Minicom Advanced Systems

Minicom schliesst sich mit NEC Display Solutions zum Launch von Multeos zusammen

Zürich, Schweiz (ots/PRNewswire) - Minicom freut sich zum Launch der Multeos Serie multifunktioneller LC-Displays, seine Zusammenarbeit mit NEC Display Solutions, bekannt geben zu können. Minicom unterstützt den Launch mit seinem DS Vision 3000 Player-to-Screen Übertragungssystem und garantiert somit, dass die Multeos-Displays mit der neuesten Übertragungstechnologie ausgestattet sind. Bei Minicoms DS Vision 3000 handelt es sich um neuestes, auf CATx basierendes Übertragungssystem, mit dem in Echtzeit, dynamische Multimediainhalte mit gestochen scharfen Bildern und bis zu einer Reichweite von 300 m (1000 Fuss) übertragen werden können. Ronni Guggenheim, Präsident von Minicom Europe, meint dazu: "NEC Display Solutions ist weltweit führend auf dem Markt für LC-Public-Displays und Minicom ist Marktführer in der Überwindung der "last mile" in digitalen Anzeigesystemen. Gemeinsam sind wir in der Lage, eine einzigartige Qualitätslösung für den florierenden Digital Signage Markt anzubieten." Thorsten Prsybyl, Product Line Manager von Public Displays für NEC Display Solutions, äussert sich folgendermassen: "Unsere Zusammenarbeit mit Minicom ist für beide Seiten ein Gewinn. Durch die komplette Integration des DS Vision 3000 Receiver in alle unsere neuen LC Public Displays können wir unseren Kunden die beste zurzeit auf dem Markt erhältliche Lösung bieten." Minicom Advanced Systems Minicom ist führend in der Entwicklung von multimedialen Übertragungssystemen für Digital Signage. Weltweit wird für Anzeigen auf mehr als 100.000 Displays die Technologie von Minicom genutzt. Das 1988 gegründete Unternehmen ist inzwischen weltweit in über 50 Ländern vertreten und verfügt über Regional Headquarter in Nordamerika und Europa. 2006 wurde Minicom in die Rangliste der Deloitte Technology Fast 50 aufgenommen, ein Beleg dafür, dass sich der Erfolg seiner technologischen Innovationen auch auf das Unternehmenswachstum ausgewirkt hat. www.minicom.com/av.htm NEC Display Solutions NEC Display Solutions Ltd. mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der NEC Corporation, Tokio. Das Europa-Headquarter von NEC Display Solutions Europe GmbH hat seinen Sitz in Deutschland, München, und ist für Europa, den Mittleren Osten und Afrika zuständig. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation. Daneben gehört NEC Display Solutions dank seiner eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung zu den weltweit führenden Herstellern von Desktop LCD-Monitoren für den Handel, speziellen Displays für den medizinischen Bereich sowie für farbgenaue Anwendungen und grossformatige Public-Display-Anwendungen (Grossbildschirme zur Informationsanzeige und Werbung). http://www.nec-display-solutions.com Für weitere Informationen über Minicom, besuchen Sie www.minicom.com oder kontaktieren Sie: Daniela Santos Marketing Manager, Europe daniela.santos@minicom.ch Tel: +41-44-823-8006 Fax: +41-44-823-8005 Sabine Meinitz Corporate Communications Manager Europe NEC Display Solutions sabine.meinitz@nec-displays.com Phone: +49-89-99699-272 Fax: +49-89-99699-586 www.nec-display-solutions.com ots Originaltext: Minicom Advanced Systems Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Daniela Santos, Marketing Manager, Europe, daniela.santos@minicom.ch, Tel: +41-44-823-8006, Fax: +41-44-823-8005; Sabine Meinitz, Corporate Communications Manager Europe, NEC Display Solutions, sabine.meinitz@nec-displays.com, Phone: +49-89-99699-272, Fax: +49-89-99699-586, www.nec-display-solutions.com

Das könnte Sie auch interessieren: