Entertainment Identifier Registry

Veronica Publishing tritt als erster nationaler europäischer EPG-Datafeedprovider der EIDR bei

Amsterdam (ots/PRNewswire) - IBC [http://eidr.org/eidr-briefings-at-ibc-2014/] -- Veronica Publishing, ein führender niederländischer Verlag für Fernsehzeitschriften, ist dem EIDR-Konsortium beigetreten. Die EIDR-Kennung findet steigende Anwendung in Lieferketten digitaler Videos, darunter bei Contentinhabern, Contentvertreibern, im elektronischen Einzelhandel und bei Technologieunternehmen.

"Veronica Publishing führt auf einer Reihe von Plattformen den Digitalvertrieb ein", sagte Marc Nederbergh, Senior Business Developer für Digital bei Veronica Publishing. "Die Marken unserer Printprodukte sind bei den Verbrauchern bereits sehr bekannt. Wir beabsichtigen, dies auf Digitalplattformen zu nutzen - vom Mobilbereich bis zu Tablet-PCs und angebundenen Geräten. Die EIDR-Registrierung hilft uns dabei, eine Vielzahl von Metadatenquellen von Drittanbietern oder aus unseren eigenen verlegerischen Inhalten zu vergleichen, zu kombinieren und zu integrieren. Dies geschieht schneller und mit mehr Automatisierung und liefert den Verbrauchern auf diesem Markt steigender Komplexität bessere Ergebnisse."

Die Contentkennung von EIDR und einschlägige APIs, Tools und Lösungen können von allen Teilnehmern an der Wertschöpfungskette im Bereich Digitalvideo effizient genutzt werden. EIDR steht vielen Mitspielern bei der Automatisierung digitaler Arbeitsabläufe zur Seite - von kleinen Produzenten über große Sendeanstalten und Videoprogrammvertreiber mit vielen Kanälen bis zu Ausrüstern.

"Wir sind sehr erfreut, Veronica Publishing als unser erstes Mitglied aus dem Bereich der europäischen nationalen EPG-Metadatenprovider begrüßen zu können", sagte Don Dulchinos, Executive Director der EIDR. "Die Möglichkeit, mit Teilnehmern an digitalen Markt zusammenzuarbeiten, die ihrem nationalen System zur Verfügung stehen, ist für eine Registrierung von Inhaltskennungen eine wichtige Entwicklung. Dies besitzt das Potenzial, Contentinhabern solcher Programme neue Bereiche auf einem weltweiten digitalen Markt zu eröffnen."

Zu den europäischen Unternehmen, die der EIDR beigetreten sind, gehören BFI und Viaccess-Orca und weltweit tätige Provider wie Google, Netflix und Technicolor.

Die EIDR wird auf der IBC mehrere Briefings veranstalten:

--  12. September, 11:00 - 12:00 Rovi-Stand A31, Halle 5, Veranstaltungsraum
    1
--  12.September, 16:00 - 17:00 Cisco, Halle 1, Vermeer-Veranstaltungsraum
    BM12 & BM13
--  15. September, 10:00 - 11:00 Rovi-Stand A31, Halle 5, Veranstaltungsraum
    1
--  15. September, 16:00 - 17:00 Cisco, Halle 1, Lataster-Veranstaltungsraum
    BM12 & BM13
 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich so früh wie möglich beim EIDR-Sekretariat [mailto:secretariat@eidr.org?subject=EIDR%20Briefings%20at%20IBC%202014] an.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Don Dulchinos: Tel.: +1-303-909-4598 E-Mail: ddulchinos@eidr.org[mailto:ddulchinos@eidr.org]

Über Veronica Publishing Weitere Informationen erhalten Sie unter www.veronicapublishing.nl [http://www.veronicapublishing.nl/].

Über EIDR Die EIDR ist ein gemeinnütziger Branchenverband, der universelle Kennungen für eine ganze Palette von Aktiva im Bereich Film und Fernsehen verwaltet. Die EIDR verfügt über Fachkräfte für die Verwaltung und den technischen Support in Europa und Nordamerika. Weitere Informationen finden Sie unter www.eidr.org [http://www.eidr.org/].

Web site: http://www.eidr.org/



Weitere Meldungen: Entertainment Identifier Registry

Das könnte Sie auch interessieren: