gsmExchange.com Ltd

gsmExchange erhält internationalen Auftrag von Vodafone

Dublin (ots/PRNewswire) - Das webbasierte Handelsunternehmen gsmExchange.com (http://www.gsmexchange.com) ist von Vodafone mit der Entwicklung einer Business-to-Business-Plattform beauftragt worden, um weltweit den Einkauf und den Vertrieb von Mobiltelefonen zu optimieren. Vodafone benötigte eine unternehmensinterne Plattform, die dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen würde. Mit dieser Plattform sollte sichergestellt werden, dass Vodafone-Betriebsunternehmen im Falle einer unerwartet hohen Nachfrage nach bestimmten Mobilgeräten auf eine internationale Plattform bzw. einen internationalen Vertriebskanal zurückgreifen können, um ihre Lager aufzustocken und so dieser Nachfrage zu begegnen. Vodafone-Betriebsunternehmen mit Lagerüberschuss hingegen können die Website einsetzen, um ihre Bestände anderen Vodafone-Betriebsunternehmen weltweit anzubieten. Die internetbasierte Plattform trägt den Namen "Vodafone Spot Market Trading Platform". Sie funktioniert im Prinzip wie eine Rohstoffbörse, in der sich Angebot und Nachfrage einpendeln, Käufer und Verkäufer sich über die Bedingungen einig werden und ihre Transaktionen innerhalb weniger Stunden schnell und effizient über das Internet abschliessen. Aktuell können ausgewählte Vodafone-Betriebsunternehmen die Handelsplattform nutzen; eine Erweiterung des Diensts für die gesamte Vodafone-Gruppe ist für 2008 geplant. gsmExchange wurde vom Geschäftsführer des Unternehmens, Essam Bishara, Ende der 90er Jahre aus der Idee heraus entwickelt, den wichtigsten Akteuren der Branche eine gemeinsame Handelsplattform zu bieten. Er hatte erkannt, dass bei Netzwerkbetreibern, Vertriebspartnern und Einzelhandelsketten durchaus Bedarf für eine "Börse" für Mobiltelefone bestand. Inzwischen hat sich gsmExchange.com mit mehr als 20.000 Mitgliedern weltweit und ca. 500.000 Mobiltelefonen, die pro Tag auf der Website angeboten werden, zum Branchenführer entwickelt. Die Plattform gsmExchange.com stellt Gross- und Einzelhandelsunternehmen auf weltweiter Ebene ein wertvolles Netzwerk zur Verfügung, über das sie Handel treiben können. Ein weiterer Vorteil der Plattform ist, dass teilnehmende Kunden über das so erzeugte Zahlenmaterial einen einzigartigen Einblick in die Mechanismen und Trends im Bereich des Grosshandels mit Mobiltelefonen gewinnen. "Wir haben einen wesentlichen Meilenstein in unserer Entwicklung erreicht", erklärte Essam Bishara, der Geschäftsführer von gsmExchange.com. "Wir hatten die schwierige Aufgabe, eine Plattform zu entwickeln, die sowohl benutzerfreundlich als auch intuitiv funktioniert. Gleichzeitig sollte sie sich mit der vorhandenen gsmExchange.com-Plattform kombinieren lassen, um einen Marktdaten-Feed einzubinden. Darüber hinaus sollten Vertriebspartner ihre Systeme leicht in die Plattform integrieren können, um sicherzustellen, dass alle Angebote und Preislisten automatisch aktualisiert werden. All dies stellt für die Betriebsunternehmen von Vodafone einen erheblichen Vorteil dar." ots Originaltext: gsmExchange.com Ltd Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner: Essam Bishara, Tel: +353-1716-3688, Mobil: +353-877-707-888

Das könnte Sie auch interessieren: