Gilde Investment Management

Gilde Healthcare verkauft Aktienbeteiligung an Schweizer Biotechnologieunternehmen an Roche

    Utrecht, Niederlande (ots/PRNewswire) - Gilde Healthcare, unter der Leitung von Gilde Investment Management, kündigte heute an, dass es einen Vertrag unterzeichnet hat, wonach es seine Aktienbeteiligung an der in der Schweiz ansässigen GlycArt Biotechnology AG an Roche (SWX:ROCZ) verkauft. Roche ist eines der weltweit grössten Unternehmen des Gesundheitssektors mit Schwerpunkt Forschung im Bereich pharmazeutische und diagnostische Produkte.

    Roche wird etwa CHF 235 Mio. (EUR 152 Mio.) in Bar für alle ausgegebenen Aktien von GlycArt bezahlen.

    Gilde Healthcare fungierte als Co-Lead-Investor eines internationalen Syndikates, das im November 2003 EUR 13,6 Mio. in die Serie A Finanzierungsrunde von GlycArt investiert hat. Edwin de Graaf, Partner bei Gilde Healthcare und Non-Executive Director von GlycArt, kommentierte: "GlycArts Management hat ausgezeichnete Arbeit geleistet, indem es ein Unternehmen mit neuester Technologie und einer Pipeline von Erfolg versprechenden Antikörpern innerhalb weniger Jahre geschaffen hat. Diese Transaktion beweist das Potential für die Realisierung attraktiver Erträge im europäischen Biotechnologiesektor".

    GlycArt wurde im Jahr 2000 als Spin-Off der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich gegründet. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung und Vermarktung einer neuen Generation von Antikörpertherapeutika auf Basis seiner proprietären GlycoMAb(R) Technologie. GlycoMAb(R) erhöht die Kapazität von therapeutischen, auf unerwünschte Zellen gerichteten Antikörpern mittels Manipulation der in allen derartigen Antikörpern vorhandenen Kohlenhydratkomponente. Glycart hat eine Produktpipeline entwickelt, die drei monoklonale Antikörper in der vorklinischen Entwicklung für Krebs enthält.

    Näheres über Gilde Healthcare

    Das in den Niederlanden ansässige Unternehmen Gilde Investment Management ist ein globaler Investor von privatem Beteiligungskapital, der EUR 1,5 Mrd. in vier spezialisierten Fonds von privatem Beteiligungskapital verwaltet.

    Gildes Healthcare Fonds konzentriert sich auf innovative, biowissenschaftliche Unternehmen in Europa und investiert von der Seed-Phase bis in die Late-Phase. Gilde agiert als (Co-) Lead Investor in internationalen Konsortien.

    Nach seinem ersten Healthcare Fonds wird Gilde einen Nachfolge-Fonds, Gilde Healthcare II begründen. Dieser neue Fonds hat eine Zielgrösse von EUR 125 Mio. und wird im Laufe des Jahres 2005 platziert.

    www.gilde.nl

ots Originaltext: Gilde Investment Management
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Edwin de Graaf, Investment Director, Gilde Investment Management,
Tel. +31-30-219-2536 healthcare@gilde.nl



Das könnte Sie auch interessieren: