Volvo Car Switzerland AG

Neuer Volvo C30 - Das sportliche Kompaktmodell für Individualisten

Neuer Volvo C30, Electric Silver, Heckansicht. Weiterer Text auf ots unter: http:// www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100002358. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/ Volvo Automobile (Schweiz) AG"

    - Hinweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100002358 -
                      
    Zürich (ots) - Am 30. September gibt der neue Volvo C30 an der
Motorshow Paris seine vielbeachtete Publikumspremiere. Die
Präsentation des Serienmodells ist gleichbedeutend mit dem Einstieg
von Volvo in den Premiumbereich des Kompaktsegments. Der viersitzige
Zweitürer mit der gläsernen Heckklappe besticht durch ein
unverwechselbares Design und sportlichem Temperament; einer
anspruchsvollen Klientel bietet er eine ausgeprägte Eigenständigkeit
und ein aussergewöhnliches Fahrerlebnis. In der Schweiz ist der neue
Volvo C30 ab der dritten Woche Januar 2007 und ab einem Preis von CHF
27'750.- erhältlich.

    Im Blickpunkt der Volvo C30 Entwickler standen in erster Linie Singles und kinderlose Paare, die ihr Fahrzeug nicht allein als Transportmittel, sondern als einen Teil ihres aktiven, design- und markenorientierten Lebensstils sehen und dabei die gleichen Auswahlkriterien ansetzen wie bei Kleidung, Möbeln und anspruchsvoller Unterhaltungselektronik. "Junge urban geprägte Singles und Paare bewegen sich meist zwischen ihrem Wohnsitz, Büro, dem Sportklub und bevorzugten Locations in der Stadt; in der Regel sind sie allein oder zu zweit im Fahrzeug", erklärt Håkan Abrahamsson, Project Director des Volvo C30 Projekts. "Gerade diese Klientel legt Wert auf ansprechendes Design und dynamische Fahreigenschaften."

    Unverwechselbares Design

    Der Volvo C30 überzeugt mit unverwechselbarem Design: schräg ansetzende Scheinwerfern, breiter Kühlergrill, ausgeprägte Radhäuser und kontrastierende Materialien. Dazu setzen eine nach hinten abfallende Dachkontur, kraftvoll gerundete Schulterpartien, hufeisenförmige Rückleuchten und die gläserne Heckklappe ausgeprägt charakteristische Akzente. Der Volvo C30 bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Personalisierung des Fahrzeugs. Erhältlich ist ein Karosserie-Kit, der sowohl an die jeweilige Aussenfarbe angepasst, als auch in verschiedenen Zweitonausführungen gewählt werden kann. Schon die Basisausstattung erlaubt die Wahl zwischen verschiedenen Kombinationen von Polsterfarben und Teppichböden. Die Mittelkonsole ist in vier unterschiedlichen Varianten lieferbar.

    Handlich, sportlich und fahraktiv

    Die sehr torsionssteife Karosserie des Volvo C30, begünstigt in Verbindung mit der breiten Spur und dem relativ langen Radstand spontane Reaktionen und hohe Fahrstabilität. Das hoch entwickelte elektronische Fahrdynamikregelung DSTC gehört zur Serienausstattung. Das Chassis ist im Sinne eines aktiven Fahrerlebnisses sportlich abgestimmt und wird durch eine elektrohydraulische Servolenkung unterstützt, die klaren Fahrbahnkontakt und präzise Rückmeldung vermittelt. Als Option sind ein noch konsequenter in Richtung Dynamik ausgelegtes, tiefergelegtes Sportfahrwerk erhältlich, sowie verschiedene Leichtmetallräder der Formate 15 bis 18 Zoll.

    Vielseitige Palette modernster Benzin- und Dieselmotoren

    Das Antriebsprogramm des Volvo C30 umfasst Vier- und Fünfzylinder- Benzin- und Dieselmotoren mit einer Hubraumspanne von 1,6 bis 2,5 Liter. Turbotechnologie bei der T5 Benzinerversion und allen Dieseltriebwerken garantiert hohe Effizienz und eine leistungsbetonte Charakteristik. Sämtliche Dieselversionen sind mit einem serienmässigen Russpartikelfilter ausgestattet. Mit nur 4,9 Litern auf 100 Kilometer fällt der Gesamtverbrauch der Variante Volvo C30 1.6D besonders niedrig aus.

    Sicherheit aus den "grossen" Volvo

    Mit seinen 4,25 Metern Gesamtlänge ist der kompakte Zweitürer mit der gläsernen Heckklappe der kleinste Wagen im Volvo Modellprogramm. Trotzdem bietet er im Kollisionsfall - auch rückwärtig - die gleiche Sicherheit wie der Volvo S40. Ein sorgsam aufeinander abgestimmtes System von Knautschzonen, Quer- und Längsträgern sorgt dafür, dass die bei einem Unfall auftretenden Kräfte in kontrollierter Form umgelenkt und absorbiert werden, bevor sie die Fahrgastzelle erreichen können. Auch das bewährte Seitenaufprall-Schutzsystem SIPS wurde auf die modellspezifischen Erfordernisse des kompakten Sportkombis abgestimmt.

    Audiosysteme für Musikgeniesser

    Die Audiosysteme für den Volvo C30 basieren auf den gleichen fortschrittlichen Technologien wie die der grösseren Modelle und gehören zu den besten, die in der Automobilbranche ab Werk erhältlich sind. Zur Wahl stehen drei Soundanlagen-Levels, wobei die Topausstattung, das System "Premium Sound", Klasse D-Digitalverstärker (ICE Power-Technologie von Alpine), 5 x 130 Watt Leistung, Dolby(r) Surround Pro Logic II-Technologie und zehn Lautsprechern von Dynaudio(r) beinhaltet.

    Absatzziel: 65'000 Einheiten pro Jahr

    Der Volvo C30 positioniert sich in einem Segment, in dem der schwedische Automobilhersteller erstmals aktiv wird und soll daher bis zu drei Vierteln seines Verkaufsvolumens potentielle Kunden überzeugen, die bisher nicht Volvo gefahren sind. Somit spielt der neue Volvo C30 eine entscheidende Rolle um das von Volvo Car Corporation angestrebte Produktionsvolumen von 600'000 Fahrzeugen pro Jahr zu erreichen.

    Antriebspalette und Preise des neuen Volvo C30:

    Benzinmotoren (Typ, Bauart; Leistung, Drehmoment; Basispreise)

T5 Fünfzylinder Turbo      220 PS, 320 Nm    ab 39'550.-CHF(ab Kinetic)
2.4i Fünfzylinder            170 PS, 230 Nm    ab 34'550.-CHF
2.0 Vierzylinder              145 PS, 185 Nm    ab 31'550.-CHF
1.8 Vierzylinder              125 PS, 165 Nm    ab 29'750.-CHF
1.6 Vierzylinder              100 PS, 150 Nm    ab 27'750.-CHF

    Dieselmotoren

D5 Fünfzylinder Turbo      180 PS, 350 Nm    ab 39'550.-CHF
2.0D Vierzylinder Turbo  136 PS, 320 Nm    ab 33'750.-CHF
1.6D Vierzylinder Turbo  109 PS, 240 Nm    ab 31'250.-CHF

    Weiteres Bildmaterial zum neuen Volvo C30 findet sich unter: www.media.volvocars.com

ots Originaltext: Volvo Automobile (Schweiz) AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sascha Heiniger
PR-Manager
Tel.      +41/44/874'21'21
E-Mail: sheinig1@volvocars.com



Weitere Meldungen: Volvo Car Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: