Haier Group Co. Ltd.

Haier richtet im Rahmen ihrer globalen Expansionsstrategie Asienzentrale in Japan ein

Tokio (ots/PRNewswire) -

             - Die Nr. 1 der globalen Hausgerätemarken plant Wachstum in Asien durch die
                           Einrichtung einer stärkeren Basis in Japan 

Auf einer Pressekonferenz gab Haier Group, die Nr. 1 der globalen Hausgerätemarken, heute offiziell ihre Pläne zur Einrichtung einer Asienzentrale in Osaka und zwei F&E-Zentren in Tokio und Kyoto bekannt. Dadurch wird Japan als überseeischer Markt etabliert, in dem alle wichtigen Geschäftsbereiche vereint sind - F&E, Herstellung und Marketing. Ausserdem unterstreicht Haier damit ihre langfristige strategische Planung für Wachstum in internationalen Märkten und Aufbau einer globalen Markenreputation.

Auf der Konferenz wurde mit AQUA Haiers zweite Marke in Japan vorgestellt. Im vergangenen Jahr erwarb Haier die SANYO-Geschäftsbereiche Waschmaschinen und Haushaltskühlschränke in Japanzusätzlich zu ihren Geschäftsbereichen Waschmaschinen, Kühlschränke und elektrische Haushaltsgeräte in Indonesien, Malaysia, den Philippinen und Vietnam. AQUA ging als Teil von SANYOs immateriellen Vermögenswerten 2011 an Haier über. Damit besitzt Haier mit ihren Marken Haier und AQUA zwei eigene Marken für den japanischen Markt als Teil ihrer dualen Markenstrategie.

Haier erwartet in Japan eine Umsatzsteigerung auf 50 Milliarden Yen in 2012, darin eingeschlossen schätzungsweise 35 Milliarden Yen durch AQUA. Das Unternehmen betonte jedoch, dass es nicht nur auf einen Ausbau seines Marktanteils aus ist. "Am wichtigsten sind uns ein besseres Verständnis der japanischen Verbraucher und das Angebot hochwertiger Geräte, um die Verbraucherwartungen durch unsere Präsenz vor Ort, technologische Innovation und Bündelung von Ressourcen zu erfüllen," sagte Liang Haishan, Executive VP bei Haier.

Im Gefolge der Akquisition entschied Haier, die "DNA" von AQUA - ihre besondere Technologie, Funktion und Konzipierung - intakt zu lassen, um den japanischen Verbrauchern weiterhin hochwertige Produkte anzubieten. Seit der Übernahme durch Haier hat sich AQUA von einer reinen Waschmaschinenmarke zu einer Marke mit mehr als 60 Waschmaschinen, Kühlschränken und anderer Weissware gemausert. AQUA, die zurzeit in Japan vertrieben wird, zielt auf japanische Familien mit mittlerem bis hohem Einkommen ab, die Wert auf Qualität legen. Das AQUA-Markenkonzept wird von Haier mit dem Motto "Das Leben ist wertvoll" beworben und ist für diejenigen bestimmt, die "jeden Tag ihres Lebens schätzen."

Neben Japan lanciert Haier ihre duale Markenstrategie auch auf dem südostasiatischen Markt, der mit den Markennamen "Haier" und "SANYO" bedient wird. Die Asienzentrale von Haier in Japan wird die innovationsorientierte F&E, die Herstellung und das Marketing in den beiden regionalen Märkten beaufsichtigen.

Du Jingguo, Vizepräsident bei Haier, erklärte bei der Pressekonferenz: "Haier hat Japan als Standort für ihre Asienzentrale gewählt, weil das Land einen entwickelten Hausgerätemarkt und eine globale Führungsposition hinsichtlich technologischer Innovation und Design aufweist. Dies, zusammen mit dem profunden Verständnis und die Einsichten, die Haier in zehn Betriebsjahren in Japan erworben hat, sowie ihre zukunftsweisende Innovation und weltweite Konkurrenzfähigkeit werden Haier helfen, ihr Wachstum zu beschleunigen und sich als Nr.1 der globalen Hausgerätemarken zu konsolidieren."

Zu Haier

In den vergangenen 27 Jahren ist Haier bestrebt gewesen, sich als weltweit bekannte Marke auf dem internationalen Markt zu etablieren. Bisher sind 61 Vertriebszentren, 10 F&E-Zentren und 21 Industrieparks in über 160 Märkten entstanden. Haier wird durch Euromonitor seit mehreren Jahren ständig als Nr. 1 der globalen Hausgerätemarken in Bezug auf den globalen Marktanteil eingestuft.

Mit Sitz in Osaka beaufsichtigt die Asienzentrale von Haier die beiden F&E-Zentren in Tokio und Kyoto. Sie verfügt über eine Betriebskapital von bis dato 250 Millionen Yen und hat aktuell 220 Beschäftigte. Sie beaufsichtigt ausserdem die Vertriebsfirmen, die die Marken AQUA und Haier separat auf dem japanischen Markt anbieten, sowie ein Unternehmen in der Shiga Präfektur, das Geräte für Haushalt und Handel herstellt.

Zu AQUA

AQUA wurde ursprünglich als Marke für Waschmaschinen von SANYO eingerichtet. Seit ihrer Etablierung 2006 ist AQUA für seine neuartige "Luftwaschtechnik" bekannt und bei energie- und kostenbewussten japanischen Verbrauchern beliebt. 2011 erwarb Haier AQUA von SANYO als Teil ihrer Expansionsstrategie auf dem japanischen Markt.

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.haier.com

Kontakt: Ms. Wang Na Haier Group Co. Ltd. Telefon: +86-532-8893-6177 E-Mail: wangna@haier.com Ms. Rohini MUKHERJI Hill and Knowlton China Telefon: +86-10-6512-8811 E-Mail: rohini.mukherji@hillandknowlton.com.cn



Weitere Meldungen: Haier Group Co. Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: