WISeKey SA

WISeKey schließt Partnerschaft mit Alinghi zur digitalen Sicherung der Titelverteidigung des America's Cup

WISeKey schließt Partnerschaft mit Alinghi zur digitalen Sicherung der Titelverteidigung des America's Cup
Carlos Moreira, Gründer und CEO von WISeKey, mit Pierre-François Unger, Wirtschafts- und Gesundheitsminister des Kanton Genf und Ernesto Bertarelli, Präsident von Alinghi / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch . Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: ...
Genf (ots) - WISeKey, der Spezialist für massgeschneiderte digitale Sicherheitslösungen, wurde heute zum exklusiven Provider von Sicherheitssoftware und -dienstleistungen für den Hightech-Segelverband Alinghi benannt, der sich derzeit auf die Titelverteidigung gegen den Herausforderer, BMW Oracle, für den 33. America's Cup vorbereitet. Das Rennen soll im Februar 2010 stattfinden. WISeKey SA wird hochmoderne digitale Sicherheitssysteme zum Schutz der Abläufe und der Segeltechnologie von Alinghi während des gesamten Events entwickeln. Die Dienstleistungspalette umfasst den Schutz und das Hosting der Websites von Alinghi, die Schaffung und den Vertrieb von biometrisch geschützten elektronischen keys (Token) zur Sicherung der Abläufe und Segel-Kommunikation vor Ort und die Erstellung digitaler Signatur-Zertifikate zur Abfallvermeidung bei den Transaktionen und Einrichtungen des Verbandes. Darüber hinaus wird WISeKey Geräte für eine sichere persöhnliche Indentifizierung und Kontrolle des Zugangs zu allen Einrichtungen von Alinghi bereitstellen. Hierzu zählen unter anderem elektronische Identitätssysteme und USB-Datenspeicher-Sicherheitstoken. "Wir sind stolz darauf, zum exklusiven Provider von Alinghis elektronischen Sicherheitslösungen benannt worden zu sein", sagt Carlos Moreira, Chairman und CEO von WISeKey. "WISeKey und Alinghi teilen zahlreiche Werte. Wir glauben beide in starkem Maße an Integrität, Exzellenz und vor allem an erstklassige Technologie. Ausserdem sind wir Beispiele für erfolgreiche Organisationen in der Schweiz." Die erneute Zusammenarbeit mit Alinghi ist ein grosser Erfolg für das zehn Jahre alte Unternehmen WISeKey, das schon beim America's Cup 2007 in Valencia das Team Alinghi als Partner unterstützte. Der America's Cup ist die älteste internationale Sporttrophäe, sie ist hart umkämpft und sehr beliebt. Die Austragung in Valencia 2007 fesselte weltweit bis zu 200 Millionen Fernsehzuschauer. Während des kommenden America's Cup wird WISeKey seine nächste Generation von WISeAuthentic-Produkten einschließlich WISeNetBook und eKey+ vorstellen. eKey+ ist ein tragbares Sicherheits-ID-Gerät zur Anpassung von Sicherheitsdiensten, die WISeKey Firmen und Regierungen mit sensiblen Informationen und Einrichtungen sowie für Online- und Offline-Events anbietet. WISeKey möchte den Schutz dieser Organisationen, Einrichtungen und Veranstaltungen durch benutzerfreundliche und leistungsfähige Authentifizierungsprodukte und -dienste noch weiter steigern. "Wir sind hoch erfreut, WISeKey erneut als Sponsor von Alinghi für den 33. America's Cup begrüßen zu können", sagt Ernesto Bertarelli, Team President von Alinghi. "Wir sind ein Team, und da alle Teammitglieder gleichermaßen Zugang zu vertraulichen Informationen wie beispielsweise Konstruktionsdaten haben müssen, wird Sicherheit bei unseren Vorbereitungen, den America's Cup erneut zu gewinnen, groß geschrieben. Unsere Partnerschaft mit WISeKey wird uns den bestmöglichen Schutz gewährleisten." Der Deal mit Alinghi kommt direkt im Anschluss an jüngste Erfolge für WISeKey. Das Weltwirtschaftsforum, das für seine jährliche Konferenz zum Thema Ethik und Globalisierung in Davos bekannt ist, hat WISeKey am 10. September zum "New Champion" unter den "Unternehmen mit globalem Wachstum, die auf dem Vormarsch sind, wenn es darum geht, zu zeigen, wie Unternehmertum, Innovation und Technologie das weltweite Wachstum wieder vorantreiben kann", ernannt. Darüber hinaus hat WISeKey diesen Herbst angekündigt, Geschäftstätigkeiten in China und Abu Dhabi aufzunehmen. Alinghi schließt sich einem Kreis vielfältiger und erstklassiger Kunden und Partner von WISeKey wie Microsoft, Hublot, einem Hersteller von Luxusuhren, und IKEA an. WISeKey wird auch Hublot in diese Partnerschaft mit Alinghi einbeziehen und somit die bahnbrechende Technologie im Kampf gegen Markenfälschung, die WISeKey für Hublot entwickelt hat, ebenfalls einbinden. ots Originaltext: WISeKey SA Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Dimitry Léger Corporate Communications Director von WISeKey Tel.: +41/22/594´30´08 E-Mail: dleger@wisekey.com

Das könnte Sie auch interessieren: