SWISSHAUS

SWISSHAUS feiert 15jähriges Jubiläum: Hausmodell KIRA auf jedem "Traumhauslos" von Swisslos abgebildet

Das neue Traumhauslos gibt es als Jubiläumsgeschenk für jeden 15. Bauinteressenten von SWISSHAUS. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/SWISSHAUS"

St. Gallen (ots) - In diesem Jahr feiert das Ostschweizer Unternehmen SWISSHAUS sein 15jähriges Jubiläum. Grund genug, dies mit einer speziellen Aktion zu feiern: Jeder 15. Bauinteressent erhält ein sogenanntes "Traumhauslos" von Swisslos. Den Gewinnern winken damit Bargeldpreise im Wert von bis zu 2'000'000.- Franken in bar.

Was haben SWISSHAUS und Swisslos gemeinsam? Nicht nur, dass beide die Vorsilbe "Swiss" im Namen führen, mit beiden Unternehmen lassen sich nämlich auch Träume verwirklichen. Während dank Swisslos über die kantonalen Lotteriefonds gemeinnützige Projekte in der Deutschschweiz und dem Kanton Tessin unterstützt werden, ist SWISSHAUS bekannt als Schweizer Marktführer im Bau von Einfamilienhäusern. In diesem Jahr feiert das Ostschweizer Unternehmen sein 15jähriges Jubiläum. Um dieses Ereignis gebührend zu feiern, hat man sich eine spezielle Aktion ausgedacht: Für das von Swisslos lancierte "Traumhauslos", hat SWISSHAUS das Design beigesteuert.

Beim Traumhauslos handelt es sich um ein Rubbellos, bei dem Bargeldpreise im Wert von bis zu 2'000'000.- Franken gewonnen werden können. Auf dem Los wird ein Traumhaus "KIRA" von SWISSHAUS abgebildet. Dieses Hausmodell wurde im vergangenen Jahr von den Lesern einer Fachzeitschrift "Das Einfamilienhaus" bei der Wahl zum Haus des Jahres auf den zweiten Platz gewählt. Zur Jubiläumsaktion von SWISSHAUS gehört, dass jeder 15. Bauinteressent ein "Traumhauslos" von SWISSHAUS im Wert von 25.- Franken erhält und damit die Chance hat, sein Traumhaus mit einem wertvollen Sofortpreis zu verwirklichen. "Wir haben einen gewisse Anzahl der Traumhauslose für diese Aktion gekauft und unterstützen damit das Engagement von Swisslos. Da der Reingewinn vollumfänglich für gemeinnützige Projekte eingesetzt wird, freuen wir uns über eine rege Nachfrage nach den Losen", so Beatrice Metzger, Vorsitzende der Geschäftsleitung von SWISSHAUS.

Über Swisslos:

Der Reingewinn von Swisslos kommt vollumfänglich der Gemeinnützigkeit zugute. Die kantonalen Fonds unterstützen mit dem Geld jährlich weit über 8'000 Projekte in den Bereichen Kultur, Sport, Natur und Soziales. Nutzniesser ist auch der nationale Sport - namentlich Swiss Olympic, der Schweizer Fussball und das Schweizer Eishockey - der via Sport-Toto-Gesellschaft von Swisslos profitiert. Seit ihrer Gründung hat Swisslos so mehr als knapp 5 Milliarden Franken in wohltätige und gemeinnützige Projekte investiert. Swisslos ist somit der bedeutendste Kultur- und Sportförderer der Schweiz.

Zum Unternehmen SWISSHAUS:

SWISSHAUS ist mit über 250 gebauten Häusern pro Jahr der Schweizer Marktführer im Bau von Einfamilienhäusern. Als Generalunternehmer bietet SWISSHAUS den Kunden individuelle Architektur basierend auf verschiedenen Hausideen, die als inspirierende Grundidee für die Realisierung der Traumhäuser dienen. Sowohl die SWISSHAUS AG als auch ihre Fachpartner bringen viel Erfahrung in ihren Fachgebieten mit, ob im Massiv- oder Holzbau. Dabei setzen sie auf intelligente, neueste Technik, die nachhaltiges Bauen erst ermöglichen. Nebst Festpreisgarantie, regionaler Verankerung, energieeffizienter Bauweise und einem vielfältigen Service-Angebot, sorgt SWISSHAUS auch für eine persönliche Betreuung von der Baulandsuche bis zur Schlüsselübergabe. Dabei steht stets der Kunde im Mittelpunkt.

Kontakt:

SWISSHAUS AG
Urs Neuhauser
Marketingleiter
Mitglied der Geschäftsleitung

SWISSHAUS AG
Michèle Rova
Leiterin Kommunikation
Mitglied des Kaders

St. Jakob-Strasse 21
Postfach
CH-9004 St. Gallen
Tel.: +41/71/242'63'78
Fax: +41/71/242'63'53

E-Mail:rova@swisshaus.ch
Internet: www.swisshaus.ch



Weitere Meldungen: SWISSHAUS

Das könnte Sie auch interessieren: