Plambeck Neue Energien AG

euro adhoc: Plambeck Neue Energien AG
Joint Ventures/Kooperationen/Zusammenarbeit
Plambeck Neue Energien AG verkauft für ca. 400 Millionen Euro 30 Windparks mit mehr als 300 MW Nennleistung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

29.03.2006

Cuxhaven, 28. März 2006 ? Die Plambeck Neue Energien AG (ISIN: DE000A0JBPG2) und die an der ASX börsennotierte Babcock & Brown Wind Partners Limited haben heute (28. März 2006) den Bau und die Übernahme von 30 Windparks onshore in Deutschland in einem Rahmenvertrag vereinbart. Das Geschäft hat ein Volumen von etwa 400 Millionen Euro.    Der Vertrag umfasst insgesamt 30 Windparks mit ca. 180 Windenergieanlagen und einer Gesamtleistung von mehr als 300 MW, die in den Jahren 2006 bis 2008 in den Bundesländern Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg errichtet werden.  Der Rahmenvertrag sichert die Planung der Plambeck Neue Energien AG in der Windpark-Projektierung für die nächsten drei Jahre und damit auch die Arbeitsplätze im Unternehmen.  Durch die Übernahme der technischen sowie der kaufmännischen Betriebsführung für die Windparks durch die Plambeck Neue Energien AG werden weitere kontinuierliche Umsätze und Erträge für mindestens zehn Jahre generiert.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 29.03.2006 10:48:57
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Plambeck Neue Energien AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Rainer Heinsohn
Plambeck Neue Energien AG / Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49(0)4721-718-453
heinsohn@plambeck.de

Branche: Alternativ-Energien
ISIN:      DE000A0JBPG2
WKN:        A0JBPG
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Plambeck Neue Energien AG

Das könnte Sie auch interessieren: