Minicom Advanced Systems

Minicoms neuestes KVM-IP-Gateway setzt neue Standards in der Branche

    Zürich, Schweiz (ots/PRNewswire) - Minicom Advanced Systems, ein führender Hersteller von KVM-Lösungen für die Fernverwaltung von Servern, gab heute die Markteinführung des PX-Gateways bekannt. Dabei handelt es sich um das erste KVM-IP-Gateway, das den Anforderungen von Rechenzentrum-Verantwortlichen, Netzwerk-Administratoren und Anbietern von Remote Support gerecht wird. Das intelligente, kompakte, mit einem Anschluss versehene Gerät ist die jüngste IP-Spitzenlösung von Minicom und bietet über einen Standard-Webbrowser sicheren Zugang zu Computern und Servern auf BIOS-Ebene. Der PX ist das erste KVM-IP-Gateway, das folgenden Funktionsumfang bietet:

    - Virtuelle Media-Funktion - ein lokales USB- oder CD-ROM-Laufwerk kann an einem entfernten Server angemeldet werden. Die Möglichkeit, Patch-Verwaltung und Komplettinstallationen des lokalen Betriebssystems ohne physische Anwesenheit durchzuführen, ist für Verwalter von Rechenzentren und die Fernwartung betriebsnotwendiger Anwendungen ideal.

    - Power over Ethernet (PoE) oder externe Stromversorgung - ideal für den Einsatz in unterschiedlichen Stromnetzen.

    - Uneingeschränkte Mausunterstützung - bietet verbesserte Leistung, da die regelmässigen Anpassungen zur Synchronisierung der Maus auf dem Zielserver entfallen.

    - Kompatibel mit zentralisiertem Management - mit dem PX können über KVM.net, Minicoms global zentralisiertem Serververwaltungssystem, mehrere Server-Racks verwaltet und neue Server einfach und kostengünstig hinzugefügt werden. Da das Gerät zwischen einer beliebigen Zahl von Anwendern und beliebig vielen Servern blockadefrei eingesetzt werden kann, ist es hervorragend für wachsende IT-Infrastrukturen geeignet, die ein hohes Datenverkehrsaufkommen zwischen Anwendern und Servern zu bewältigen haben.

    Eran Kessel, Vizepräsident für Marketing bei Minicom, sagte: "Mit seinem konkurrenzlosen Funktionsumfang, die allen Anforderungen eines Server-Remote-Zugriffs genügen, setzt das PX-Gateway neue Massstäbe in der Branche. Dabei ist das Gehäuse des Geräts so klein, dass es auf Ihre Handfläche passt. Das System ist ideal für Datenzentren, die unbeschränkt Zugriff zu den Servern haben möchten, ohne den Zeitverlust durch "blockierende" KVM-Switches in Kauf nehmen zu wollen. Der Zugriff auf BIOS-Ebene und die virtuelle Media-Funktion bieten Anbietern von Fernwartung bzw. Administratoren kleiner Unternehmen ein bisher nicht da gewesenes Mass an Kontrolle und die Möglichkeit, auf einen entfernten Computer bzw. Server herunterzuladen bzw. zu installieren. Der Anwender ist somit von örtlichen und zeitlichen Einschränkungen völlig befreit."

    Für weitergehende Informationen klicken Sie auf PX-Gateway und andere KVM-Lösungen von Minicom. Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Fallbeispiele.

    Informationen zu Minicom Advanced Systems

    Minicom Advanced Systems ist ein führender Hersteller von KVM Server-Management-Lösungen, die den Zugriff und die Überwachung betrieblicher und unternehmensweiter EDV-Umgebungen ermöglichen. Minicom ist auch in der Entwicklung von Multimedia-AV-Übertragungssystemen für digitale Anzeigetafeln

    führend. Über 100.000 Bildschirme zeigen weltweit ihren Inhalt per Minicom- Technologie an. Das Unternehmen wurde im Jahre 1988 gegründet, ist weltweit in über 50 Ländern präsent und verfügt über regionale Unternehmenszentralen in Nordamerika und Europa. Minicom wurde im Jahre 2006 zum "Deloitte Technology Fast 50"-Unternehmen ernannt, eine Auszeichnung für erfolgreiche technologische Innovationen und Unternehmenswachstum.

      Ansprechpartner:
      Daniela Santos
      Marketing Manager Europe
      E-Mail: daniela.santos@minicom.com
      Tel: +41-44-823-8006
      Fax: +41-44-823-8005
      http://www.minicom.com

ots Originaltext: Minicom Advanced Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Daniela Santos, Marketing Manager Europe, E-Mail:
daniela.santos@minicom.com, Tel: +41-44-823-8006, Fax:
+41-44-823-8005



Weitere Meldungen: Minicom Advanced Systems

Das könnte Sie auch interessieren: