AI Airports International Limited

EANS-News: AI Airports International Limited
AI Airports International trifft unverbindliche Vereinbarung mit Meinl Bank

-------------------------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Strategische Unternehmensentscheidungen St Helier, Jersey, Channel Islands (euro adhoc) - AI Airports International trifft unverbindliche Vereinbarung mit Meinl Bank Jersey/Wien, 5. Oktober 2009 - Die Meinl Bank AG, AI Airports International Limited und PI Power International Limited haben am 3.10.2009 eine unverbindliche Vereinbarung über eine Berreinigung ihrer offenen Ansprüche und Verfahren getroffen. Die vorgeschlagenen Bedingungen sind derzeit noch vertraulich, werden aber veröffentlicht, sofern und sobald eine abschließende verbindliche Vereinbarung abgeschlossen wird. Alle Parteien arbeiten daran, diese abschließende verbindliche Vereinbarung so bald wie praktisch möglich abzuschließen. Weitere Informationen über AI Airports International finden Sie unter: www.airportsinternational.eu Da diese Information ursprünglich in englischer Sprache verfasst wurde und diese Version lediglich eine deutsche Übersetzung der englischen Information ist, ist allein die englische Version die authentische Fassung. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: AI Airports International Limited Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Investor Relations und Public Relations Hochegger Financial Relations GmbH Mick Stempel T: +43 1 504 69 87-385 M: m.stempel@hochegger.com Michaela Lipa T: +43 1 504 69 87-341 M: m.lipa@hochegger.com Branche: Immobilien ISIN: AT0000A053N4 WKN: Index: other listings Börsen: Wien / Dritter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: