Disney Channel

Der Disney Channel startet mit Top-Programmen in die TV-Saison Winter 2014/Frühjahr 2015. Marktanteilserwartungen übertroffen

München/Hamburg (ots) -

- Bilanz nach ersten neun Monaten: 8,6 Prozent Marktanteil bei den 
3-13-Jährigen in der Daytime 

- 0,9 Prozent Marktanteil bei den  14-49-Jährigen in der Primetime 
  
- Steven Gätjen moderiert ab 25. November eigenproduzierte Show 
Disney Magic Moments   

- Primetime-Serien: Acht Neustarts in deutscher Erstausstrahlung   

- Disney Channel Lieblingsfilme für die ganze Familie am Freitag und 
Samstag in der Primetime  

- Daytime: Erfolgstelenovela Violetta kehrt mit zweiter Staffel 
zurück      

Der Disney Channel startet mit Top-Programmen in die TV-Saison Winter 2014/Frühjahr 2015 und freut sich über erfolgreiche neun Monate Senderbestehen. Auf der Jahres-Programm-Pressekonferenz 2014/2015 in Hamburg warfen am Mittwochabend General Manager Lars Wagner und Programmchef Ralf Gerhardt einen Blick auf die vielen spannenden und interessanten Momente der letzten Monate und gaben einen Ausblick auf die neuen funkelnden Programm-Highlights im Disney Channel.

Erfolgreicher ist ein Sender im deutschen Kinder-TV-Markt nie gestartet. Auch in der Primetime kann der Disney Channel den besten Start seit 15 Jahren verbuchen. Mit 8,6 Prozent Marktanteil in der Daytime bei den Kindern 3-13 Jahre und 0,9 Prozent Marktanteil bei den 14-49-Jährigen in der Primetime legte der Disney Channel in diesem Jahr einen Blitzstart hin. Die Wachstumsgeschichte will Disney auch im kommenden Jahr fortschreiben. "Wir möchten uns in der Daytime dauerhaft im zweistelligen Bereich etablieren. Auch in der Primetime sind wir mit der Entwicklung sehr zufrieden und haben uns ein weiteres Wachstum vorgenommen", so Lars Wagner, Vice President & General Manager Disney Channels, The Walt Disney Company GSA. Neben Investitionen ins Programm setzt der Disney Channel auf Marketingkampagnen, wie die aktuelle, umfangreiche Herbstkampagne in Print, TV und Out-of-Home. Nach dem erfolgreichen Start und flächendeckendem Ausbau der Verbreitung in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden 2015 die Marketingaktivitäten in den Nachbarländern Schweiz und Österreich in den Fokus rücken.

"Die Strategie Kinder und Erwachsene mit zielgruppenspezifischen Programmen unter einer verbindenden Marke anzusprechen ist aufgegangen. Auch in der kommenden TV-Saison bieten wir sowohl in der Day- als auch in der Primetime qualitativ hochwertige Programme, die zu unserer Positionierung und Marke passen - viele davon in deutscher Erstausstrahlung", so Ralf Gerhardt, Executive Programming Director und Deputy General Manager, The Walt Disney Company GSA.

In den kommenden Monaten gehen gleich sieben Serien in der Primetime als deutsche Erstausstrahlungen an den Start: die von Jennifer Lopez koproduzierte Serie The Fosters (ab 17.11.), Chasing Life, The Lying Game, The Goldbergs, Seed und Star-Crossed. Im 1. Halbjahr 2015 fest eingeplant sind auch die neue Serie Jane by Design und die Free-TV-Premiere von Cedar Cove - beide mit Andie MacDowell in der Hauptrolle.

Bereits im November wird es magisch! Steven Gätjen präsentiert ab 25. November die Disney Magic Moments. In der deutschen Eigenproduktion (Produktionsfirma Eyeworks Germany) stellt der beliebte Moderator die Top 15 magischen Momente der beliebtesten Disney Filme in sechs Kategorien vor. Und prominente Disney-Fans, darunter Til Schweiger, Nina Eichinger und Roger Cicero, erzählen von ihren ganz persönlichen Disney Magic Moments. Ab 25.11.2014, immer dienstags um 20.15 Uhr.

Das Spielfilmlabel Disney Channel Lieblingsfilme garantiert beste, schönste und bezaubernste Unterhaltung für die ganze Familie zur Primetime am Freitag- und Samstagabend. Das Feuerwerk beginnt bereits im Dezember mit den Disney Klassikern Cinderella, Das Dschungelbuch, Der Glöckner von Notre Dame und der deutschen Free-TV-Premiere von Peter Pan. In 2015 stehen aber noch viele weitere der beliebten Disney Meisterwerke auf dem Programm, wie: Der König der Löwen, Bambi, Arielle, die Meerjungfrau. Ein Märchen wird am 28. November 2014 wahr, hier präsentiert der Disney Channel 74 Jahre nach seiner Kino-Premiere den Zeichentrick-Klassiker Pinocchio als deutsche Free-TV-Premiere.

Das Line-Up für die Daytime: Die Erfolgstelenovela Violetta kommt im Frühjahr 2015 mit der zweiten Staffel zurück (erste Staffel endet am 21.11.). Neu im Programm sind die US-Serien Das Leben und Riley, Ich war's nicht und die bezaubernde Zwillings-Komödie Liv und Maddie (ab 24.11.) Außerdem wird es 2015 noch nie gezeigte Episoden von Phineas und Ferb, Willkommen in Gravity Falls und Der ultimative Spider-Man geben.

Binny und der Geist, die erste fiktionale Serien-Eigenproduktion des Disney Channel in Deutschland, die von UFA Fiction GmbH produziert und in 13 Sprachen in fast allen europäischen Disney Channels ausgestrahlt wird, ist bereits am 26.10.2014 eingestartet - mit Erfolg. Die erste Episode der Serie erzielte mit einer Reichweite von 0,11 Mio Zuschauern einen Marktanteil von 9,2 Prozent bei Kindern 3-13 Jahre und konnte innerhalb von 24 Stunden nach Austrahlung fast 18.000 Abrufe in der Disney Channel Mediathek verzeichnen.

Leuchtende Kinderaugen - auf die Kleinsten warten die neuen Vorschulserien Julius Jr. und Sheriff Callies Wilder Westen als Free-TV-Premieren. Daneben stehen brandneue Episoden von Jake und die Nimmerland Piraten, Sofia die Erste und Doc McStuffins, Spielzeugärztin auf dem Programm.

Ein besonderes Highlight für große und kleine Star Wars Fans: Star Wars Rebels, die computer-animierte Serie, startet 2015 als deutsche Free-TV-Premiere im Disney Channel. Zur Einstimmung zeigt der Disney Channel bereits am 7. November im Rahmen einer Star Wars Eventprogrammierung das Special Star Wars Rebels: Der Funke der Rebellion als Free-TV-Premiere.

Schon registriert? Programm-Informationen und druckfähiges Bild-Material finden Sie auch unter www.disney-content.de.

Mehr Infos auf der Website:  www.DisneyChannel.de 
Facebook: https://www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland 
Twitter:  www.twitter.com/DisneyChannelDE 

Disney Channel

Der Disney Channel ist ein Free-TV-Sender für Kinder und Erwachsene und steht für einzigartige Geschichten, die berühren, begeistern und bezaubern. Der Disney Channel bietet einen uneingeschränkten Zugang zum gesamten qualitativ hochwertigen TV-Programm von Disney und präsentiert TV-Premieren, Serienerfolge, Filmklassiker, eigenproduzierte Shows, lokale Fiction-Produktionen und neue Reality-Formate. Der Sender ist für ein breites Publikum konzipiert und für alle, die die Welt von Disney lieben. Tagsüber konzentrieren sich die Programmangebote auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Das Programm wird über Satellit, Kabel, IPTV und DVB-T bereitgestellt und erreicht aktuell rund 98 Prozent der deutschen TV-Haushalte. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung.

Kontakt:

Uli Müller
The Walt Disney Company GSA
T: +49 (0) 89 99 340 804
uli.mueller@disney.com



Weitere Meldungen: Disney Channel

Das könnte Sie auch interessieren: