Global Leisure Partners LLP

Global Leisure Partners LLP weitet Services auf weltweite Leisure-Industrie aus

    London (ots/PRNewswire) - Global Leisure Partners LLP ("GLP"), ein in London ansässiges Beratungs- und Kapitalinvestitionsunternehmen, hat ein einzigartiges Betriebsinvestorennetzwerk gegründet, das aus den 25 erfahrendsten Personen der Gaming-, Lodging- und Leisure-Sektoren besteht. Dieses branchenspezifische Beraternetzwerk hebt GLP von anderen Boutique-Merchant-Banken ab und positioniert GLP als einen der führenden unabhängigen, internationalen Berater in diesem Bereich.

    GLP identifiziert führende Anbieter von Freizeitprodukten und -Services und liefert sie anschliessend mit differenziertem Kapital und unvoreingenommenen, strategischen Empfehlungen von höchster Qualität. Das Operating Investor Network besteht aus früheren und derzeitigen CEOs und wichtigen Geschäftsentscheidungsträgern rund um die Sektoren Gaming & Hotelwesen, Gesundheit & Fitness, Reisegewerbe, Verbrauchsgüter und Einzelhandel sowie Immobilien.

    Das Operating Investor Network stellt sicher, dass GLP in der Lage ist, einen verbesserten firmeneigenen Ablauf der Geschäftstätigkeit, Support von gebotener Sorgfalt, inkrementelle Unternehmensportfolio-Verwaltung und Vorstandstalente sowie Co-Investment-Kapital zu bieten.

    Mark Harms, Mitgründer und CEO, erklärte:

    "Unser einzigartiges Operating Executive Investor Network hebt uns durch die Tiefe und Breite der Branchenperspektive und die Erfahrung, die unsere Operating Executives zu bieten haben, von anderen Boutique-Advisory-Unternehmen ab. Wir sind sehr erfreut, einige der branchenführenden Fachleute zu unseren Investoren zählen zu dürfen."

    David Giampaolo, CEO des in London ansässigen Pi Capital, einem führenden Manager der Fitness-Branche, GLP-Investor und Mitglied des Network, erklärte:

    "Das GLP-Modell unterscheidet sich von anderen Advisory- und Merchant-Banking-Boutiques insofern, dass seine Interessen und die seiner Investoren komplett mit denen seiner Kunden ausgerichtet sind. Alle GLP-Manager sind GLP gegenüber bedeutende finanzielle Verpflichtungen eingegangen und sind daher äusserst bestrebt, den Erfolg aller GLP-Advisory- und Merchant-Banking-Kapitalaktivitäten sicherzustellen."

    GLP fungiert als Berater für eine ausgewählte Gruppe an institutionellen und privaten Anlagekunden und als Co-Investor für ausgewählte Geschäftsmöglichkeiten neben seinen institutionellen und privaten Anlagekunden. Zu den Kunden gehören einige der weltweit führenden Leisure-Unternehmen und private Anlagefirmen. So beriet GLP z. B. kürzlich Atronic und die Familie Gauselmann bei dem vorgeschlagenen Verkauf eines kontrollierenden 50-Prozent-Anteils an Atronic an die GTECH Holdings Corporation.

    Hinweise:

    - Mark Harms, Gründer und CEO: Mark verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Investment-Banking. Als Leiter von Gaming, Lodging and Leisure Investment Banking bei Oppenheimer und CIBC World Markets baute er ein führendes, internationales Gaming- und Hotelwesen-Investitions-Banking-Franchise sowie ein Verbraucher- und Immobilien-Investitionsbankgeschäft auf. Er hat in über 15 Jahren mehr als 60 Beratungsverbindungen in den Bereichen Gaming, Hotelwesen, Reisegewerbe und Leisure abgeschlossen und über 30 Mrd. US-Dollar an Kapitalzuwachs in dem Sektor verwaltet.

    - Robert Decker, Mitgründer: Bob war zuvor als Executive Vice President und Chief Financial Officer von Churchill Downs Incorporated tätig (1997 - 2002). Dort führte er das Unternehmen durch eine von starkem Wachstum geprägte Zeit, verwaltete die Firmenzusammenschlüsse und Akquisitionen von vier Rennstrecken und über 300 Mio. US-Dollar an Kapitaltransaktionen, die für die Finanzierung der Rennstrecken sorgten. Vor seiner Arbeit bei Churchill war Decker im gehobenen Management der Hilton Group Plc. tätig.

    - Im Juni 2004 gründete GLP eine strategische Allianz mit Tri-Artisan Partners LLC ("Tri-Artisan"), einer in New York ansässigen Merchant-Banking-Boutique mit über 40 Operating-Executive-Investoren. Tri-Artisan spezialisiert sich auf die Bereiche Verbraucher/Einzelhandel, Medien, Gesundheitswesen sowie Gewerbe- und Finanzleistungen. Zu den Investoren von Tri-Artisan gehören führende internationale Investoren: American Financial, Investcorp, Ramius Capital, Sumitomo Corporation und gehobenes Management bei Apollo Advisors und GTCR, Golder Rauner.

    - GLP ist durch die britische Lebensmittelsicherheitsbehörde FSA (Food Standards Agency) autorisiert und wird durch diese reguliert. Weitere Informationen, einschliesslich Informationen zum Operating Investor Network und zu ausgewählten Finanz- und strategischen Investoren finden Sie auf unserer Website.

    www.globalleisurepartners.com

ots Originaltext: Global Leisure Partners LLP
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Mark Harms, Chief Executive Officer, Global Leisure
Partners, Tel: +44(0)207-514-8910



Das könnte Sie auch interessieren: