Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Musiques Suisses
Jazz von DRS 2: vier CDs pro Jahr

Musiques Suisses / Jazz von DRS 2: vier CDs pro Jahr
Am 9. November feiert tré die CD-Taufe ihres dritten Albums «Aufwind» in Luzern.
Zürich (ots) - Das führende CD-Label für Schweizer Klassik und Neue Volksmusik, Musiques Suisses, gründet ein neues Unterlabel: Jazz von DRS 2. Die strategische Partnerschaft des Migros-Kulturprozent mit DRS 2 fördert den Schweizer Jazz mit vier CD-Produktionen pro Jahr. Die erste Veröffentlichung in der Reihe ist tré mit dem Album «Aufwind», welches am 6. November 2009 erscheint. Seit über 25 Jahren hat das Migros-Kulturprozent - damals noch unter dem Namen Musikszene Schweiz - in loser Folge Jazz-CDs herausgegeben. George Gruntz, Heiri Känzig oder Daniel Schnyder haben hier Produktionen realisiert. DRS 2 wiederum ist die erste Adresse für Jazz in der Schweizer Radiolandschaft und koproduziert seinerseits seit etlichen Jahren Aufnahmen. Musiques Suisses / Jazz von DRS 2 bündelt die Synergien und bietet damit eine optimale Plattform für aufstrebende Schweizer Jazzmusiker und -musikerinnen. «DRS 2 verfügt über die Musikkompetenz und einmalige Verbreitungsmöglichkeiten im Äther, Musiques Suisses über ein internationales Vertriebsnetz und langjährige Erfahrung. Das sind entscheidende Vorteile für hiesige Jazztalente», betont Mirko Vaiz, Marketingleiter von Musiques Suisses. Zudem bietet Migros-Kulturprozent-Jazz mit seinen Schweizer Tourneen von nationalen Bands und weltbekannten Musikern ein weiteres Förderungsinstrument. CD-Taufe tré im KKL Luzern Vom 8. bis 11. November 2009 ist die Schweizer Jazzband tré mit dem weltbekannten Overtone Quartet - vormals Monterey Quartet - auf Tournee. Anlässlich des letzten Konzerts im KKL Luzern feiert tré die CD-Taufe ihres dritten Albums «Aufwind» (MGB Jazz 1, musikvertrieb). Die nächsten CD-Produktionen sind bereits in der Pipeline. Musiques Suisses trifft die Auswahl zusammen mit DRS 2-Jazzredaktor Peter Bürli. * * * * * * Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges Engagement der Migros in den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.kulturprozent.ch Kontakt: Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales, Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044 277 20 79, barbara.salm@mgb.ch

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: