Atticus Capital LP

Atticus Capital besitzt 6 Millionen Aktienanteil (3 %) an Freeport-McMoRan

    New York (ots/PRNewswire) -

    - Atticus Capital spricht sich für Übernahme von Phelps Dodge durch Freeport-McMoRan aus

    Atticus Capital hat heute folgenden Brief an Richard C. Adkerson, den President und Chief Executive Officer von Freeport-McMoRan Copper and Gold, Inc. (NYSE: FCX), gesendet:

      12. Januar 2007
      Herr Richard C. Adkerson
      President und CEO
      Freeport-McMoRan Copper & Gold, Inc.,
      1615 Poydras Street
      New Orleans, LA 70112
      Lieber Richard:

    Wir haben unseren Austausch und unsere Besprechungen sehr genossen, seitdem Du die Transaktion zwischen Freeport-McMoRan Copper & Gold, Inc. ("Freeport-McMoRan") und der Phelps Dodge Corp. ("Phelps Dodge") bekannt gegeben hast.

@@start.t1@@      Wir schreiben, um Dich von Folgendem in Kenntnis zu setzen:
      1. Wir haben heute unser Anteilsbesitz-Reporting an Phelps Dodge von 13D
          auf 13G verändert, weil wir die Firma nicht länger beeinflussen
          wollen. In Abwesendheit eines höheren Angebotes für Phelps Dodge ist
          es unsere derzeitige Absicht für den Zusammenschluss mit
          Freeport-McMoRan zu stimmen.
      2. Atticus Capital LP und seine Tochtergesellschaften besitzen momentan
          nutzniesserisch Beteiligungen im Wert von ungefähr 6 Millionen an
          Freeport-McMoRan, was circa 3 % der ausgegebenen Aktien entspricht.
          Wir haben diese Position seit der Bekanntgabe der Phelps Dodge
          Transaktion erlangt.
      3. Dem Abschluss dieser Transaktion folgend, geht Atticus im Augenblick
          davon aus, mit circa 6 % Anteil einer der grössten Anteilseigner der
          verschmolzenen Firma zu sein.@@end@@

    Wir besitzen hohe Wertschätzung für Dein Unternehmen und das Management Team. Wir sprechen Dir ausserdem unsere Glückwünsche zur Umwandlung von Freeport-McMoRan, von einem Single-Asset Unternehmen, zu einer der fünf weltweit grössten Bergbau Firmengruppen, mit geographischer Vielfalt und konkurrenzloser Pipeline an Wachstumsaktiva, aus.

    Wir freuen uns, einer der grössten Anteilseigner in diesem zusammengeschlossenen Unternehmen zu sein, welches über eine attraktive Mischung an Anlagewerten verfügen wird. Wir sind der Überzeugung, dass das zusammengeschlossene Unternehmen bedeutende Möglichkeiten haben wird, Wert für Aktieneigentümer zu schaffen, was die potenzielle Umwandlung von Anlagewerten in bare Münze, so wie den Goldertragsstrom miteinschliesst. Diesbezüglich haben wir mit Interesse den neuesten Prudential Equity Group Analysebericht über das verschmolzene Unternehmen gelesen.

    Wir freuen uns darauf am künftigen Erfolg von Freeport-McMoRan teilzuhaben.

      Mit freundlichen Grüssen
      Timothy R. Barakett                                         David Slager
      Chairman und CEO                                              Vice-Chairman

    Über Atticus Capital LP

    Atticus Capital, LP, ist ein führendes Anlagevermögen Management Unternehmen mit mehr als USD 13,5 Milliarden an Anlagevermögen unter seiner Verwaltung. 1995 von Timothy Barakett gegründet, hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in New York und ein Büro in London. Atticus invenstiert für grosse Institutionen, Stiftungen, Rentenfonds und private Investoren in die weltweiten Securities Märkte. Timothy Barakett, Chairman und CEO und David Slager, Vice Chairman, führen das Unternehmensportfolio Managementteam. Nathaniel Rothschild, Co-Chairman und President Matthew Edmonds sitzen ebenfalls im Führungskomitee des Unternehmens.

ots Originaltext: Atticus Capital LP
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Andrew Merrill von Finsbury US, +1-212-303-7600



Weitere Meldungen: Atticus Capital LP

Das könnte Sie auch interessieren: