Mühlbauer Holding AG

euro adhoc: Mühlbauer Holding AG & Co.KGaA
Auftragsbücher im 2. Quartal 2004 weiter befüllt - erster Großauftrag für Mühlbauer (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Roding, 05. Juli 2004: Vorläufigen Zahlen zufolge hat die im Prime Standard notierte Mühlbauer Holding AG & Co. KGaA, weltweit aktiver Anbieter innovativer Technologielösungen für die Sicherheitsindustrie, sowohl Auftragseingang als auch Umsatz im zweiten Quartal 2004 weiter steigern und den seit Anfang des Jahres verzeichneten positiven Trend weiter fortsetzen können.

Mit 63,7 Mio. EUR hat sich der im zweiten Quartal 2004 erzielte Auftragseingang gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (27,7 Mio. EUR) mehr als verdoppelt. Im Halbjahresvergleich liegt der Auftragseingang mit 99,5 Mio. EUR um über 95% höher als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres (50,9 Mio. EUR). Erstmals in ihrer Firmengeschichte hat die Unternehmensgruppe Mühlbauer von einem Innenministerium den Zuschlag für eine Komplettlösung zur Herstellung von ID-Karten über ein Projektvolumen von 25,0 Mio. EUR enthalten. Die Gesellschaft wird den Projektumfang schrittweise liefern und installieren. Über weitere Einzelheiten wurde Stillschweigen vereinbart.

Auch mit der Aufholjagd im Umsatz ist der Technologielieferant erwartungsgemäss gut vorangekommen. Der Umsatz verbesserte sich im Quartalsvergleich um 47,8% auf 35,3 Mio. EUR (Vorjahr 23,9 Mio. EUR). In den ersten sechs Monaten erhöhte sich der Konzernumsatz damit von 46,8 Mio. EUR auf 56,4 Mio. EUR, was einem deutlichen Zuwachs von 20,6% entspricht.

Mit einem zum Ende des zweiten Quartals 2004 bei 69,1 Mio. EUR liegenden Auftragsbestand sind die Auftragsbücher der weltweit agierenden Mühlbauer-Gruppe wieder erfreulich gut gefüllt.

Der vollständige Bericht über das 2. Quartal 2004 wird am 5. August 2004 publiziert und ist gleichzeitig im Internet unter www.muehlbauer.de verfügbar.

Kontakt und weitere Informationen: Investor Relations, Tel.: +49 (0) 9461-952-653, Fax: +49 (0) 9461-952-8520, investor-relations@muehlbauer.de, Mühlbauer Holding AG & Co. KGaA, Werner-von-Siemens-Str. 3, D-93426 Roding, www.muehlbauer.de

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 05.07.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Hubert Forster Tel.: +49 (0)9461 952 141 E-Mail: investor-relations@muehlbauer.de

Branche: Maschinenbau
ISIN:      DE0006627201
WKN:        662720
Index:    CDAX, Nemax 50, Prime All Share, Prime Standard, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Mühlbauer Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: