Teak Holz International AG

euro adhoc: Teak Holz International AG
Vorstand/Personalie
Martin Pree übernimmt mit 1. Februar 2009 die Agenden des bisherigen CFO Reinhard Pfistermüller

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen 17.12.2008 Mag. Reinhard Pfistermüller verlässt die TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG (THI AG) mit 31. Jänner 2009. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Herr Pfistermüller wird sich der strategischen Weiterentwicklung seiner eigenen Unternehmens- Beteiligungen widmen. Mag. Dr. Martin Pree übernimmt mit 1. Februar 2009 die Agenden des bisherigen CFO. MARTIN PREE WECHSELT VOM AUFSICHTSRAT IN DEN VORSTAND Seit Februar 2008 ist Mag. Dr. Pree Mitglied des THI AG-Aufsichtsrats und Vorsitzender des Prüfungsausschusses und wird mit Ende Jänner 2008 aus dem Aufsichtsrat ausscheiden. Ab Anfang Februar 2009 wird Herr Pree als CFO in den Vorstand wechseln und gemeinsam mit dem zweiten Vorstandsmitglied, Herr Klaus Hennerbichler (COO), die zentralen Führungs- und Management-Aufgaben des THI-Konzerns wahrnehmen. ZUR PERSON MAG. DR. MARTIN PREE Jahrgang 1974, Studium der Handelswissenschaften an der JK-Universität Linz, wo er auch mehrere Jahre Vortragender im Universitätslehrgang für Finanzmanagement war, Auslands-studium Finanzmanagement in Freiburg/CH. Beruflicher Werdegang: bis zuletzt (seit 2006) bei mobilkom austria AG im Bereich Business Sales/ Corporate Account Management; 2002 - 2006 bei OMV AG im Business Unit Retail, International Marketing und Planung & Controlling; 1998 - 2002 bei OÖ Landesbank AG im Finanzservice für Institutionelle Großkunden; 1992 - 1997 Trainee-Programme bei Raiffeisen-Landesbank OÖ und VA Intertrading. BESCHREIBUNG DER THI AG Die TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG (THI AG) ist ein auf nachhaltige Teak-Forstinvestments in Costa Rica spezialisiertes, an der Wiener Börse notiertes Unternehmen mit Sitz in Linz, Österreich. Die Plantagen an der geschützten Pazifikküste - darauf wachsen ca. 2,12 Millionen individuell gepflegte Teakbäume - haben aktuell ein Fläche von ca. 1.934 Hektar, Größenvergleich: Wörthersee. Seit Mitte November 2008 sind vier Plantagen im Umfang von insgesamt 850 ha nach den FSC-Forstbewirtschaftungs-Prinzipien zertifiziert. Ebenfalls über ein FSC-Zertifikat verfügt die Teak Holz Handels- und Verarbeitungs GmbH, das dem Unternehmen den weltweiten Handel mit und die Verarbeitung von FSC-Holz erlaubt. In den kommenden Jahren ist die Ausdehnung der THI-Plantagenfläche auf etwa 4.500 ha geplant. Details unter:www.teak-ag.com www.TEAK-austria.com Dieser Pressetext (deutsch) ist ab sofort auch auf der Unternehmenshomepage www.teak-ag.com unter Presse/ Pressemeldungen abrufbar. Ein BILD von Herrn PREE ist auf der Unternehmenshomepage unter Presse/ Fotos zum Download bereit. Weiters wurde der Text im EmmittentenPortal.Austria der Oesterreichischen Kontrollbank AG hinterlegt. AVISO: Der THI AG-Jahresfinanzbericht für das Wirtschaftsjahr 1. Oktober 2007 bis 30. September 2008 wird am Donnerstag, dem 29. Jänner 2009 veröffentlicht. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Teak Holz International AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG Investor Relations / Pressesprecher Mag. Paul Rettenbacher, MAS Tel.: +43 (0)732 / 908 909-91 Tel.: +43 (0)664 / 96 46 511 mailto: rettenbacher@teakholzinternational.com Branche: Forstwirtschaft ISIN: AT0TEAKHOLZ8 WKN: Index: Standard Market Continous Börsen: Wiener Börse AG / Geregelter Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: