SWISSHAUS

SWISSHAUS lanciert Holzhaus MODULA: Das variantenreiche Haus für anspruchsvolle Holzliebhaber

SWISSHAUS lanciert Holzhaus MODULA: Das variantenreiche Haus für anspruchsvolle Holzliebhaber
Das neue MODULA von SWISSHAUS: Speziell für die Holzbauweise konzipiert. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/SWISSHAUS". Holz/Immobilien/Energie
St. Gallen (ots) - Ökologie und Nachhaltigkeit liegen im Trend. Das zeigt sich immer mehr auch im Hausbau, wo technische Innovationen, Energieeffizienz und umweltverträgliche Baumaterialien gefordert und gefördert werden. Ein Wertewandel, der sich auch bei SWISSHAUS mit dem neuen Hausmodell "MODULA" widerspiegelt. Immer mehr Architekten und Bauherren setzen heute wieder auf Holz. Aus vielerlei Gründen: Holz ist ein ressourcenschonendes Material, wächst in grossen Mengen in unseren Wäldern und verbraucht für seine Verarbeitung wenig Energie. Darüber hinaus sorgt Holz für ein komfortables Wohn- und Arbeitsklima. Nun setzt auch die Schweizer Marktführerin im Bau von individuellen Einfamilienhäusern auf den Baustoff Holz und lanciert ein Hausmodell, das ganz speziell für die Holzbauweise konzipiert wurde. Mit dem neuen "MODULA" soll das Segment der Holzliebhaber, die Wert auf eine ökologische und nachhaltige Bauweise legen, erreicht werden. Innovatives Bausystem MODULA verbindet die Stärken der gemauerten Wand mit den Vorteilen des Holzbaus und ist ein gutes Beispiel dafür, dass Holz als Baumaterial höchste Ansprüche erfüllt. Kernstück von MODULA sind hochwertige Module aus massivem Holz und in verschiedenen Formaten. Diese Module werden auf der Baustelle im neuartigen STEKO-System auf effiziente Weise neben- und aufeinander gesteckt. "Ab Kellerdecke entsteht so in wenigen Tagen ohne Mörtel und Zement ein solides Haus, in dem die Handwerker sofort mit dem Innenausbau beginnen können", so Andreas Züst, Holzbau-Experte bei SWISSHAUS. Das neue Hausmodell MODULA lässt den Architekten und Bauherren hohe Gestaltungsfreiheit: So lassen sich Grösse, Grundriss, Ausbau, Dachform und Fassade in über 300 Varianten realisieren. Haus für Individualisten SWISSHAUS bietet MODULA standardmässig in drei Hausgrössen (S, M und L) und verschiedenen Grundrissplänen an. "In unserem neuen Hausmodell punktet ein modernes Wohnkonzept mit offener Küche, Kochinsel, grosszügigem Wohnzimmer und Essbereich mit zeitloser Architektur. Standard ist auch das Gäste-WC im Erdgeschoss", erklärt Andreas Züst. Je nach Hausgrösse bieten Erdgeschoss und Obergeschoss Platz für zusätzliche Räume wie Studio, Ankleidezimmer, Nasszellen und Abstellraum. Neu stehen verschiedene Ausbaustandards zur Wahl: MODULA Natura basis, MODULA Natura plus und MODULA Natura deluxe. Sie alle werden schlüssel- und bezugsfertig dem Kunden übergeben. Sie unterscheiden sich jedoch hinsichtlich Dämmeigenschaften, Wärmespeicherung und Schallschutz der Fassade sowie der im Innenausbau verwendeten Materialien. So erfüllt das MODULA Natura deluxe höchste raumklimatische Ansprüche. Mit durch und durch natürlichen und atmunsaktiven Bausubstanzen in Holz und Lehm erstellt, ergibt sich so ein besonders behagliches Wohnklima in einem konsequent baubiologischen und ökologischen Wohlfühlhaus. Das MODULA Natura Ausbauhaus hingegen ist eigens für handwerklich versierte Bauleute konzipiert, die gerne selber die Regie übernehmen. Die Aussenfassade ist komplett erstellt und gedämmt, innen befindet sich das Haus noch im Rohbau. "Wir sind davon überzeugt dass MODULA bei den Kunden auf grosse Resonanz stossen wird. Die solide Bauweise und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten bieten für jedes Wohnbedürfnis das passende Konzept", so Urs Neuhauser, Marketingleiter von SWISSHAUS. Zum Unternehmen SWISSHAUS ist mit rund 300 gebauten Häusern pro Jahr der Schweizer Marktführer im Bau von Einfamilienhäusern. Als Generalunternehmer bietet SWISSHAUS den Kunden individuelle Architektur basierend auf verschiedenen Hausideen, die als inspirierende Grundidee für die Realisierung der Traumhäuser dienen. Sowohl die SWISSHAUS AG als auch ihr Holzbaupartner STEKO bringen viel Erfahrung in ihren Fachgebieten mit. Dabei setzen sie auf intelligente, neueste Technik, die nachhaltiges Bauen erst ermöglichen. Nebst Festpreisgarantie, regionaler Verankerung, energieeffizienter Bauweise und einem vielfältigen Service-Angebot, sorgt SWISSHAUS auch für eine persönliche Betreuung von der Baulandsuche bis zur Schlüsselübergabe. Dabei steht stets der Kunde im Mittelpunkt. ots Originaltext: SWISSHAUS Internet: www.presseportal.ch Kontakt: SWISSHAUS AG St. Jakob-Strasse 21 Postfach CH-9004 St. Gallen Tel.: +41/71/242'63'81 Fax: +41/71/242'63'96 E-Mail:rova@swisshaus.ch Internet: www.swisshaus.ch Urs Neuhauser Marketingleiter, Mitglied der Geschäftsleitung Michèle Rova Leiterin Marketing- und Unternehmenskommunikation

Das könnte Sie auch interessieren: