dotSource GmbH

dotSource präsentiert Social Commerce-Standardlösung auf der CeBIT

    Jena (ots) -

    - Social Commerce out of the Box: "SCOOBOX" liefert Online-Shops maßgeschneiderte Lösungen

    Die Social Commerce-Agentur dotSource präsentiert auf der diesjährigen CeBIT in Hannover ihre Social Commerce Standardlösung SCOOBOX, kurz für "Social Commerce out of the Box". Getreu dem CeBIT-Motto "Webciety", welches das zunehmende Eingreifen des Internets in das tägliche Leben beschreibt, illustriert die dotSource GmbH, wie ein Verschmelzen des herkömmlichen Online-Shoppings mit interaktiven Elementen und eine zunehmende Förderung der Meinungsäußerung und Aktivität der Kunden stattfinden. Wo bislang lediglich digitale Verkaufsregale aufgestellt wurden, werden die User jetzt auf ihrem Weg zur Kasse online begleitet. Dazu gehören der Austausch mit anderen Usern, Aktivitätsanzeigen, Bewertungen und Kommentare ebenso wie multimediale Elemente zur Produktillustrierung und Bereicherung des Einkaufserlebnisses.

    Die Software SCOOBOX, welche ein umfangreiches Angebot richtungsweisender Social Commerce-Funktionen beinhaltet, steht für die E-Commerce-Systeme Intershop Enfinity Suite 6 und die vielbeachtete Open Source-Plattform Magento als Modul bzw. Cartridge zur Verfügung. Auf dem Thüringer Gemeinschaftsstand in Halle 9/A12 wird das Jenaer Unternehmen über die Anwendungsmöglichkeiten von SCOOBOX informieren und interessierten Shopbetreibern Rede und Antwort stehen.

    Von der Teilnahme an der weltweit bedeutendsten Messe für die Informations- und Kommunikationsindustrie erhofft sich die dotSource GmbH vor allem weitere Kundenkontakte. "Unser Konzept, das Einkaufen im Netz lebendiger zu machen und die Kunden selbst gestalten, empfehlen und beraten zu lassen, kommt an. Mittlerweile sind Social Commerce-Elemente wie beispielsweise Bewertungen in sehr viele Onlineshops erfolgreich integriert. Was vor ein paar Jahren noch als innovativ galt, gehört heute quasi zur Basisausstattung eines guten Onlineshops. Mit SCOOBOX liefern wir allen Online-Shopbetreibern eine ausgereifte und leistungsfähige Social-Commerce-Software", so Christian Malik, Geschäftsführer von dotSource.

    Auf dem gemeinsamen Thüringen-Stand der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) und des Wirtschaftsministeriums in Halle 9/A12 der CeBIT treffen insgesamt 16 Thüringer Unternehmen der Medien- und IT-Branche auf Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Die CeBIT findet vom 3. bis 8. März 2009 auf dem Messegelände Hannover statt.

    Über die dotSource GmbH: dotSource ist eine der führenden Social Commerce-Agenturen im deutschsprachigen Raum. Als Full-Service-Agentur unterstützt und berät die dotSource GmbH E-Commerce-Unternehmungen bei der Implementierung zukunftsweisender Social Shopping-Lösungen. Das Team der dotSource GmbH bündelt Kompetenzen aus den Bereichen E-Business und Social Commerce und beherrscht klassische Methoden und Arbeitsweisen ebenso wie die Umsetzung kreativer und unkonventioneller Lösungen. Mit den eigenen Projekten Preisbock.de, Newskraft.de und dem Weblog Handelskraft.de ist die dotSource GmbH aktiv an der Entwicklung des Social Commerce in Deutschland beteiligt.


ots Originaltext: dotSource GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Nicole Elflein | pr@dotsource.de | +49.(0)30.2576205.23



Das könnte Sie auch interessieren: