Hoya Corporation

Neuer Geschäftsführer für Hoya Vision Care Europe

    Uithoorn, Die Niederlande (ots/PRNewswire) - Hoya gibt die Ernennung von Hans Werquin (49) zum Geschäftsführer von Hoya Vision Care Europe ab 1. April 2010 bekannt. Er wird Gerald W. Bottero unterstellt sein, der den europäischen Zweig des Unternehmens in den vergangenen fünf Jahren geleitet hat. Bottero bleibt weiterhin Präsident von Hoya Vision Care.

    Werquin kann 20 Jahre Berufserfahrung in der optischen Industrie vorweisen und ist im Moment Präsident von Hoya Lens Belgium und Hoya Lens France. Von Paris aus wird er seine Tätigkeit als Präsident beider Unternehmen fortführen und dabei von Frank Van de Perck und Patrice Pineau unterstützt werden, welche zu Vizepräsidenten von Hoya Lens Belgium beziehungsweise Hoya Lens France ernannt werden.

    Hans Werquin meint dazu: "Ich glaube fest daran, dass es unabdingbar ist, unsere Kunden sowie alle Hoya-Abteilungen zu mobilisieren und sie an den einzigartigen, innovativen Technologien der HOYA-Gruppe teilhaben zu lassen, und ich werde meine zukünftigen Zielsetzungen, all meine Leidenschaft und meine Verantwortlichkeiten einer einzigen Direktive unterordnen: Ich möchte diese zentralen Stärken der HOYA-Gruppe in Europa noch weiter ausbauen."

    Gerry Bottero sagt: "Wir sind der Meinung, dass unser Management auf europäischer Ebene durch die Ernennung Hans Werquins zum Geschäftsführer von Hoya Vision Care Europe gestärkt wird, sodass Hoya Vision Care Europe seine unterstützende Funktion in dieser strategisch bedeutsamen Region weiterführen und unsere Marktanteile weiter ausbauen kann."

    Informationen zur Hoya Corporation  

    Die Hoya Corporation ist ein weltweit operierendes Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Tokyo, Japan. Ausserdem ist die Hoya Corporation einer der führenden Hersteller von innovativen und unentbehrlichen Hochtechnologie-Produkten und Dienstleistungen, welche auf ihrer fortschrittlichen Optik-Technologie basieren. Das Unternehmen ist in vier Hauptgeschäftsbereichen tätig: (1) Der "Eye Care"-Bereich bietet Brillen an, betreibt Einzelhandelsgeschäfte für Kontaktlinsen und stellt Intraokularlinsen für die Katarakt-Chirurgie her; (2) Der "Life Care"-Bereich  beschäftigt sich mit endoskopischen Systemen; (3) Der Bereich  "Electro-Optics" produziert Maskenrohlinge und Photomasken für Halbleitergeräte und LCD-Bildschirme, optische Linsen für Digitalkameras sowie Glasspeicherplatten für Festplatten; und (4) im Bereich "Imaging" werden Spiegelreflex- und kompakte Digitalkameras, Austauschlinsen und Mikrolinsen hergestellt. Die Hoya Corporation umfasst heute über 100 Niederlassungen und Tochterunternehmen und beschäftigt etwa 32 700 Menschen in der ganzen Welt.

ots Originaltext: Hoya Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte
an:Marijn deWinter, Marketing Manager, Hoya Vision Care Europe,
Telefon:+31-297-514-225,Email: m.dewinter@hoya.nl



Das könnte Sie auch interessieren: