CompuGROUP Holding AG

EANS-News: CompuGROUP Holding AG
Innovation im Gesundheitswesen: CompuGROUP erhält Nominierung für den dfg Award.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

Koblenz (euro adhoc) - CompuGROUP Holding AG, einer der führenden eHealth-Anbieter weltweit, ist mit seinem Softwareprodukt LeitsymptomNAVIGATOR für den dfg Award 2009 nominiert - der Branchenpreis für das Gesundheitswesen.

Deutschland verfügt mit über das beste Gesundheitswesen in der Welt. Dennoch befindet sich der Gesundheitsmarkt seit Jahren in einem permanenten Umbruch. Er wird dabei durch einschneidende politische, strukturelle, medizinische und wirtschaftliche Faktoren beeinflusst. Der in diesem Jahr erstmals ausgeschriebene dfg Award (Dienst für Gesellschaftspolitik) möchte die Leistungen derjenigen Unternehmen, Körperschaften und Verbände würdigen, die sich bemühen, das Gesundheitswesen durch innovatives Handeln zu optimieren.

Mit dem LeitsymptomNAVIGATOR, dem softwaregestützten Früherkennungs-Tool für Erkrankungen, ist CompuGROUP in der Kategorie I "Innovation"  für diese Auszeichnung nominiert. Er ist Teil der neuen Produktfamilie e-careNOMIC, die CompuGROUP zur Steigerung der Effizienz im Gesundheitswesen entwickelt hat.

Zum Hintergrund: Einem Arzt stehen im Durchschnitt nur 7,6 Minuten für einen Patientenkontakt zur Verfügung. Der LeitsymptomNAVIGATOR stellt dem Arzt aus dem riesigen Angebot medizinischer Erkenntnis und Erfahrung genau diejenigen Wissensbausteine zur Verfügung, die er in diesem Augenblick zur Diagnosefindung benötigt. Er erhält sekundenschnell Hinweise auf mögliche Erkrankungen und noch unentdeckte Co-Morbiditäten durch Auswertung der Patientenhistorie und kann sich - auf Wunsch - die hinterlegten Quellen voll transparent ansehen. Das entwickelte Expertensystem erleichtert ihm so das Erfassen der Krankengeschichte, die Literaturrecherche und das Studieren von Leitlinien und Verordnungsempfehlungen. Dabei spielt neben dem medizinischen Wissen die Integration in den Workflow des Arztes die entscheidende Rolle. CompuGROUP verfügt weltweit über die größte Reichweite bei den Leistungserbringern, derzeit etwa 330.000.

Entwickelt wurde der LeitsymptomNAVIGATOR von dem Medizinerteam der CompuGROUP um Dr. med. Dierk Heimann. "Für mich ist der persönliche Kontakt zwischen Arzt und Patient das Wichtigste. Wir alle wünschen uns hier mehr Zeit. Zeit, die wir nicht haben. Der LeitsymptomNAVIGATOR soll daher meine Kollegen bei denjenigen Aufgaben unterstützen, die für Softwareanalysen zugänglich sind. Um mehr Zeit für das Wesentliche zu haben. Die Zuwendung zum Patienten." fasst Heimann, Ärztlicher Direktor der CompuGROUP Holding AG die Vorteile zusammen.

"Darüber hinaus", so Heimann weiter, "ist es unser Ziel, den Arzt durch den Einsatz intelligenter Software nur dann sparsam mit Hinweisen zu versorgen, wenn er diese wirklich braucht. Denn niemand kann alle relevanten Informationen patientengenau und jederzeit zur Verfügung haben. Genau das aber schaffen intelligente Datenbanken. Und nur dafür setzen wir sie ein. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Art der Informationsübermittlung zur dritten entscheidenden Säule neben Medikation und Medizintechnik wird."

Die Verleihung der sechs dfg Awards an die Gewinner in den jeweiligen Kategorien findet am 25. Juni 2009 im Schloss von Wiesbaden-Biebrich statt.

Über CompuGROUP Holding AG CompuGROUP ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGROUP Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 326.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. CompuGROUP ist das eHealth- Unternehmen mit der weltweit größten Reichweite unter Leistungserbringern. Das Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern, Malaysia, Saudi Arabien, Südafrika und in USA tätig und beschäftigt derzeit rund 2.700 Mitarbeiter.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: CompuGROUP Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Barbara Zörner
Tel.: 0261-8000 1293
E-Mail: bzo@compugroup.com

Branche: Software
ISIN:      DE0005437305
WKN:        543730
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Berlin / Freiverkehr
              Hamburg / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: CompuGROUP Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: