC Communications: Leslie Cafferty, +1-212-314-7326,leslie.cafferty@iac.com; Electus: Jessica Berger, Sunshine, Sachs &Associates, +1-212-691-2800, berger@sunshinesachs.com

Das könnte Sie auch interessieren: