Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz stattet die Flugsicherung des Parchim International Airport mit komplettem Kommunikationssystem aus

München/Köln (ots) - Der Flughafen Parchim in Mecklenburg- Vorpommern erhält ein hochmodernes ATC-Kommunikationssystem (Air Traffic Control) von Rohde & Schwarz. Im Auftrag der Betreibergesellschaft Baltic Airport Mecklenburg GmbH wird die Rohde & Schwarz Systems GmbH das neue ATC-System schlüsselfertig liefern. Der Flughafen soll zu einem internationalen Frachtumschlagplatz entwickelt werden. In der ersten Ausbaustufe werden die Hauptfunkanlage und zwei Lotsenarbeitsplätze errichtet. Dazu kommt ein dritter Arbeitsplatz für das Tower-Back-up-System. Das Gesamtsystem beinhaltet unter anderem 20 VoIP-fähige Funkgeräte der R&S Serie 4200, die über das rein IP-basierte Sprachvermittlungssystem R&S VCS-4G mit den Lotsenarbeitsplätzen verbunden sind. Voice over IP (VoIP) entsprechend dem Eurocae ED137 Standard ist die kommende Kommunikationstechnik in der Flugsicherung. Aufgrund des skalierbaren Systemkonzepts lässt sich die Anlage ohne großen Aufwand erweitern.

Kontakt:

Katrin Wehle,
Tel.: (089) 4129-11378,
E-Mail: press@rohde- schwarz.com



Das könnte Sie auch interessieren: