United Bolero Development Corp.

Bolero veröffentlicht Lagebericht über das Bohrprogramm auf der Bald Butte Liegenschaft sowie Aktuelles von der Aktionärsversammlung vom 9. Juli 2007

    Vancouver, Kanada (ots/PRNewswire) - United Bolero Development Corp. (im Weiteren das " Unternehmen " bzw. " United Bolero "), (TSX-V: UNB) freut sich, einen aktuellen Lagebericht über das 5.500 m (18.000 Fuss) Diamant-Bohrprogramm auf der Liegenschaft Bald Butte zu geben.

    Diamant-Bohrprogramm:

    Die Bohrarbeiten werden in zwei zehnstündigen Schichten pro Tag gefahren. Derzeit, am Ende der Nachtschicht des 12. Juli 2007, sind bereits Kernbohrungen in einer Länge von 670 m (2.197 Fuss) erfolgt. Zwei Bohrungen wurden fertiggestellt. Bohrloch BB07-1 wurde bis auf eine Tiefe von 426 m (1.398 Fuss) und Bohrloch BB07-10 bis auf eine Tiefe von 243,5 m (799 Fuss) aufgebohrt. Am 13 Juli 2007 wurde mit den Arbeiten an einem dritten Bohrloch (BB07-2) angefangen.

    Kernerfassung und Untersuchungsverfahren:

    Der Kern wird zersägt, fotografiert und geologisch im Kernverarbeitungswerk von United Bolero in Silver City, Montana, erfasst. Dieses Werk befindet sich etwa 9 Meilen östlich der Bald Butte Liegenschaft. Die Hälfte jedes Kernabschnitts wird zur Analyse an ALS Chemex Laboratories verschickt. Am 11. Juli 2007 verschickte das Unternehmen 286 m (938 Fuss) des Kernmaterials an ALS Chemex Laboratories in Nevada; die Ergebnisse werden innerhalb der nächsten drei Wochen erwartet.

    Einrichtung eines zweiten Diamant-Bohrgeräts:

    Aufgrund der Erfolg versprechenden Mineralisierung in den ersten beiden Bohrungen hat Ruen Drilling, Inc. aus Clark Fork, Idaho am Sonntag, dem 15. Juli eine zweite Kern-Bohrplattform zur Bald Butte Liegenschaft gebracht. Mit dieser zweiten Bohrplattform kann das Unternehmen die geplanten Bohrungen beschleunigen und damit sicherstellen, dass das gesamte Programm und mögliche Folgebohrungen innerhalb der Bohr-Sommersaison fertig gestellt werden können.

    Vorangegangene Arbeiten in Bald Butte:

    Die Ablagerung weist derzeit ein NI-43-101-konform abgeleitetes Vorkommen von 105 Millionen Tonnen 0,071-prozentigen Molybdäns (0,12 % MoS2) auf, das nach der Polygonmethode berechnet wurde, und enthält 150 Millionen Pounds (ca. 68 t) Molybdän (250 Millionen Pounds (ca. 113 t) MoS2), wie bereits in den Pressemitteilungen vom 14. Dezember 2006 und vom 21. Juni 2007 dargelegt.

    Dr. John Childs, eingetragener Geologe (AZ), ist eine " qualifizierte Person " (im Sinne der NI 43-101 Richtlinien) und für die Bereitstellung der technischen Information in dieser Pressemitteilung verantwortlich.

    Aktionärsversammlung vom 9. Juli 2007:

    Das Unternehmen freut sich, die Ergebnisse der Jahreshauptversammlung (im weiteren als " Versammlung " bezeichnet), die am Montag, dem 9. Juli 2007 in Vancouver, British Columbia, stattfand, mitteilen zu können. Auf dieser Versammlung wurden alle vom Unternehmensmanagement vorgestellten Beschlüsse von den Aktionären genehmigt.

    Die folgenden Aufsichtsratsmitglieder wurden wiedergewählt: die Herren Robert Gardner, QC, R. Bruce Duncan, R. Stuart " Tookie " Angus, LLB sowie Brian R. D. Smith, QC, die alle als Direktoren des Unternehmens bis zum Abschluss der nächsten Aktionärs-Jahreshauptversammlung oder bis zur Wahl oder Ernennung ihrer Nachfolger dienen werden.

    Als Beschluss der Versammlung wird die Geschäftsbasis des Unternehmens nach Ontario verlegt. Der Präsident und CEO des Unternehmens ist in Ontario ansässig, und die Mehrheit der Unternehmensaktionäre leben in Ontario. Aus diesen Gründen hielt es das Unternehmensmanagement für zweckmässig, die Geschäftsbasis des Unternehmens nach Ontario zu verlegen. Damit werden die Aktivitäten des Unternehmens durch die gesetzlichen Bestimmungen von Ontario geregelt.

    Weitere Ergebnisse der Versammlung beinhalten die erneute Benennung der externen Rechnungsprüfer, McGovern, Hurley, Cunningham LLP, sowie die Genehmigung einer Aufstockung der für Aktienoptionen unter dem " 2007 Stock Option Plan " vorgesehenen Aktienreserve (als " Cap " bezeichnet). Die Einzelheiten der Änderungen für die Aktienoptionen des Unternehmens werden im Informationsrundschreiben des Unternehmensmanagements zusammengefasst und stehen für die öffentliche Einsichtnahme auf Internet unter www.sedar.com zur Verfügung. Die Änderungen für die Aktienoptionen haben bereits die Zustimmung von TSX Venture erhalten.

    Die vom Aufsichtsrat bestellten verantwortlichen Führungskräfte sind hier im einzelnen aufgeführt:

      Robert Gardner, QC:        Aufsichtsratvorsitzender
      R. Bruce Duncan:            Präsident und Chief Executive Officer
      Olga Nikitovic:              Chief Financial Officer

    Namensänderung des Unternehmens:

    Die Aktionäre stimmten des Weiteren einem ausserordentlichen Beschluss zu, den Namen des Unternehmens in " Bolero Resources Corp. " zu ändern. Das Unternehmen erwartet die abschliessende Namensänderung, sobald TSX Venture die Zustimmung hierzu erteilt hat. Das Unternehmen ist überzeugt, dass die Bezeichnung Bolero Resources Corp. besser die Geschäftsbelange des Unternehmens beschreibt.

    TSX Tier One Klassifizierung:

    Das Unternehmen freut sich, bekanntzugeben, dass mit Datum vom 29. Juni 2007 die Klassifizierung des Unternehmens von Tier 2 auf Tier 1 aufgestuft wurde.

    United Bolero ist ein wohlfinanziertes Erkundungs- und Entwicklungsunternehmen, mit hundertprozentigen Beteiligungen an 2 beträchtlichen Molybdän-Vorkommen in Montana, USA. United Bolero wird an der TSX-Venture Exchange unter dem Symbol UNB sowie an der Börse Frankfurt unter U7N notiert. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.unitedbolero.com oder im amerikanischen Raum gebührenfrei unter der Rufnummer 888-945-4770.

    Im Namen des Aufsichtsrates

    " R. Bruce Duncan "

    Präsident und CEO

    TSX Venture Exchange übernimmt für die Genauigkeit oder die Zulänglichkeit dieser Presseerklärung keinerlei Verantwortung.

    www.renmarkfinancial.com

ots Originaltext: United Bolero Development Corp.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen finden Sie unter: Renmark Financial
Communications Inc.: Henri Perron, hperron@renmarkfinancial.com;
Jason Roy, jroy@renmarkfinancial.com; Medien - Adam Ross,
aross@renmarkfinancial.com ,+1-514-939-3989, Fax:+1-514-939-3717



Weitere Meldungen: United Bolero Development Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: