KIFIR

Russische Veteranen nehmen in London an der feierlichen Einweihung der russischen Masten für die HMS Belfast teil

London (ots/PRNewswire) - Dienstag der 19. Oktober 2010 wird ein historisch bedeutender und denkwürdiger Tag für Russland und das Vereinigte Königreich werden, denn die neuen russischen Masten des legendären Kriegsschiffes HMS Belfast werden an diesem Tag in London eingeweiht. Das Restaurationsprojekt begann im April 2009 auf der Severnaya Werft in St. Petersburg ( http://www.nordsy.spb.ru/sv2/index_eng.php). Die russischen Veteranen der arktischen Konvois aus Archangelsk, Yuri Kopytov and Georgi Evtukov, werden mit Unterstützung des Petropavlovsk Konzerns (http://www.petropavlovsk.net) und VTB Capital (http://www.vtbcapital.com) nach London reisen und an der offiziellen Zeremonie teilnehmen. Die Restauration der Masten wurde von den russischen Unternehmen United Industrial Corporation (http://eng.opk.ru), Severstal ( http://www.severstal.com) und Sovkomflot (http://www.sovcomflot.ru) finanziell unterstützt, die damit die heldenhafte Leistung der arktischen Konvois von 1941-1945 würdigen möchten. Die HMS Belfast, die auf der Themse in London vor Anker liegt, gilt als der "letzte Zeuge" und ist das letzte "überlebende" Kriegsschiff, das im 2. Weltkrieg Konvois begleitete. An der Zeremonie werden der Leiter des russischen Präsidialamtes, Sergei Naryshkin, der Vorsitzende des Imperial War Museums, Sir Peter Squire, Admiral Lord Alan West, Phil Reed (HMS Belfast), Sergei Pugachev und Andrey Fomichev (United Industrial Corporation), Sergey Frank und Lord Fairfax (Sovkomflot), Peter Hambro und Pavel Maslovsky (Petropavlovsk), Alexey Yakovitsky (VTB Capital), russische und britische Veteranen der arktischen Konvois sowie andere Würdenträger und ausgewählte Gäste teilnehmen. Der Leiter der alljährlichen Victory Day Feierlichkeiten in London und Vorsitzender des russischen Finance & Investments Market Players Club (KIFIR), Eugene Kasevin, der die russischen Veteranen auf ihre Reise nach London begleitet, stellte fest, dass "die Restauration der HMS Belfast-Masten ein hervorragendes Beispiel für die russische Grosszügigkeit ist und die historische Freundschaft zwischen Russland und Grossbritannien würdigt." Alexandre Bykov (PR Newswire) kommentiert: Diese erstklassige Veranstaltung wird dazu beitragen, die Entwicklung von engeren Beziehung zwischen den beiden Ländern voranzutreiben. Victory Day London: http://www.victorydaylondon.co.uk Club KIFIR: http://www.kifir.info HMS Belfast: http://hmsbelfast.iwm.org.uk PR Newswire Europe ist die offizielle Nachrichtenagentur für diese Veranstaltung: http://www.prnewswire.co.uk ots Originaltext: KIFIR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Eugene Kasevin / kasevin@kifir.info +44(0)7961-000766

Das könnte Sie auch interessieren: