SolutionLabS

Miltenyi Biotec stärkt Vertrieb und Marketing mit SAP CRM 7.0

    Rosenheim (ots) - Ein zentraler Erfolgsfaktor bei der Einführung von CRM-Software ist die Benutzerfreundlichkeit. Diese Erfahrung machte auch die Miltenyi Biotec GmbH. Innerhalb von nur drei Monaten hat das weltweit agierende Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Bergisch Gladbach in Zusammenarbeit mit der paricon AG, Rosenheim, ein Upgrade auf das neue SAP CRM-Release 7.0 durchgeführt. Gegenüber der Vorgängerlösung 2007 verfügt die aktuelle Version über benutzerfreundlich eingerichtete Prozesse und eine ergonomisch optimierte Oberfläche.

    "Wir haben uns für das Release-Upgrade entschieden", erklärt Kerstin Meier, die das Projekt unternehmensintern leitet, "weil die Anwender des CRM-Systems, insbesondere in Verkauf und Marketing, mit CRM 7.0 wesentlich effizienter und komfortabler arbeiten können als bisher" Die SAP CRM-Anwendung ist Teil einer hoch integrierten Systemlandschaft (mit SAP ECC, HR, BI und Portal), die nach dem erfolgreichen Release-Upgrade schrittweise international ausgerollt wird." Entsprechend komplex gestaltete sich die Planung und Durchführung des Umstellungsprozesses", ergänzt Meier.

    Ausschlaggebend für die Wahl des passenden Implementierungspartners der unternehmensinternen IT-Abteilung waren aus Sicht der Projektleitung von Miltenyi Biotec primär einschlägige Erfahrungen mit Upgrade-Projekten dieser Art. "Unsere Wahl fiel schließlich auf die paricon AG", erläutert Meier, "denn das Rosenheimer Beratungshaus kennt als zertifizierter CRM-Partner alle Releases des SAP CRM-Systems aus einer Vielzahl von Projekten. Wichtig waren uns auch fundierte Kenntnisse des SAP CRM 7.0 WEBUI." Mercedes Engelhardt, leitende Beraterin bei paricon, ist überzeugt: "Letztendlich ermöglichte uns die langjährige Zusammenarbeit mit SAP und das in dieser Zeit aufgebaute SAP-Lösungswissen sowie unsere Erfahrung in branchenspezifischen Prozessen, Miltenyi Biotec bei der erfolgreichen Umsetzung des Projektes in allen Phasen kompetent zu unterstützen - von der Planung und Durchführung bis hin zum Support des Release-Upgrades."

    Miltenyi Biotec

    Seit ihrer Gründung vor über 20 Jahren hat die Miltenyi Biotec GmbH eine rasante Entwicklung erlebt und zählt heute zu Deutschlands erfolgreichsten Biotechnologie-Unternehmen. Mit über 1150 Mitarbeitern weltweit werden über 1500 Produkte und Dienstleistungen für die Bereiche Zellseparation, Zellanalyse, Zellkultur, regenerative Medizin und Molekularbiologie betreut und vertrieben. Kerntechnologie der Miltenyi Biotec GmbH ist das MACS®-System (magnetic cell separation), mit dem sich bestimmte Zellen mittels an Antikörper gekoppelter paramagnetischer Partikel in hoher Reinheit gewinnen lassen. Für Hämatologen, Immunologen und andere ist die MACS®-Technologie das Standardverfahren für die Zellforschung. Weitere Informationen unter: http://www.miltenyibiotec.com

    paricon AG

    Das Beratungshaus, ein Tochterunternehmen der agens Gruppe, ist spezialisiert auf die Implementierung von SAP-Produkten und SAP-Branchenlösungen in unterschiedlichen Märkten. Von SAP wiederholt zertifiziert, ist das Beratungshaus seit dem 20. April 2010 auch Mitglied im "Special Expertise Programm" (SEP) in der Kategorie SAP CRM. Im CRM-Segment deckt die paricon AG ein umfangreiches Leistungsspektrum ab und verfügt über langjährige Projekterfahrung. Weitere Informationen unter: http://www.paricon.de

    agens Gruppe

    agens ist führender Beratungs- und Implementierungspartner für deutsche Finanz- und Versicherungsunternehmen. Seit rund 30 Jahren bietet das Beratungshaus den Unternehmen in der Finanzwirtschaft ein breites Servicespektrum - von der Managementberatung bis hin zu IT-Dienstleistungen. Weitere Informationen unter: http://www.agens.com

Pressekontakt: Gerhard Baumeister Telefon: +49 (0) 2206 85 28 40 E-Mail: gbaumeister@4p-marketing.de

paricon AG Kufsteiner Straße 103 83026 Rosenheim E-Mail: pr@agens-gruppe.com



Das könnte Sie auch interessieren: