Turner Broadcasting System Deutschland

Turner startet Pay TV Sender TNT Serie

    München (ots) - Im Januar 2009 geht der vierte Pay TV Sender des Medienunternehmens Turner Broadcasting System im deutschsprachigen Raum on air.

    TNT Serie wird ausschließlich internationale Top-Serien zeigen, darunter viele deutsche Erstausstrahlungen und Pay TV Premieren. Gesendet wird im 16:9 Format auf deutsch und im Originalton. Eine signifikante Verbreitung über Kabel und Satellit ist garantiert. Gespräche mit weiteren Kabel- und IPTV-Plattformen laufen. Die Plattformpartner werden in wenigen Monaten bekannt gegeben.

    TNT Serie wird ein breites Angebot an Serienhighlights ausstrahlen und dem Zuschauer Abwechslung mit einer sehr geringen Wiederholungsrate einzelner Episoden bieten. Eine konsequente Programmplanung garantiert verlässliche Sendeplätze.

    Mit im Programm: Emergency Room und Everybody Loves Raymond. Hinzu kommen Pay TV Premieren wie Monk, King of Queens, Smallville, Gilmore Girls und Psych. In deutscher Erstausstrahlung zeigt der Sender preisgekrönte Serien wie 30 Rock (zwei Emmys, zwei Golden Globes) und Friday Night Lights (ein Emmy). Weitere Top-Serien werden im Herbst bekannt gegeben.

    "TNT Serie ist der Sender für alle, die Serien lieben. Wir wollen der beste Seriensender im Pay TV werden", so Hannes Heyelmann, Geschäftsführer der Unterhaltungssparte von Turner in Deutschland, zum Neustart. "Der Deutsche Pay TV-Markt birgt ein großes Potential. Mit zwei Kinder- und einem Spielfilmkanal sowie bald einem Seriensender gehört Turner hier zu den wichtigsten Pay TV-Anbietern."

    Im Juni 2006 startete Turner den Cartoonsender Boomerang. Im Dezember 2006 folgten der Zeichentricksender Cartoon Network und der Spielfilmsender Turner Classic Movies.

    Über Turner Broadcasting System

    Turner Broadcasting System, Inc. (Turner) - mit über 9.000 Mitarbeitern und mehr als 75 Fernsehsendern - ist die Fernsehsparte der Time Warner Gruppe. Turner ist einer der weltweit bedeutendsten Produzenten von Nachrichten- und Unterhaltungsprogrammen und einer der führenden Anbieter von Programminhalten für TV und Internet. Zu den Turner-Marken in Deutschland gehören der Nachrichtensender CNN, der Spielfilmkanal Turner Classic Movies, die Zeichentricksender Cartoon Network und Boomerang sowie das Comedy-Format adult swim. Ab Januar 2009 startet der Sender TNT Serie.

    Über TNT Serie

    TNT Serie ist Teil der weltweit erfolgreichen TNT Senderfamilie. In den USA ist TNT der Nr. 1 Basic Cable Sender. In Europa startete TNT 2007 in Spanien und im Frühjahr 2008 in der Türkei. Weltweit erreicht TNT bereits 135 Mio. Haushalte. Mit Fokus auf Drama, Crime und Comedy zeigt TNT Serie ein vielseitiges Angebot an Serienhighlights: von bekannten und beliebten Formaten wie Gilmore Girls, Monk, King of Queens und Emergency Room bis hin zu Deutschlandpremieren wie 30 Rocks und Friday Night Lights.


ots Originaltext: Turner Broadcasting System Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Silke Gelhaus
Turner Broadcasting System Deutschland GmbH
Leopoldstr. 12
80802 München
Tel:  089 - 340 771-0
Fax: 089 - 340 771 34
Silke.Gelhaus@Turner.com

Nina Gmeiner
consense public relations gmbh
Nymphenburger Str. 86
80636 München
Tel.: 089 - 230026-55
Fax: 089-230026-79
nina.gmeiner@consense-pr.de



Das könnte Sie auch interessieren: