Von Roll Holding AG

EANS-Adhoc: Von Roll Holding AG
Von Roll wächst konstant trotz weltweiter Wirtschaftskrise

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Jahresgeschäftsbericht

11.03.2009

.  Umsatzsteigerung zu konstanten Währungskursen um 19 % auf CHF 749
Millionen.  . Überproportionale Steigerung des operativen
Betriebsergebnisses um 20 % auf      CHF 55 Millionen.  . Steigerung
des Bestellungseingangs zu konstanten Währungskursen um 7 % auf      
CHF 726 Millionen.  . Verdopplung der Dividende auf CHF 0.20 pro
Aktie vom Verwaltungsrat      vorgeschlagen.

Au / Wädenswil, 11. März 2009 - Von Roll, eines der traditionsreichsten Industrieunternehmen der Schweiz, ist im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz des schwierigen konjunkturellen Umfelds erneut stärker als der Markt gewachsen. Damit konnte der Hersteller von Produkten zur Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung seine Position als Weltmarktführer für Isolationsprodukte, -systeme und -services weiter ausbauen.

Das Unternehmen hat 2008 seinen Umsatz um 13 % auf CHF 710 Millionen gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Zu konstanten Währungskursen konnte der Umsatz sogar um 19 % auf CHF 749 Millionen gesteigert werden. Das operative Betriebsergebnis stieg überproportional um 20 % auf CHF 55 Millionen, zu konstanten Währungskursen um 28 % auf CHF 59 Millionen. Das Unternehmensergebnis vor Steuern beträgt CHF 41 Millionen. Der Bestellungseingang erhöhte sich zu konstanten Währungskursen um 7 % auf CHF 726 Millionen. Der Verwaltungsrat der Von Roll Holding AG schlägt der Generalversammlung eine Dividende für das Geschäftsjahr 2008 in Höhe von CHF 0.20 je Aktie vor - eine Verdoppelung der Dividende gegenüber dem Vorjahr.

Insbesondere das Segment Von Roll Insulation hat stark zum diesjährigen Geschäftserfolg der Von Roll beigetragen. Im Vergleich zum Vorjahr steigerte sich der Umsatz des Segments um 8 % auf CHF 526 Millionen und das operative Betriebsergebnis um 21 % auf CHF 48 Millionen. Auch das Segment Von Roll Composites entwickelte sich positiv: Der Umsatz wuchs um 11 % auf CHF 161 Millionen, das operative Betriebsergebnis nahm um 73 % auf CHF 17 Millionen zu. Das im vierten Quartal 2008 erstmals konsolidierte Segment Von Roll Elco Transfomers trug zum Umsatz mit CHF 23 Millionen und zum operativen Betriebsergebnis mit CHF 1 Millionen nach Sondereffekten bei.

Thomas Limberger, Verwaltungsratspräsident und CEO: "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und unsere Ziele für 2008 voll erreicht. Unsere Aktionäre profitieren von der Umsetzungsstärke unseres Unternehmens. Nach dem Umbaujahr 2008 wollen wir nun aus einer gestärkten Position weiterhin überproportional zum Markt und profitabel wachsen."

Ausbau des traditionellen Geschäfts und Aufbau des Transformatorengeschäfts

Im Berichtsjahr konnte Von Roll seine Marktstellung in den traditionellen Segmenten Von Roll Insulation und Von Roll Composites entscheidend verbessern. Die Akquisition von Shenzhen Mica sowie die vollständige Übernahme der indischen Beteiligungen an Pearl Insulations und Pearl Metal Products haben die Präsenz des Unternehmens, insbesondere im asiatischen Wachstumsmarkt entscheidend gestärkt. Mit der Übernahme des israelischen Transformatorenherstellers Enerco im September 2008 hat Von Roll seine Wertschöpfungskette im Energiesektor erweitert. Das daraus entstandene neue Segment Von Roll Elco Transformers erschliesst interessante Wachstumspotenziale in den USA, dem Mittleren Osten und in Asien.

Die Regionen Asien (+28 %) und Amerika (+19 %) wuchsen im Vergleich zu Europa (+6 %) überproportional stark. "Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnten wir unsere globale Wettbewerbsposition erfolgreich weiter ausbauen. Damit werden wir künftig noch stärker vom weltweit wachsenden Energiemarkt profitieren", sagt Thomas Limberger.

Zielgerichtete und umfassende Unternehmensentwicklung

Um die Ziele der Wachstumsstrategie intern so effektiv wie möglich umzusetzen, wurde die Organisation der Von Roll im abgelaufenen Geschäftsjahr den aktuellen Herausforderungen angepasst. Die neue Matrixorganisation besteht nun aus den drei Segmenten Von Roll Insulation, Von Roll Composites und Von Roll Elco Transformers sowie den regionalen Führungsebenen Europa, Asien und Amerika.

Die Strategie zur Steigerung der operativen Effizienz hat 2008 dazu geführt, dass alle Produktionsstandorte der Von Roll erstmals seit Jahren wieder profitabel sind. Den entscheidenden Beitrag dazu haben die Fokussierung auf klare Profitabilitätsziele für jeden Standort, die weitere Optimierung der Produktionsprozesse sowie die klare Ausrichtung auf die unternehmerischen Treiber Innovation, Kundenfokus und Effizienz geleistet.

Ausblick für das Jahr 2009

Die Stabilität in den Bestellungseingängen zeigt, dass Von Roll ein guter Start in das Geschäftsjahr 2009 gelungen ist. Allerdings erschwert die zunehmende Verschlechterung des konjunkturellen Umfelds eine Prognose für das Gesamtjahr 2009 zu diesem Zeitpunkt. Von Roll bestätigt jedoch weiterhin das Ziel, den Umsatz in den traditionellen Segmenten Von Roll Insulation und Von Roll Composites bis zum Jahr 2012 auf über CHF 1 Milliarde zu erhöhen und eine Betriebsergebnis-Marge von 14 % zu erwirtschaften. Das Segment Von Roll Transformers wird in 2009 einen zusätzlichen Umsatzschub sowie einen deutlichen Ergebnisbeitrag liefern.

Über die Von Roll Holding AG: Als eines der traditionsreichsten Industrieunternehmen der Schweiz fokussiert sich die Von Roll Holding AG auf Erzeugnisse zur Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung. Von Roll ist Weltmarktführer für Isolationsprodukte, -systeme und -services. Von Roll ist an 32 Standorten in 19 Ländern mit rund 3 400 Mitarbeitern vertreten.

Die vorliegende Medienmitteilung enthält Informationen, die auf dem heutigen Kenntnisstand beruhen. Unvorhersehbare Risiken und Einflüsse können unter Umständen Abweichungen von den gemachten Ausführungen bewirken. Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann es zu Unterschieden in den ausgewiesenen Werten kommen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Von Roll Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Sven Ohligs, Head of Corporate Communications,
T: +41 44 204 3034, F: +41 44 204 3039, E: press@vonroll.com

Branche: Misc. Industrials
ISIN:      CH0003245351
WKN:        324535
Index:    SPI, Midcap Market Index
Börsen:  SWX Swiss Exchange / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Von Roll Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: