Zapf Creation AG

euro adhoc: Finanzierung, Aktienemissionen (IPO)
Zapf Creation: CEO von MGA Entertainment legt Angebot für Aufkauf der bestehenden Kreditverbindlichkeiten vor

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Kreditverbindlichkeiten 08.07.2007 Rödental, 8. Juli 2007 - Isaac Larian, Chief Executive Officer der MGA Entertainment, Inc., des größten Einzelaktionärs der Zapf Creation AG, hat der Gesellschaft mitgeteilt, dass er bereit ist, deren bestehende Bankverbindlichkeiten zu einem angemessenen Preis aufzukaufen. Ein entsprechendes Angebot wurde dem bisherigen Bankenkonsortium, dessen Konsortialkredit am 30. Juni 2007 ausgelaufen ist, unterbreitet. In einem zweiten Schritt soll die langfristige Refinanzierung des Zapf Creation-Konzerns mit Banken durchgeführt werden, mit denen MGA Entertainment Inc. zusammenarbeitet. Der Vorstand der Zapf Creation AG führt unverändert mit allen Beteiligten Gespräche, um eine langfristige Finanzierung der Gesellschaft zu erreichen. Zur Vermeidung eines Insolvenzverfahrens muss kurzfristig eine Lösung gefunden werden. Ende der Mitteilung euro adhoc 08.07.2007 16:55:26 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Zapf Creation AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Frank Elsner Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH Tel.: +49 (0) 54 04 - 91 92 0 Fax: +49 (0) 54 04 - 91 92 29 Branche: Konsumgüter ISIN: DE0007806002 WKN: 780600 Index: CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse Hannover / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: