QoSMOS

QoSMOS gibt Finanzierung von 3,2 Mio. Euro bekannt

    Paris (ots/PRNewswire) - QoSMOS, der französische Hersteller von Auditing- und Optimierungstools für IP Netzwerke, hat eine zweite Finanzierungsrunde von Sofinnova Partners in der Höhe von 3,2 Mio. Euros abgeschlossen.

    Dies ist die zweite Kapitalerhöhung von Sofinnova Partners, ein Venture Capital Unternehmen, das vor allem auf den Bereich neue Technologien und Biowissenschaften spezialisiert ist und kommt zwei Jahre nach einer früheren ersten Finanzierungsrunde durch dasselbe Unternehmen in der Höhe von 2 Mio. Euro.

    Gegründet im Jahr 2000 durch eines der bedeutendsten, öffentlichen Forschungslaboratorien in Frankreich, das LIP6 Laboratorium der Universität Pierre & Marie Curie, Paris 6, hat sich QoSMOS von Anbeginn auf die detaillierte Analyse von Netzwerk-Datenfluss spezialisiert. Es betreibt eine permanente, technologische Marktforschung und verwendet die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Überwachung, Servicequalität, Sicherheit und Mobilität für IP Netzwerke.

    Diese Finanzierung wird es QoSMOS ermöglichen, sowohl seine Entwicklung in Europa, insbesondere in Grossbritannien, Deutschland, Italien und Spanien zu konsolidieren, als auch in sein Flaggschiff-Produkt QoSMOS ForMyNet zu investieren, das speziell für Breitbandlösungen (Gigabit) entwickelt wurde, und um seine Forschung im Bereich der hoch entwickelten Protokollerkennung voranzutreiben.

    QoSMOS ForMyNet ist ein Tool, das dazu entwickelt wurde, unternehmenskritische Information auf Basis der Analyse von Daten, die über IP Netzwerke laufen, zu extrahieren und zu sammeln. Die Lösung extrahiert Daten aus dem Netzwerksystem von Unternehmen und Telekom-Betreibern, indem es Information durch die Verwendung von Indikatoren erzeugt. Durch diese Indikatoren können Kunden die Servicequalität messen und die Serviceinanspruchnahme analysieren. Somit wird durch den Einsatz von genauen und relevanten, geschäftskritischen Daten Information geliefert und die Entscheidungsfindung erleichtert.

    Thibaut Bechetoille, CEO von QoSMOS: "Diese jüngste Finanzierungsrunde von Sofinnova bringt uns den notwendigen, zusätzlichen Impuls, der uns in die Lage versetzt, unsere Aktivitäten in Europa zu entwickeln und die Anwendung unserer Technologie durch Grosskunden und Telekom-Betreiber auszuweiten. Wir haben das ambitionierte Ziel, zum anerkannten Marktführer für die Extraktion und Sammlung von Information auf IP Netzwerken zu werden. Die Leistungsfähigkeit der von QoSMOS entwickelten Tools macht es möglich, auf die neuen Serviceanforderungen zu reagieren, die uns durch die Unmenge an Applikationen auf Netzwerken von ständig steigender Komplexität auferlegt werden: Analyse der Inanspruchnahme neuer, von Betreibern gebotener Dienste, SLA Managementberichte auf Nutzerseite, genaue Überwachung der Qualität von VoIP Kommunikation (MOS), usw.".

    Näheres über QoSMOS

    QoSMOS ist ein in Frankreich ansässiges Unternehmen, das die Marketing- und IT Abteilungen von Telcos und MSPs mit genauen Statistiken und Messungen auf Basis einer detaillierten Analyse von Daten, die über deren Netzwerke laufen, versorgt und ihnen so ermöglicht, Einsicht in Kundenapplikationen und Nutzung zu erlangen. QoSMOS designt und entwickelt Software und Ausstattung, die es Ihnen ermöglicht, Daten von Ihren IP Netzwerken zu extrahieren und diese Information nutzbar zu machen. Seine einzigartige, patententgeschützte Technologie führt eine Echtzeit-Analyse des gesamten Netzwerk-Datenflusses, egal welcher Art, aus.

    Für weitere Informationen lesen Sie mehr auf: www.qosmos.com

    Näheres über Sofinnova

    Das 1972 in Paris gegründete Unternehmen Sofinnova Partners ist eines von Europas führenden, unabhängigen Venture Capital Unternehmen. Sofinnnova Partners verwaltet ein Kapital von 900 Mio. Euro und investiert in Start-Ups und junge Unternehmen im Bereich IT und Biowissenschaften. Seine Investitionsstrategie besteht darin, früh in Teams und Projekte mit hohem Potential zu investieren, indem es meist als Lead- oder Colead-Investor agiert. Sofinnova Partners profitiert auch von seiner langjährigen Geschäftsbeziehung zu seinem Schwesterunternehmen in San Franzisko, Sofinnova Ventures. Sofinnova Partners' Team besteht aus acht Fachleuten, die den Unternehmen im Portfolio wertvolle Marktkenntnisse und technisches Wissen bringen.

      Pressekontakt:
      Agence Yucatan
      Karine Besse
      Tel: +33-1-53-63-27-32
      kbesse@yucatan.tm.fr

ots Originaltext: QoSMOS
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Agence Yucatan, Karine Besse, Tel: +33-1-53-63-27-32,
kbesse@yucatan.tm.fr



Das könnte Sie auch interessieren: